Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
38
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
DX-Fritz, Rosti 2.0, dxbruelhart, joergmoe, DX-Project-Graz, DX-Timo, Saarländer (aus Elm), iro, PeterSchwarz, Radio Nordzee International, ... und 5 weitere

DX: 10.07.04 Sporadic E

Startbeitrag von Sven2501 am 10.07.2004 08:36

auf E2 TVE1

MfG Sven

Antworten:

Sven2501 schrieb:

Zitat

auf E2 TVE1


Hi ! Hier in Wolfenbüttel kann ich den Bildträger mit einem Handfunkgerät
und Gummiwendelantenne hören, meiner Hauppauge WinTV ist das aber wohl
zuwenig Pegel :-(

Vielleicht ist ja Timo schon wach, er hat ja mit seinem Dipol immer gute
Ergebnisse :cool:

von Olli / Widen - am 10.07.2004 09:07
Im OIRT-Band tut sich auch etwas mit guten Feldstärken !



von DX-Fritz - am 10.07.2004 09:20
ich hatte gerade eben irgendetwas osteuropäisches (vermutlich tschechisch) auf 93,4 MHz...



von Rosti 2.0 - am 10.07.2004 10:15
Ich hatte auf R2 und im OIRT-Band starke Signale von ca.11.45 bis 12.05 MESZ. Wahrscheinlich kam alles aus der Ukraine.



von joergmoe - am 10.07.2004 12:07
Ich muss mich korrigieren. Nicht auf R2, sondern auf R1 hatte ich Sporadic-E. Der stärkste Bildträger war auf 49.75 (Offset 0). Im Audio war zunächst ein Kinder-Programm (hörte sich wie ein Trickfilm an), und nach 12.00 MESZ wurde gesprochen.



von joergmoe - am 10.07.2004 12:09
Olli / Wolfenbüttel schrieb:

Zitat

Hi ! Hier in Wolfenbüttel kann ich den Bildträger mit einem
Handfunkgerät
und Gummiwendelantenne hören, meiner Hauppauge WinTV ist das
aber wohl
zuwenig Pegel :-(

Vielleicht ist ja Timo schon wach, er hat ja mit seinem Dipol
immer gute
Ergebnisse :cool:



Ja, Timo war wach, musste aber arbeiten bis ebend :-(

Mal sehen was der verregnete Nachmittag noch hergibt.



von DX-Timo - am 10.07.2004 12:20
jetzt Italien auf 87.5 MHz

QTH: Wardenburg bei Oldenburg



von iro - am 10.07.2004 12:52
Arabisches auf 87.6 und 88.1



von DX-Project-Graz - am 10.07.2004 13:02
15:15 uhr , zurzeit auf E2 , TVE 1 in Baden-Württemberg , raum Balingen . TVE 1 auch auf
E 3 . kurzzeittig Töne in arabischer Sprache auf E2 .

von Oli B. - am 10.07.2004 13:20
Ich hatte hier auch Sporadik-E:
66.90 (nominell 66.92) Romania R. Cultural, Calarasi Baneasa - Dobrogea S
87.80 RTA, Mecheria (Algerien)
93.70 Klassik, UNID



von dxbruelhart - am 10.07.2004 13:30
87.7 stark RTA 3!! woher nur???



von DX-Project-Graz - am 10.07.2004 13:30
Bei mir lief bis ca. 11h30 auf R1 vertikal ein Programm mit dem Logo "BT1" und Trickfilmen, häufig von Werbung unterbrochen. Ton war nicht lesbar. Starkes Fading, dafür aber überwiegend mit ordentlichem Signal.

