Teil 1 - ein Krokodil am Bodensee (m13B)

Startbeitrag von Frank_W. am 24.06.2015 09:16

Hallo,

die letzten Tage war eine exklusive Mehrtagesreise am Bodensee zu Gast. W. Küffner Salonwagenzug-Reisen veröffentlichte im Dezember 2014 in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Eisenbahn Köln (FEK), sowie der Rheingold Zugbetriebs GmbH (RBG) den "Nostalgie-Bodensee-Schweiz-Express" nach Lindau. Als Zuglok fungierte im Hauptlauf die 227 005 oder auch MY 1142 der Braunschweiger Bahn Service GmbH. Das Wetter kann man sich leider nicht raussuchen, aber wenn man das *habenwill* im Kopf hat, nimmt man so einiges auf sich. :-)

Die Anreise erfolgte am 18. Juni als DPF 20849 aus Köln-Nippes. In Lindau-Aeschach war es zwar trocken, aber nicht mehr ganz so hell.


Der nächste Versuch auf ein sonniges Foto erfolgte am Samstag. An dem Tag gab es eine Tagesfahrt von Lindau nach Zürich und zurück. Sonne? Schien stellenweise in Strömen. Daher erst einmal ein Foto des bereitgestellten Zuges in Lindau.


Das Einfahrvorsignal von Reutin wollte beim 20036 nicht mit auf das Bild.


In Bregenz wurde auf die 1020 042 umgespannt und in Rorschach war es nicht heller.


Also wieder heim. Obwohl..., an der Autobahnauffahrt waren es 45 Minuten für einen weiteren Versuch. So fand ich mich 3 Minuten vor dem Zug zwischen Elgg und Schottikon ein.


Führte die Hinfahrt über St. Gallen und Winterthur, fand die Rückfahrt über Schaffhausen, Kreuzlingen und Romanshorn statt. 2 Minuten vor dem Zug wurde es in Feuerthalen heller und der 20037 nach Lindau hatte leider die beiden interessanten Wagen immer noch hinten.


Schneller als gedacht, war Zug wieder eingeholt. Nur Sonne gab es in Paradies nicht. Wie unschwer zu erkennen, wäre es aber eh gegenlichtig geworden.


Bei Steckborn am Untersee war war zumindest der Hintergrund hell, aber auch schon der See mit im Bild.


Durch Kreuzlingen ging es erstaunlich gut und so rollte der Zug bei Güttingen mit Blick auf den Bodensee durch den Regen.


In Bregenz wurde wieder auf die NoHab umgespannt, so daß diese am Strandbad in Lochau noch auf das Foto kam.


Es ist Mittwoch und heute sollte es wieder nach Hause gehen. In Lindau wird der Zug bereitgestellt.


Nochmal ein etwas anderer Blickwinkel.


Dann hieß es Schwitzen, EC nach Zürich, S-Bahn von Bregenz, dazwischen noch der Sonderzug... Aber es ging gut. Mit dem DPF 20320 nach Rheydt-Odenkirchen verläßt die 227 005 die Insel in Lindau.



Schönen Gruß an alle Getroffenen


Gruß Frank

Antworten:

Teil 2 - Unterwegs mit den Wagen des FEK (m41B)

Dem ein oder anderen hatte ich es die Tage schon geschrieben, weshalb ich bei dem Wetter zu dem Zug raus bin. Persönliche Beziehung kann man es nicht nennen, aber er kam mir nicht das erste Mal vor den Fotoapparat. "Unpassende Lok für das Allgäu, warum nicht was anderes, ..." Es gab auch schon anderes und davon soll jetzt noch dieser Beitrag handeln. Alphabetische Sortierung, Chronologisch oder nach Aufnahmeorten, einfach so, wie sie mir grad in die Hände fielen. :-) Die ein oder andere Fahrt könnte auch um die Wagen von AKE/DB ergänzt gewesen sein.

Die V200 116 war recht oft mit den Wagen unterwegs. So auch am 03. Oktober 2007 in Köln-Kalk.


Die traditionelle Karsamstagsfahrt des FEK fand am 07. April 2007 statt. Wie später auch noch zu sehen, sind einige Wagen erst später "erblaut" und waren vorher rot. In Köln auf Höhe des Haltepunktes Trimbornstraße war die Re 4/4 I 10019 ostwärts unterwegs.


