Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
doku-des-alltags, JimKnopff, KBS 955, Kilux, 210 005-5, Vorspannlok, 218 240, s-lin, 210 004-8

Winterlandschaft München Hbf (1998, 14 B)

Startbeitrag von doku-des-alltags am 20.12.2014 18:41

Hallo zusammen,

wenn es schon keine weiße Weihnachten gibt, dann eben was aus der Vergangenheit, als einmal richtig Winter war.
Im Dezember 1998 lag in München viel Schnee. Der schmolz zwar dann auch nochmal weg, kehrte aber im Januar 1999 wiederum richtig zurück.

Hier ergibt sich mal wieder das Dilemma des nicht vorhandenen Kursbuches 1998/99. Deshalb kann ich wohl nicht fundiert mit Zugnummern dienen.
Ich habe zwar das Kursbuch 1997/98, wobei ich glaube, dass sich da zum Fahrplanwechsel einige vierstellige SE/RE Nummern auf fünfstellig geändert haben.

Die folgenden Bilder sind Mitte Dezember 1998 entstanden.




1.) 111 084 verlässt mit dem ziemlich vereisten IR 2162 ›Alpsee‹ Oberstdorf – Berlin um 12:57 Gleis 26.





2.) Das Heck des nunmehr letzten Wagens wird auf der freien Strecke wohl auch noch mehr Eiskruste ansetzen.








3. + 4.) Nun ist die Bahn frei für die beiden Diesel, die sich mit dem Interregio durchs verschneite Allgäu gekämpft haben. 218 426 hat Zusatzscheinwerfer und war eine der ersten 218er mit Alufensterrahmen.
Sie war von 1978 bis 2001 in Kempten beheimatet und kam dann nach Mühldorf. 218 237 kam erst 1993 aus Regensburg zum Bw Kempten, und wurde im selben Jahr von purpurrot auf orientrot umlackiert.







5. + 6.) Von Gleis 23 schiebt 113 269 einen nicht minder vereisten Zug leer ins Vorfeld hinaus.





7.) Eigentlich sollte das zu diesem Zeitpunkt schon eine Integral-Leistung sein, aber aus bekannten Gründen verzögerte sich der Betrieb mit diesen Triebwagen ja. 218 321 mit einem StadtExpress nach Lenggries und Tegernsee.
1997/98 hieß der Zug SE 6261. 1998/99 war es wohl der SE 16211?





8.) Nebendran auf Gleis 33 steht 140 004 mit einer Leergarnitur. Sie hat inzwischen auch schon rechteckige Puffer bekommen.
Orientrot lackiert ist sie bereits seit 1988.





9.) Auf Gleis 29 ist kurz zuvor 111 199 mit einem RE (5416?) aus Mittenwald angekommen.





10.) Ein Blick aufs Vorfeld. Die Hackerbrücke ist noch in ihrer vollen Länge sichtbar. Von dem TVT habe ich leider keine Nummer.





11.) Nun an der Haltestelle Hackerbrücke. Eine 1044 durchkämmt das Vorfeld.





12.) 218 455, ebenfalls schon mit Alurahmen, rollt mit einem RE, vermutlich 4509 aus Radolfzell herein.





13.) Nun ist es schon Nachmittag und es schleicht sich doch noch ein Integral ins Bild. Der nächste Zug nach Lenggries und Tegernsee ist jedoch wiederum lokbespannt.
Der steht zur Abfahrt um 15:26 auf Gleis 33 bereit. Gebracht hat ihn 218 348, die heute als Denkmal-Lok in Pfarrkirchen steht.

Bei diesem Zug ist nun erwiesen, dass sich die Zugnummern geändert haben. Auf dem Rohscan des Bildes konnte ich SE 16213 entziffern. Im vorherigen Fahrplan
war das jedoch der SE 6263.





14.) Da ist dann wohl die Linse beschlagen. Rhein-Ruhr 111 173 wartet abfahrbereit mit einem Zug vermutlich Richtung Ingolstadt auf Gleis 21.



Viele Grüße,
Georg

Antworten:

Sehr schön !!!

Vielen Dank Dir Georg für diesen schönen Winter-Bilderbogen, mit schön viel Schnee
:spos::spos:

Grüße
Thomas

von 218 240 - am 20.12.2014 19:21

Endlich Weihnachtsstimmung! Danke!

Hallo doku-des-alltags,

sehr gutes timing! Endlich kommt mal Winterstimmung auf.

Wenn ich denke, wie unglücklich ich damals über das neurot auf den 113ern war. Rückblickend sah das gar nicht schlecht aus.

Großes Lob für die Doku des Alltags am Münchner HBF

ste

von s-lin - am 20.12.2014 19:54

Tolle Winterbilder und offenbar keine Betriebsprobleme durch "Witterungseinflüsse"

:spos: 210 004-8

von 210 004-8 - am 20.12.2014 21:54
Kein Wunder, bei den Fahrzeugen ist zumindest nicht viel Elektronik dabei. ;)

von Vorspannlok - am 20.12.2014 22:03

Re: Sehr schöner Winter - Bilderbogen

Hallo Georg,


eine schöne Zeitreise zur Winterszeit hast Du da vorgestellt! Speziell an die Interregios
ins Allgäu kann ich mich noch gut erinnern. Freunde von 218 - Doppeltraktionen kamen
damals mehr als reichlich auf ihre Kosten. Auch ins Oberland fuhren noch "richtige Züge".


Schöne Weihnachtsfeiertage
und viele Grüße

Thomas!

von 210 005-5 - am 21.12.2014 09:04
Servus Georg!

Herzlichen Dank für die schönen Winteraufnahmen. Jetzt musste ich mir glatt meine Winterjacke anziehen :-D Besonders die vorletzte 111er schaut ja sehr winterlich aus!

Schönen Gruß, frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage
Gabriel

von JimKnopff - am 21.12.2014 09:49
Servus Georg,

Danke für die schönen Winterbilder aus dem Münchner Hauptbahnhof. Da gab es wenigstens noch eine richtige Eisenbahn zu sehen, viele n-Wagen und Schnellzug(Halbgepäck)wagen auch dabei. Besonders freuen mich die Aufnahmen vom "Integral Ersatzverkehr" ins Oberland. Ja, da wurden nach der Betriebsübernahme noch einige Monate lokbespannte Züge eingesetzt, da das Moderne noch nicht komplett verfügbar war.

Der Zug, den die 113 rausschiebt, könnte ein RE Zug der Linie Nürnberg - Ingolstadt - München gewesen sein, denn da liefen oft noch BDms mit drin, denn es gab ja noch keine Neubaustrecke.



Schönen 4. Advent wünscht

Andreas

von KBS 955 - am 21.12.2014 09:56
Super! Genau in dem Zeitraum habe ich angefangen ebenfalls in MH meine ersten Bilder zu machen. Kaum zu glauben wie lange das schon wieder her ist ...

von Kilux - am 24.12.2014 13:35

Danke für eure Kommentare!

Und schöne Restweihnachten wünsche ich.

Gruß,
Georg

von doku-des-alltags - am 25.12.2014 12:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.