Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dieter's Forum für Tabletopler
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michi

Gestern in Mordheim

Startbeitrag von Michi am 01.07.2004 06:36

Für alle, die nicht dabei gewesen sind:

Gestern Abend wurden in Mordheim ein paar Banditen aufgemischt, die permanent mit Armbrüsten um sich schießend in einer Häuserruine verschanzt waren. Insgesamt haben fünf Banden ihr Glück versucht, von denen sich vier aufrieben, bevor die Besessenen wieder einmal das Rennen machen konnten.
Die Zwerge haben es heftig von den Sigmaritinnen abbekommen und zwei Slayer und den Engineer verloren (was 50% der Bande ausmachte). Die Skaven brachten die Reikländer in arge Bedrängnis, verloren allerdings im Zuge ihres Sturmes die Nerven und flohen. Die verbliebenen Reikländer mussten sich noch mit den Besessenen herumprügeln, bevor sie ebenfalls fast gleichzeitig mit den Schwestern das Feld räumten. Die dezimierten Zwerge überließen schließlich kampflos und resigniert den Besessenen den Sieg.

Dieses Mal gab es schnelle Nahkämpfe, die alle heftig ausgingen, viele Fernkämpfe mit wenigen Ergebnissen und wenig zu gewinnen.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.