Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
andy schmid, Orbanaschol, elvira, Rüdiger Schäfer, ernestine

Wetten dass - Wettteilnehmer gesucht....

Startbeitrag von andy schmid am 19.05.2004 12:52

Ich Shuttle hier einfach mal ein Mail von Robert Vogel - finde die Idee sehr gut und vielleicht findet sich ja ein Wettteilnehmer. Wer Interesse hat, sollte sich mal bei Robert Vogel (Email siehe Text) melden - da läßt sich doch bestimmt jemand finden - WETTEN DASS.....:

"Auf dem FRANKEN-CON sass ich bei einer Unterhaltung mit Klaus Bollhöfener zusammen, und irgendwie kamen wir auf die Sendung WETTEN DASS zu sprechen und welche Wetten dort gezeigt werden. Das Eine ergab sich zum andern, und so kamen wir auf die Idee, dass es schon irgendwo toll wäre, wenn man dort auch mal eine "PERRY RHODAN-Wette" in der Sendung präsentieren könnte. Wir haben dann darüber diskutiert, wie so etwas aussehen könnte, denn es muss ja auch irgendwie Optisch gut wirken, damit es in das Format der Sendung passt. Am Schluss kam folgendes dabei heraus:

Wetten, dass ein PERRY RHODAN Leser anhand des Titelbildes die Nummer des Romans erkennen kann ?

Wir waren uns eigentlich sicher, dass es unter den Leser bestimmt genügend Leute gibt, die diese Wette gewinnen können. Sollte es zu dieser Wette kommen, würde der Verlag dann eine imposante Schrankwand o.ä. aufbauen, an der die Aktion durchgeführt wird.
Nun ist es natürlich so, dass Bolli & Co. Wichtigeres zu tun haben, als sich um die Vorbereitungen für solch eine Aktion kümmern zu können. Das würde dann ich übernehmen.
Als ersten Schritt wäre festzustellen, ob es denn Leser gibt, die sich auf diese Wette einlassen würden. Der Verlag kann das natürlich nicht selbst tun, sonst würde die Wette erst gar nicht zugelasen werden (das würde man dann als Werbung missverstehen), aber ich kann das zumindest an Euch zur Veröffentlichung in den PR-Foren etc. weiterleiten. Die Interessenten sollen sich dann bei mir (robert@robertvogel.net) melden, dann schauen wir weiter. Immerhin ist eine Teilnahme in WETTEN DASS ja auch durchaus lukrativ, von der Publicity ganz zu schweigen. Ich würde mich dann speziell um den Wett-Teilnehmer kümmern und ihn presse-mässig begleiten und betreuen.
Da ich ja selbst nicht in den diversen Foren aktiv bin, wäre es toll, wenn Du diese Info an entsprechender Stelle veröfffentlichen könntest. Als "Meldefrist" setze ich den 30.6. an, dann kann ich sehen, ob und wieviele Fans sich melden.
Auf dem FRANKEN-CON hat es mir sehr gut gefallen. Nette Leute, nettes Programm, nettes Conlokal, was will man mehr....


Ad Astra

Robert

Antworten:

ICH könnte alle ATLAN-Blaubände am Geruch des jeweiligen Jahrgangs erkennen :). Nein, ist eine gute Idee. Nur mehr als 2200 Hefte "intus" zu haben ist ja heftig. Bleibt da nicht anderes Wissen auf der Strecke oder fliegt raus? Das geht doch in kein Gehirn.

von ernestine - am 19.05.2004 13:40
Ich weiß nicht, ob diese Wette originell genug ist, um angenommen zu werden, aber versuchen kann man es sicher mal ...

von Rüdiger Schäfer - am 19.05.2004 14:46
wow! hört sich ja gut an. was fuer eine organisationssache!
meine Wette: Wetten, dass ich den Atlan von Bruck von dem des E.Edirne unterscheiden könnte? nicht mit verbundenen Augen, versteht sich.

von elvira - am 19.05.2004 15:34
Ich habe auch die Befürchtung, das die Wette wegen "Schleichwerbung" abgelehnt würde, allerdings war ja vor Kurzen ein Nürnberger dabei, der alle latainischen Sprüche dem entsprechenden Asterixheft zuordnen konnte (... hat seine Wette leider verloren).

Das Titelbild der Nummer zu ordnen wird vermutlich zuwenig sein, die ZDFler werden bestimmt dann auch den Titel des Romans wissen wollen ;-)

von andy schmid - am 19.05.2004 15:58
Bei ein paar wenigen Titelbildern fällt mir auch eher der Titel als die Nummer ein ...
NEIN, ICH WOLLTE MICH JETZT NICHT FREIWILLIG MELDEN!
Ich wüßte eher zu jeder Shuttle-Mission was zu sagen ... hmmm ... vielleicht würde dann Ulf Merbold oder Ulrich Walter als Experte geholt ... :xcool:

von Orbanaschol - am 19.05.2004 16:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.