E2 brachte TVE 1, ebenso E3. Auf E4 vertikal (!) läuft seit dem Vormittag die ARD. Und E$ 4 läuft auch noch jetzt! Zwar mit leichtem Fading aber doch insgesamt recht kräftigem Signal. Vom Rest ist leider nichts mehr zu sehen...



von PowerAM - am 10.07.2004 13:40
leider bis jetzt noch kein weiterer bestätigter Empfang, auf 89,1 hatte ich plötzlich im Hintergrund ganz leise einen anderen Sender, konnte ihn aber leider nicht wirklich verifizieren :( hätte auch ein Airplane-Scatter gewesen sein können...



von Rosti 2.0 - am 10.07.2004 13:45
88,1 MHz unid, span. Wortprogramm



von Rosti 2.0 - am 10.07.2004 14:41
Seit ein paar Minuten ist Spanien on air, bei mir auf 89.2 und 90.4 mit RDS.



von DX-Fritz - am 10.07.2004 16:47
Hier derzeit algerische Sender erneut: 87.6 und 88.7



von DX-Project-Graz - am 10.07.2004 17:28
Bei mir zündet ebend mal wieder TVE1 auf E2... natürlich in Farbe und mit Ton !



von DX-Timo - am 10.07.2004 17:42
Im Moment sind spanische Sender auf vielen Frequenzen bis auf 106.5 rauf zu hören, manchmal auch etwas Mischmasch, da auf manchen Frequenzen mehrere Spanier überlagert sind.



von DX-Fritz - am 10.07.2004 19:15
Dies war bis vor etwa 8 Minuten eine ungewöhnlich gute Öffnung für diese Tageszeit. Ich konnte heute nach 21:30 Uhr immerhin noch 5 verschiedene spanische Sender oberhalb von 104.5 mit RDS empfangen.



von DX-Fritz - am 10.07.2004 20:20
In Uster konnte ich nun zwischen 21.15 und 22.00 Uhr auch eine gute Sporadik-E Oeffnung beobachten, mit 23 Sendern aus Spanien, Portugal und Algerien, alle im in der unteren Hälfte des UKW-Bandes; genauers später.



von dxbruelhart - am 10.07.2004 20:28
Nachdem sich im Moment scheinbar nichts mehr tut, liste ich sie mal auf:

21:36 106.5 E012 TV_E??__ Sender noch nicht geklärt
21:40 107.3 E305 R. Principal
21:42 106.1 0000 ONDACERO hatte tatsächlich PI-Code 0000 !
21:46 104.8 E332 CANALSUR
ALMERIA_
21:53 104.8 E211 RNE_1___
22:07 104.8 E332 CANALSUR setzte sich jetzt wieder gegen RNE 1 durch
ALMERIA_



von DX-Fritz - am 10.07.2004 20:35
Gegen 15.20 Uhr (MESZ) hörte ich arabische Programme auf 87.8 und 89.6 mit schwachem bis mäßigem Signal. Dann bin ich weggefahren und hatte im Autoradio um 16.00 Uhr wohl RNE 3 aus Spanien drin, es kam mehrfach die Ansage "Radio Tres" und es wurde für ein Musikfestival geworben.
Auf der Rückfahrt gegen 21.50 Uhr war im Autoradio auf 87.8 wieder etwas Arabisches zu empfangen. Erst kam Folklore, dann Wort. Um 22.00 Uhr kam ein Zeitzeichen und dann Nachrichten, leider fadete die Station zu diesem Zeitpunkt fast weg, so dass ich keine ID hören konnte. Ich vermute, es war Algerien.
Hat jemand um 22.00 auch das Zeitzeichen gehört und danach vielleicht etwas verstanden? Oder anders gefargt: Weiß jemand, ob der tunesische oder der algerische Sender zur vollen Stunde ein Zeitzeichen bringt?
Das Signal kam immer mal wieder, bis gegen 22.25 Uhr, als ich zuhause mit meinem Satellit 700 probierte.



von joergmoe - am 10.07.2004 20:48
@Jörg:
Jetzt weiß ich auch, warum ich Dich heute abend telefonisch mehrfach nicht erreicht habe...
Ich habe übrigens nur spanische und portugiesische Sender empfangen.



