Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Die-Religion
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren
Beteiligte Autoren:
_Günther_, GraueEminenz, gevatter_t, Der Guru, Ein Wissender

Weltuntergang

Startbeitrag von GraueEminenz am 14.03.2003 07:19

Liebe Brüder und Schwestern in Guro,

führende Okkultisten warnen in letzter Zeit davor, daß unsere Welt im Jahr 2012 untergehen wird. Wie sollen wir uns als Gläubige angemessen auf dieses Ereignis vorbereiten?
Wird die Glaubensgemeinschaft sich rechtzeitig mit einem kollektiven Ritual (unter Verwendung des sakralen Getränks) ins Jenseits verabschieden, oder ist jemandem bekannt, daß alle Gläubigen von einem UFO (womit jetzt nicht Unbekanntes Faß Objekt gemeint ist) gerettet werden???
Wer wurde zu dieser Frage erleuchtet?

Antworten:

Gläubige und Gläubigerinnen,

der Guru rät den ängstlichen unter Euch :eek:, die des Schwimmens nicht mächtig sind, im Jahre 2012 Schwimmwesten zu tragen.

Fürchtet Euch nicht!

Wahrlich ich sage Euch - bis dahin wird Die-Religion, die Mode soweit beeinflußt haben, daß solch Gewand Euch nicht der Verspottung durch Angehörige anderer Religionen aussetzen wird.:spos:

Aus vertaulicher Quelle (der allseits beliebte Guru Wischiwaschi erschien dem Guru in einer Vision) wird gemeldet 2012 wird ein feuchtfröhliches Jahr!
Und wenn die Welt auch dem Untergang geweiht ist - sie soll sich ein Beispiel an Mainz nehmen!
Mainz sinkt und lacht.
In diesem Sinne Prost!:cheers: Ooops - meinte HalleJulia :joke:

MfS
Der Guru

von _Günther_ - am 14.03.2003 07:42
wahrlich, wahrlich...

...ich glaube.
ich glaube, ich habe endlich wieder ein anzeichen für die existenz des wahrlichen
guru wischiwaschi gefunden! oh guru, hat dir der alte wischiwaschi auch
mitteilungen ueber seinen aufenthaltsort oder sein naechstes erscheinen
gemacht? oder muessen wir uns bis nach dem weltuntergang gedulden?
oder wird er mit uns die wellen der sintflut reiten?

fragen ueber fragen...



von gevatter_t - am 18.03.2003 08:25
Oh, das ist wahrhaft tröstlich. Als Exil-Mainzerin bin ich ja geübt im Sinken und Lachen. ;-)
Aber wo bekomme ich eine Schwimmweste her? Geht auch eine Wathose? Vielleicht geht die Welt ja nicht so tief unter...

von GraueEminenz - am 03.04.2003 06:40
Pünktlich zum Weltuntergang werden alle Gläubigen und natürlich auch die Gläubigerinnen einen gemeinsamen Ausflug in die Berge machen - dort dürften dann auch Wathosen oder die hier im gesegneten Bayernlande allseits beliebten und auch sehr kleidsammen Gummistiefel ausreichen.
Wir nehmen - ganz wie der alte Noah - von jeder Art ein Bierchen mit und warten bis uns eine Taube (evtl. auch eine Blinde oder Lahme - völlig egal) uns bescheid sagt, wann wir wieder trockenen Fusses ins Tal hüpfen können. :hot:

Das mit dem Übers-Wasser-Wandeln wird gerade noch getestet aber die Gläubigen sollten sich lieber nicht drauf verlassen, dass positive Ergebnisse noch vor dem Weltuntergang erzielt werden.

MfS
Der Guru

von _Günther_ - am 03.04.2003 06:57
In der Tat konnte man in den Heiligen Schriften des grossen Bachus (Gott des Alkoholgenusses) nachlesen dass die genannten Gummistiefel in der Größe 294 ausreichen um auf dem Wasser wandeln zu können. [Leider muss die Vergangenheitsform verwendet werden, seitdem ein besonders Gläubiger sich bei der Meditation darüber seinen Glaubensbeweis noch einmal durch den Kopf gehen lassen hat, kann und will das niemand mehr lesen...]

Interessanterweise handelt es sich bei dieser Schuhgröße genau um die Multiplikation von 7 und 42... göttlich sind die Wege des oder der Herren! :)

von Ein Wissender - am 03.04.2003 16:06
7 x 42.... Sollte der Sinn des Lebens etwa darin bestehen, Gummistiefel zu tragen?!?!

von GraueEminenz - am 04.04.2003 08:31
Hmmm - wäre zumindest mal ein Anfang.
Könnten wir auch in unsere 15 Gebote aufnehmen.

1.Gebot: Du sollst tragen Gummistiefel am Tag des Weltuntergangs
2.Gebot: Du sollst nicht tragen Deines nächsten Gummistiefel! - Kauf Dir selber welche.
3.Gebot: Findest Du keinen Sinn im Leben, so sei der Sinn Deines Lebens Gummistiefel zu tragen immerdar.

to be continued...

von _Günther_ - am 04.04.2003 09:16
Wow, da bin ich ja näher am Sinn des Lebens als gedacht. Jetzt weiß ich wenigstens, warum ich seit Jahren täglich in Gummistiefeln einherwandle. Was für eine Erleuchtung! Das muß ich erst mal verarbeiten...

von GraueEminenz - am 04.04.2003 09:22

Abhilfe gegen den Weltuntergang

Alle Gläubigen & Gläubigerinnen können nun beruhigt aufatmen - das Allheilmittel gegen den Weltuntergang kann nun im Shop käuflich erworben werden.
Nun tragt die frohe Kunde in die Lande, daß Euer Guru Euch vor allem Übel zu beschützen vermag.
Wahrlich ich sage Euch - in diesen Stiefeln will ich meine Kirche bauen.

Mit fröhlichem Segen
Der Guru

von _Günther_ - am 04.04.2003 10:30

Re: Abhilfe gegen den Weltuntergang

gloria und prost! (obwohl tut und taugt nix ja jez nicht so toll is ;) )

der guru ist der beste!
nicht nur dass er uns alle vor dem weltuntergang rettet, nein er denkt auch
noch an das danach!
denn siehe! die gummistiefel befinden sich im shop unter der rubrik
"sakrale nahrungsmittel"!
er versorgt die glaeubiger und glaeubigerinnen zugleich mit schutz und
nahrung!

wahrlich, das waren aber tonnen von ausrufezeichen hier! (schon wieder eins...)



von gevatter_t - am 05.04.2003 09:59
prosit!

vorschlag fuer ein 5. gebot:
du sollst keinen gummi stiefeln, denn die dinger sind extrem praktisch,
auch wenn der papst was anderes sagt.

(4. gebot is mir keins eingefallen)



von gevatter_t - am 05.04.2003 10:01

Gummistiefel leider ungenießbar

Die Gummistiefel haben sich nun leider doch nicht als genießbar erwiesen.
Eine Langzeitstudie zeigte, daß neue Stiefel zwar durchaus schmackhaft sein können, die Genießbarkeit bei längerem Gebrauch aber leidet.
Gläubige aus Käse-produzierenden Ländern wie der Schweiz und Holland wird das nicht sonderlich stören aber die anderen Gläubigen werden sich wohl mit Buddhabroten eindecken müssen bis die Geschmacksprobleme gelöst sind.

Mit fröhlichem Segen
Der Guru

von Der Guru - am 07.04.2003 13:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.