Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
KaiserFranz, Walta, Bernd_Sch.

Bilderreport von der Partie mit Gerhard am Samstag

Startbeitrag von KaiserFranz am 05.10.2008 17:16

Immer schön nach rechts scrollen!

Szenario "Victory at Sea"

Deutsche Aufstellung:
4 HE111 (landbased Bombers)
Gneisenau, Tirpitz, Bismark, Deutschland, Hipper, 3 Zerstörer


Engländer:
Suffolk, Belfast, Nelson, KGV, Ark Royal mit 6 Swordfish und 3 Fulmars


Im englischen Zentrum die Nelson - mit Blick auf die rechte Flanke der Kriegsmarine


Alle schweren deutschen Schiffe schießen sich auf die Nelson ein - nach 2 Turns hat Gerhard das unverschämte Glück, nach einem kritischen Treffer die Ausnahmekombination 666 zu würfeln, Volltreffer Mitschiffs auf die Nelson - gesunken!


Der Verlust der Nelson bringt meine Aufstellung durcheinander - die Suffolk nebelt die KGV ein


In 2 Wellen fliegen die Swordfisch der Ark Royal auf die Bismark zu


Die erst Welle der Swordfish ist schon steuerbords der Bismark - rechts kommen 2 HE111 zum Bombenabwurf auf die Belfast, die sich gerade einnebelt


Treffer auf der Belfast - aber ein Staffel HE111 hat es auch erwischt


Auf der rechten Flanke tauschen Suffolk und Hipper Torpedos und Artilleriesalven aus ....


... und beide müssen schwer einstecken


Durch zusammengefaßtes deutsches Flakfeuer sind 2 Staffeln Swordfish beim Angriff auf die Bismark verlustig geworden.
Weiter hinten schießen die Fulmars der Royal Navy die letzten HE111 ab




Die totgeweihte Belfast geht aufs Ganze - Torpedofächer gehen auf die schwer angeschlagene Bismark los, die 2te Staffel Swordfish fliegt nach Norden auf die lahmgeschossene Tirpitz zu


Auch auf der rechten Flanke ist die KGV mit 3 feindl. Einheiten im Feuerkampf - die mittlere Ari beharkt Hipper und Deutschland, die schwere die Bismark: Durch den gleichen Supperwürfelstrutz wie bei Gerhard fliegt durch meine Salve die Bismark in die Luft


Die dezimierte 2te Swordfish-Welle gibt der Tirpitz ebenfalls durch eine unglaubliche Glücksserie von Critical Hits den Rest


Aber auf die englische entblöste linke Flanke stürzen sich jetzt 2 Zerstörer mit der Gneisenau auf die Ark Royal - doch die Nacht bricht herein und das Gefecht ist vorbei
Knapper Sieg nach Punkten für Gerhard
Antworten:
Wow toller Bildbericht aus den Weiten des Nordatlantik.
Sieht echt klasse aus

von Bernd_Sch. - am 05.10.2008 19:36
Zitat
Bernd_Sch.
Wow toller Bildbericht aus den Weiten des Nordatlantik.
Sieht echt klasse aus


Dange, dange - war auch eine mords Gaudi.
Für die 5 Runden, 1000 mal unterbrochen durch die Miniweiber haben wir 3 Std gebraucht

von KaiserFranz - am 05.10.2008 19:39
Sieht klasse aus!!!!

von Walta - am 06.10.2008 09:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.