Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Wrzlbrnft, perri, Rolf, der Frequenzenfänger

VIRUS mit 128 kbps MP3-Stream

Startbeitrag von Wrzlbrnft am 01.04.2004 18:32

Seit heute sendet VIRUS im Netz auch mit einem 128-kbps-MP3-Stream. Dieser ist "offiziell" zwar nur über den Mediaplayer des Schweizer Internetproviders sunrise oder einem Internetanschluss ebenselben Anbieters zu hören, kann aber durch Herausfindens der direkten Adresse auch von jedem anderen Anschluss aus gehört werden. Des weiteren können hierüber auch Radio BE1, oder neu auch Radio Basel One in selbiger hoher Qualität gehört werden. ;)

(zugegeben, über Ogg Streams hätt ich mich mehr gefreut...)

Antworten:

> [...]durch Herausfindens der direkten Adresse[...]

und die wäre...? (habe nämlich keine Lust, extra den blöden Player zu installieren...)

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 01.04.2004 18:45
@Rolf: Guck dir mein Posting noch mal gaaanz genau an. Wer suchet, der findet. ;)

Aber für dich: http://streaming4.sunrise.ch:8120/



von Wrzlbrnft - am 01.04.2004 19:14
Danke! ;)
Leider macht sich aber auch auf diesem Stream der von DRS3 bekannte Quetsch-und-Pump-Sound breit! Über DVB-S klingt's wesentlich besser. DRS3 übrigens auch, verglichen mit UKW!

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 01.04.2004 19:45
Interessant... ich kann's im Moment mangels Breitband-Anschluss den Unterschied nicht wirklich nachtesten. Aber zumindest über ADR wird doch mit recht dezenter Klangaufbereitung gesendet, über DVB-S offenbar auch, wird man da beim MP3-Stream wirklich mit solch extremen Soundprocessing zu Werke gehen?



von Wrzlbrnft - am 01.04.2004 21:07
Cool. Welches Gerät? Wieviel €? Woher? :)

Zugegeben, nur für VIRUS (und in deinem Fall wohl noch DASDING) würde ich mir noch keinen ADR-Empfänger zulegen. Aber für's Modul schon...



von Wrzlbrnft - am 02.04.2004 08:36
Dürfte also umgerechnet auf knappe 400.- CHF kommen. :eek: Nun ja, soviel wären mir VIRUS und DASDING bei meiner Finanzlage dann doch nicht wert, zumal ich beide ja auch noch über ADR bekomme. Aber wie gesagt, wenn ich noch das sehr feine und vielfältige Nonstop-Musikprogramm "Das Modul" vom Bayerischen Rundfunk reinbekäme, wäre mir dies definitiv eine Investition wert. :)



von Wrzlbrnft - am 02.04.2004 11:26
radio zürisee hat nun auch 128qualität auf dem netz.
www.radio.ch

von perri - am 08.04.2004 13:34
mmmh...vor kurzem ging es noch...
die haben zurzeit wohl ein kleines technisches problem.
später nochmals versuchen.

von perri - am 08.04.2004 13:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.