von DX-Fritz - am 10.07.2004 20:52
Auch hier in Mittenwald gab´s eine nette Es-Bandöffnung zu einer ungewöhnlich späten Tageszeit. Mein letztes Log ist von 22.07 Uhr MESZ, insgesamt konnte ich seit 21.15 Uhr 30 Logs sammeln, hauptsächlich aus Spanien. Ein paar Italiener waren auch dabei und auf 92,7 gab´s sogar etwas englischsprachiges mit S=5, während die Spanier allgemein nur mit S=2-3 reinkamen. Wahrscheinlich war es BBC R. 4 aus Sutton Coldfield (hat immerhin 250 kW). Denkbar wäre auch Gibraltar gewesen, aber da ist keine 92,7 gelistet (wohl aber eine 92,6). Empfangsausstattung war diesmal eine vertikal polarisierte 8-Element-Yagi und ein Grundig S 650 mit drei 50-kHz-Filtern.



von MHM - am 10.07.2004 21:06
was mir auffällt (und mir auch schon letztes Jahr aufgefallen ist), geht die Sporadic-Saison zu Ende treten die Bandöffnunungen vermehrt in den Abendstunden auf, am Anfang vermehrt in den Morgenstunden. Ist euch das auch schonmal aufgefallen ?



von Rosti 2.0 - am 11.07.2004 09:49
Zu Ende geht die Sporadic-E-Saison beileibe noch nicht, das ist erst Mitte/ende August der Fall.
Daß die Abendöffnungen zunehmen könnte auch einfach damit zusammenhängen, daß Ende Juni/Anfang Juli die Sonne länger am Himmel steht als Anfang Mai.
Auch ich hatte schon späte Bandöffnungen, allerdings auch schon Mitte/Ende Mail in Ungarn beim Balaton-DX-Camp.

von PeterSchwarz - am 11.07.2004 10:37
Zitat

Zu Ende geht die Sporadic-E-Saison beileibe noch nicht, das ist erst Mitte/ende August der Fall.

da hab ich mich wohl zu undeutlich ausgedrückt ;) ich meinte gegen Ende ! Natürlich is die ES-Saison noch nich vorbei, hatte ja voriges Jahr auch bis in den August hinein Empfänge ! Aber irgendwie ist es trotzdem aufällig, es ist ja nicht nur so, dass es Abends länger anhält, auch morgens hab ich dann vermehrt gar nichts mehr im Band...und jetzt werden die Tage ja wieder kürzer, würde ja dagegen sprechen oder?



von Rosti 2.0 - am 11.07.2004 10:49
Hier nun noch meine Logs von gestern abend; 10.7.2004 21.15 - 22.00 h:

88,4 arabisch, mono, mit Zeitzeichen zur vollen Stunde, kein RDS
88,9 spanisch
90,5 orchestrale Musik, UNID
91,5 RTA Chaine 3, Nador
94,0 spanisch
95,9 spanisch, tent Onda Cero Radio, Reportage
94,7 spanisch
94,8 portugiesisch
95,3 UNID, es lief Toxic von Britney Spears
96,7 portugiesisch
87,6 spanisch
87,6 arabisch, gleichzeitig mit der spanischen Station, ständiger Wechsel
92,7 französisch, tent RTA Chaine 3 (nicht gelistet)
94,2 UNID
94,5 UNID
95,5 spanisch // 95,9
96,4 UNID
96,8 UNID
94,9 soft-pop
92,7 Onda Cero, Montilla
90,0 spanisch
88,7 spanisch
94,7 arabisch



von dxbruelhart - am 11.07.2004 13:44
gestern kam um 20.30 auf C2 NRK norge und aus c4 Rai-uno durch. Merkwürdiges kombinatie !



von Radio Nordzee International - am 11.07.2004 14:19
betr. RTA Chaine 3 auf 92.7 MHz:
ist vermutlich Tessala. In der FMLIST von 2003-08-07 ist noch
RTA Reg. / RTA 3 vermerkt, in der von 2003-11-01 nur noch RTA Regional.
Ich habe dort aber im letzten Jahr auch RTA 3 empfangen (// zu 91.5 MHz.)

