Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
218473, Laim-Ost, 218 240, km63.8, JonasH, RD

BRANDAKTUELL: Werdenfelsnetz bleibt wohl ab Dez. 2013 weiter bei DB Regio laut ORF.at

Startbeitrag von 218473 am 21.06.2010 19:13

Und hier der Link dazu:

[orf.at]

Rangfolge:
DB Regio
BeNex
Veolia
ÖBB.

Hoffen wir dass es so belibt.
Gruss Stefan

Antworten:

Re: BRANDAKTUELL: Werdenfelsnetz bleibt ab Dez. 2013 weiter bei DB Regio laut ORF.at

Freut mich, mal schauen wann es amtlich ist. Ich bin vorerst erleichtert.

von JonasH - am 21.06.2010 19:28

Original PM im Kurier

Hier der Link: Kurier.at

Eine gute Nachricht fürs fahrende Personal :-) :-) :-). Bei der BEG ist leider noch nix zu finden.

Viele Grüße, Lutz



von km63.8 - am 21.06.2010 19:54

Zustimmung

Zitat
km63.8

Eine gute Nachricht fürs fahrende Personal :-) :-) :-).


Da muss ich dir recht geben Lutz. Eine sehr gute Nachricht an diesem verregneten Tag.
Gruss Stefan

von 218473 - am 21.06.2010 19:58

Re: Zustimmung

Der Haken ist nur die Zeitung :P Aber so wie es klingt, scheint es aus ner verlässlichen Quelle zu kommen.

von RD - am 21.06.2010 20:16

Hoffentlich: GLÜCKWUNSCH !

Eigentlich - "Schau ma mal".

Aber wenn's schon der ORF berichtet, kann man für Euch nur das Beste hoffen.
Also:
->->-> Schön, wenn es tatsächlich gereicht hat !!

von 218 240 - am 21.06.2010 20:42

Leider ist dem (noch) nicht so!

Wie aus Führungskreisen von DB Regio heute bekannt wurde, ist dem Artikel aus Österreich keine Glaubwürdigkeit zu schenken.
Solange es keine offizielle Mitteilung der BEG gibt, ist es sinnvoller etwas auf die Euphoriebremse zu treten.
Auch wenn ich es den Kollegen von Herzen wünsche,sollten wir bis zur offiziellen Bekanntgabe warten!

Grüße!

von Laim-Ost - am 22.06.2010 08:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.