Am 28. Oktober des gleichen Jahres fuhr obige Lok bei Auel an der Sieg entlang.


1042 520 der Centralbahn zog die Wagen am 17. Mai 2008 durch Köln-Kalk.


Weihnachtsausfahrt am 22. Dezember 2007 nach Wiehl - vor der Arbeit gab es ein Foto des Zuges zwischen Honrath und Overath auf der Aggertalbahn. Passend dazu steht das Viadukt im Örtchen Agger. Gezogen wurde der Zug von der V201 der Rurtalbahn.


Zum Feierabend ergab sich die Rückankunft in Köln Hbf.


Eine Rheinfahrt gab es am 19. März 2006 mit der 1116 911 der Mittelweserbahn. Von Köln ging es nach Linz und wieder zurück - hier bei der Ankunft und Abfahrt in Linz.




Karsamstagsfahrt 2006 - Mit der 753 002 fuhr man am 15. April 2006 durch die Eifel, hier zwischen Nettersheim und Blankenheim (Wald). Das Wetter... ohne Worte...


"Rund um Köln" einen guten Monat später. Mit der 364-CL 428 der Rhein-Sieg-Eisenbahn wurde der Dom umrundet.






Am 18. Oktober 2008 fuhr man wieder in die Eifel. Ein erstes Foto mit der 221 116 bei Kleinbüllesheim.


Zwei weitere Fotos entstanden in Blankenheim (Wald) und Kyllburg.




2007 ging die Mehrtagesfahrt auf nicht ganz direktem Wege nach Dresden. Abfahrt war in Köln mit der 221 116 am 21. Juni.


Im weiteren Fahrtverlauf gab es familiäre Unterstützung von Vater und Bruder. Man kann ja nicht überall sein. ;-)
Am 23. Juni fuhr man von Schwarzenberg nach Annaberg-Buchholz und statt der 221, kam die 50 3648 zum Einsatz. Die Aufnahmen in Raschau, Markersbach und bei Walthersdorf.






Der nächste Tag wurde wieder mit der 221 116 gefahren. Bei Lößnitz im Erzgebirge entstanden die zwei Fotos vom Vater.




Am 28. Juni wurde dann Köln wieder erreicht.


Die 194 158 durfte am 12. Mai 2007 den Zug durch Köln-Kalk befördern.


Der Buckelspeisewagen erreichte hinter der 41 360 am 12.09.1999 das Dampflokfest in Gerolstein.




Am 17. Dezember 2006 waren die Re 4/4 I 10019 und die Re 4/4 I 10008 in Köln-Kalk unterwegs.


"Rund um Köln im Rheingold" - Warum nicht und warum nicht mit einem Kölner Unternehmen? Die 266 062 oder auch DE 62 der HGK war diesmal dran.




Am 12. Juli 2001 waren die Wagen im "Schadwagenzug" hinter der 141 290 eingereiht.


Zum Osnabrücker Dampflokfest sollte am 05. September 2004 eigentlich die 221 112 von EfW fahren. Da diese aber defekt oder abwesend oder was auch immer war, kam die 232 088 zum Einsatz. Die Hinfahrt bei Natrup-Hagen am Posten 103 und die Rückfahrt in Hasbergen.




Überführung innerhalb Kölns mit der 332 RL 218 in Deutz...


... und am 01. Oktober 2006 in Köln Hbf.


Karsamstagsfahrt 2008 in Köln-Kalk - die 220 053 der Brohltal Eisenbahn am 22. März.


An den Rhein ging es am 17. Mai 2009 - mit der 142 151. Die Hinfahrt kam in Köln-Kalk und die Rückfahrt in Hammerstein aufs Foto.




In Richtung Thüringen fuhr man am 21. Mai 2006 mit der 145 089 (145-CL 011 der HGK). Drei Fotos von Ankunft, Zustieg und Abfahrt in Köln Hbf.






Wieder einmal rund um den Dom? Genau weiß ich es nicht mehr, als die V2301 der Mittelweserbahn in Köln-Kalk auf der Güterbahn gen Südbrücke fuhr.


Die 1116 912 war am 03. September 2006 mit dem Zug betraut.


Dies war nun eine bunte Abhandlung zu dem Zug.

Gruß Frank

von Frank_W. - am 24.06.2015 09:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.