Mir scheint sowieso, daß die Angaben zu den Programmen bei Algerien in der FMLIST mit Vorsicht zu genießen sind.

Gibt es eigentlich noch irgendwo Algerien Infos zu finden neben der FMLIST und dem Nordafrika-Link aus ukwtv.de (der anscheinend auch nicht mehr funktioniert)?
Auch die RTA-Website habe ich noch nie erreichen können (immer "404").

Gestern (10.7.04, gegen 2042-2110h) abend waren hier aus Algerien zu empfangen
Chaine 3 auf 87.7 + 91.5 und
RTA in arabisch auf (alle parallel) 87.6, 94.1 (not listed), 94.7, 99.2 (not listed).
Auf 87.6 war unter dem arabischen auch noch franz. zu hören.



von iro - am 11.07.2004 15:13
Hier kommen jetzt schön langsam die Portugiesen auf 87.9, 89.3 und 90.4 durch, vorerst noch ohne RDS.



von DX-Fritz - am 11.07.2004 16:57
Jetzt ist RFM auf 93.2 noch dazugekommen, aber zu RDS-PI/-PS reicht es ausser einem kurzen Aufflackern des RDS-Symbols immer noch nicht.



von DX-Fritz - am 11.07.2004 17:18
Von mir noch ein Nachtrag zu Sonntag Abend :

zwischen 1900 und 2000 Uhr gab's auch bei mir gute Signale aus Südwesten. So konnte ich einige Stationen aus Sevilla und Umgebung loggen, ebenso einige aus Portugal.

Hierzu ein Update-Hinweis für die FM-List :

Radio Clube Marinhese aus Marinha Grande auf 96,0 MHz hat den RDS-PS : RCM96-MG

PI kann ich dank unmodifiziertem RDS-Manager leider nicht liefern.

Mit den arabischen Logs hab' auch ich manchmal so meine Probleme.
Der einzige arabischsprachige Sender, den ich gestern Abend empfangen habe, sendete auf 94,9 in Mono und ist weder in der FMList für Marokko, noch Algerien, noch Tunesien verzeichnet.

Interessant war zudem noch eine spanische Dance-Station auf 87,5 MHz mit dynamischem PS (möglicherweise mit Anzeige des Namens der Sendung).

von Saarländer (aus Elm) - am 12.07.2004 10:49
@Saarländer:
Das dürfte Evolution gewesen sein, siehe auch diverse Beiträge dazu in diesem Thread:
http://forum.myphorum.de/read.php?f=12097&i=2095&t=2012



von DX-Fritz - am 12.07.2004 12:10
Ja, stimmt, bevor bei mir das Signal wieder einbrach, war kurz EVO zu lesen.

Die 87.5 scheint ja immer beliebter zu werden. Vor Jahren hatte ich da allerhöchstens mal italienische Stationen drin, gestern gleich 2 nicht-italienische. Um die Mittagszeit war auch kurz mal eine nicht identifizierbare türkische Station auf der 87.5 zu hören, d.h. gerade als die ID kam, fadete das Signal weg.

Liegt vielleicht auch da dran, dass ich Classic 21 auf 87.575 MHz abgespeichert hab, wegen Störsignalen aus dem Kabelnetz von der 87,65 (France Inter), und mir dadurch Signale auf 87,5 nun eher auffallen.

von Saarländer (aus Elm) - am 12.07.2004 16:04
Also zu EVO FM kann ich sagen, dass der sicher erst seit diesem Jahr on air ist. So oft wie ich den heuer schon hereinbekommen habe und letztes Jahr nie, kann der eigentlich nur neu sein.



von DX-Fritz - am 12.07.2004 16:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.