Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Schweiz
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
woody, dxbruelhart, Jassy, frequenzfreak, Wrzlbrnft, MagicMax, RDS-Fahnder, smid, Anonym

rundfunk.fm ab 19. August auf 107,1 vom Zürichberg

Startbeitrag von dxbruelhart am 05.08.2005 13:40

Die diesjährige Ausgabe des jeweils auf einen Monat befristeten Musikkanals wird vom Freitag 19. August bis zum Samstag 17. September 2005 stattfinden.
Rundfunk.fm wird auf 107,1 vom Zürichberg aus senden und ebenfalls in den meisten Cablecom-Netzen zu hören sein.
Alles weitere zu diesem innovativen Sender gibts auf deren Homepage: http://www.rundfunk.fm/radio/index.html

Antworten:

Freue mich schon auf den erfrischend, anderen Sound, als den tagtäglich Soundformate der anderen Sender um Zürich. Die, die Hitsdudler rauf und runter spielen :-)

von RDS-Fahnder - am 15.08.2005 10:37
Rundfunk.fm ist jetzt auf Sendung auf 107,1 und kommt in Uster ganz gut, das Antennendiagramm ist hier nun ganz anders als bei Radio CSD, das nur mit grossen Schwierigkeiten in Uster ankam. Die Frequenz 107,1 ist auch nicht optimal, sendet doch auf 107,0 der Ortssender Seefunk-Radio vom Wannenberg; die 107,2 hingegen ist hier nur schwach belegt, Rasa kommt nur noch mit schwachem Signal in Uster selbst an.
Runfunk.fm wird ausschliesslich in englisch moderiert; das habe mehr Style und passe besser zum Musikkonzept, meinen die Organisatoren. Das Musikprogramm ist aber wirklich ganz fein, da lohnt es sich wirklich reinzuhören.



von dxbruelhart - am 19.08.2005 07:50
Weshalb benötigen wir eigentlich ein Jugendradio?

Es fehlt doch genau so was wie rundfunk.fm in unserer radioschweiz. oder was meint ihr?

In der Zentral-CH kann ich rundfunk.fm nur an gewissen Stellen empfangen.
Aber für etwas soll das Kabel ja auch gut sein....

von woody - am 19.08.2005 13:21
Wir können beides haben.



von smid - am 19.08.2005 13:49
Leider kann ich den Sender im Bernbiet / Emmental nicht mehr empfangen. Ok. probiert habe ich es noch nicht, ev. kommt an einem höher gelegenen Standort noch etwas an, was ich aber bezeifle.



von MagicMax - am 19.08.2005 17:00
Habt ihr schon mal die Audio-Qualität von Rundfunk 107,1 MHz beobachtet? Zum HEULEN !!! ABSOLUT SCHADE FÜR DIE GANZE ARBEIT DER MACHER.

von Anonym - am 23.08.2005 04:01
Warum gibt es in der Schweiz eigentlich so oft Veranstaltungsrundfunk? Hier in Süddeutschland hab ich leider solche interessanten Radiostationen noch nie hören können!



von frequenzfreak - am 25.08.2005 13:12
Hier in NL ist das überhaupt nicht..



von Jassy - am 25.08.2005 14:44
Nicht mal in der Stadt Zürich selber ist der Empfang rein.
Dafür stellte ich gestern fest, dass LORA bis etwa 10 km vor St. Gallen problemlos zu empfangen ist...... aber eben. Komische Medienschweiz sag ich da nur.

von woody - am 30.08.2005 07:26
Ich gäbe einiges dafür, die Medienlandschaft in der Schweiz gegen diejenige aus den Niederlanden einzutauschen. Noch jemand...?



von Wrzlbrnft - am 30.08.2005 23:39
Da wär ich sofort dabei. Da dürfen neben den staatlichen Stationen auch die
privaten landesweit senden. Z.b. Radio 538, Yorin, Classic FM, Sky Radio,
10 FM, Business News Radio.....

Wers nicht glaubt:
http://deatch.de/niederlande/radio-niederlande.htm

von woody - am 31.08.2005 07:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.