Ein schwarzer Tag für unser Land

Startbeitrag von der Peter am 01.04.2005 17:00

....1,3 mio. Mercedes zurückgerufen, H.C. kann sich freuen, seine Möhre ist noch aus der guten alten Zeit und muß diesmal nicht in die Werkstatt.

....und dann stirbt noch ein echtes Idol:



Das grauenhafte Sakko sei ihm wegen seinem grandiosen Gesamteindruck verziehen.

Heute werde ich aus Pietätsgründen nur noch Johnny Walber BLACK label trinken.

Frohes Wochenende an alle Ex-Bamberger und den verbliebenen Bamberger!

Antworten:

auch aus Bielefeld einen warmen Gruß an die Anderen! Leider muß ich die traurige Liste vom Peterli noch erweitern:

3. musste heute einen Freund mit dem W100 vor den Altar karren- wir haben ihn befleht und bebettelt, aber er hat "Ja!" gesagt.

4. während der Hochzeit einen wichtigen Anruf in Abwesenheit (Hedke, Peter) und zurückrufen verschwitzt.

5. dem H.C. seine "alte Möhre" steht zum Verkauf- bei Interesse an den Admin wenden.

6. beim abendlichen Grillen habe ich mich vor mind. 3 heißen Schnecken als großer Grillmeister profilieren wollen und habe dann die Folienkartoffeln angesengt. Werde wohl den Rest der Nacht allein bestreiten müssen. :-(


So dann...



von H.C. - am 01.04.2005 22:19

7. ich musste bei traumhaftem wetter meinen urlaub beenden und nach hause fahren!

8. und dann war ich wieder in bühlertal

von Julia_B - am 03.04.2005 07:12
9. ich arbeite inzwischen den fünften Tag in Folge mehr als 11 1/2 Stunden

10. inkl. Wochenende

11. trotzdem das Ziel rückt näher...




12. wieviel (km) hat denn Deine Kiste inzwischen HC und

13. wie sieht der Nachfolger aus?

Gruß

von Chris - am 04.04.2005 20:36
14. bescheidene 178.500

15. optische keine große Veränderung zum Nachfolger- nur die neuen Scheinwerfer des W203. Bin halt eher der Treue ...

16. dennoch wird mir der Abschied des alten Herrenbeschleunigers schwerfallen



von H.C. - am 04.04.2005 20:54
..JA! Endlich ein Thema das zu gefallen scheint. Nur der King und Claas stimmen in die Jammerei nicht mit ein.

Ich plädiere hiermit dafür, die Jammerei wieder einzustellen!

Und wenn ihr nicht gehorcht hole ich die
und dann geht es ab auf die stille Treppe :hot:

von der Peter - am 05.04.2005 17:48
Wer Zeit zum Jammern hat, ist nicht ausgelastet... ;-)

von King Balle I. - am 05.04.2005 21:43
Ich wollte Jammern, dass ich Jammerei 14 für fake halte, weil der km-Stand ja annähernd schon im Bamberg vorlag (Tachowalze stehen geblieben? Alte Daimlerkrankheit, wa?) und aus Jammerei 15 nicht schlau werde.

17. Das alles hatte ich vorgestern schon geschrieben, aber irgendwas war zwischenschreiben und abschicken dazwischen gekommen und dann war der Text weg. Was ein schwarzer Tag der Forumskommunikation.

Claas

von Claasi - am 06.04.2005 10:08
Mein lieber Claas:

sollte ich aus deinem Statement etwa den unterschwelligen Vorwurf einer semikrimnellen Handlung herausgelesen haben??? :angry:
Zwar ist meine Tankuhr mal auf 3/4 stehengeblieben, aber die km wurden immer ordnungsgemäß aufgezeichnet! Ein Erklärungsansatz wäre folgender:

- meine FH liegt etwa 400m von meiner Wohnung entfernt und bietet keine Parkmöglichkeiten
- mein Supermarkt hat zwar einen Parkplatz, ist aber nur 250m entfernt
- meine alte Homebase Espeln ist auch nur 22 km um die Ecke
- so viel wie hier gefeiert wird, kann ich eh 200 Tage im Jahr kein Auto fahren :cheers:
- oder ich hab es nicht gemerkt und die erste Tachostelle ist schon einmal rum

Jammerei 15 sollte nur heißen, dass sich nach außen nicht viel verändert hat. Ich bewege mich jetzt optisch so:

Es war nur aus Reparatursicht sinnvoll, sich von 140.000 km zu trennen und wieder bei 39.000 zu beginnen- keine große Sache also...

Gruß und Kuss gen Süden!



von H.C. - am 06.04.2005 11:10
Hi H.C.

nee, an unterschwellige Vorwürfe war natürlich nicht zu denken. Ich hab den ;-) Smilie vergessen.

Und 15. hab ich jetzt auch kapiert, nachdem ich sehe, dass nicht nur de Scheinwerfer, sondern auch die Rückleuchten etc. inkl. der Einspritzanlageninnenbleuchtung der Generation W203 angehören.

Aber Du fähst noch Benziner, ja? Oder dem allgemeinen deutschen Gruppendruck hingegeben und auch auf Treckermotorisierung umgestiegen?

Grüße in den Norden
Claas

von Claasi - am 06.04.2005 11:59
Die alten Pferdchen kriegen noch das gleiche Futter. Und endlich lasen sich auch die Innemspiegel elektrisch von außen verstellen! :D
Eventuell lasse ich noch den Zündfunken vercromen...



von H.C. - am 06.04.2005 14:53
Man merkt es gleich, in Bielefeld werden noch Rennen gefahren, während in München der Feinstaub rieselt.

von der Peter - am 06.04.2005 17:26
HC, ich hoffe doch Du fährst avantgardistisch.

von Chris - am 06.04.2005 18:14
Wie gesagt, ich bleibe treu. Ausserdem bin ich wohl aus dem Avantgardalter raus. :rp:

von H.C. - am 06.04.2005 21:07
Oh menno,

HC trümt schon vom vercromten Zündfunken und ich habe in meiner Friseusenschleuder noch nicht mal nen beleuchteten Dönerhalter.... wo soll das hin führen?!

von Julia_B - am 07.04.2005 15:31
Ach Julia,
wir haben doch auch noch nicht alles, was man gut gebrauchen kann:







von H.C. - am 07.04.2005 16:20
HC, mir fehlen die worte....
.............................deine alles toppenden antworten machen mich sprachlos

ehrlichen und aufrichtigen respekt nach bielefeld!!!


P.S. mir scheint wir führen die kategorie "BESCHEIDEN" an.....sollten unsere ansprüche etwas hochschrauben und uns nicht länger auf das allernotwendigste beschränken.....;-)...............es könnte alles noch so viel lustiger sein

von Julia_B - am 09.04.2005 17:03
ich trau mich kaum..... aber da kann ich schon wieder einen draufsetzen. Nachdem ich heute officially pimpt wurde kam es mir in den Sinn, dass man innerhalb der Stadt auch ohne Motor etc. auskommt:



Und vielen Dank für das satte Lob- ich freue mich immer, wenn ich Euch bespaßen kann. :joke:
Wo ich doch nicht mit Euch feiern kann. *heul



von H.C. - am 09.04.2005 20:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.