Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
218473, 218 449, DerStefan, 98 1024, Tobi K., Dennis-H, Jens Schmidt, Franz Reich

BR218 im Allgäu ab Fahrplanwechsel?

Startbeitrag von Jens Schmidt am 20.11.2004 22:02

Wer kann schon etwas zu den 218er-Leistungen im Allgäu ab Fahrplanwechsel sagen? Werden die Wendezugleistungen erheblich reduziert oder bleibt es in etwa so wie in diesem Fahrplan oder bekommen sie sogar wieder mehr Wendezüge?

Antworten:

Zum Fahrplanwechsel sollen angeblich die 218er von der Ammerseebahn verschwinden

nix

von Dennis-H - am 21.11.2004 11:23
Also es ändert sich insofern, dass Kempten wieder 4 612er abgeben wird, so wie es momentan aussieht wandern sie zurück nach Hof, und da die 218 von der Ammerseebahn abwandert, gibt es zwar wieder mehr wendezüge im Allgäu, aber Kempten bekommt keine neuen Loks.

von 218473 - am 21.11.2004 17:53
Servus,

deswegen werden wohl ab Fpl.-Wechsel die RE's München-Lindau-München alle mit 218ner+Wendezug gefahren!!


MfG aus Kfg

Tobi K.

von Tobi K. - am 22.11.2004 16:09
Und nicht nur das auch einige Res der Linie Ulm- Oberstdorf werden wieder auf garnitur umgestellt, soviel ich von den kollegen erfahren habe.
ENDLICH!!!! Die 612er sind auf der stecke katastrophal, wegen der Türen und so..

von 218473 - am 24.11.2004 21:54

612

Servus,

warum sollen die 612 ausgerechnet auf DIESER Strecke katastrophal sein? Was haben Türen mit einer bestimmten Strecke zu tun?

Ich find die Dinger überall scheußlich, ob das jetzt im Allgäu, rund um Nürnberg oder sonstwo ist, das liegt wohl eher am Fahrzeug und nicht an der Kombination Oberstdorfer Strecke + 612.


Gruß Franz

von Franz Reich - am 26.11.2004 17:28
.............und warum??

von 98 1024 - am 26.11.2004 17:59

Re: 612

naja, ich bin zwar erst kurz bei Regio allgäu, aber da mein Rt- Leiter mich nur auf diese stercke schickt, kann ich es nicht sagen ob es auf den anderen stecken besser ist, aber ich denke nein.

von 218473 - am 26.11.2004 22:33
Ich frag mich bloß wo Kempten die Loks hernehmen soll . Im Moment ist auch schon nicht so rosig , ausserdem werden nur 2 Loks von der Amerseebahn frei . Wärs nicht denkbar , dass zumindest zwischen Ulm und Oberstdorf Ulmer Loks fahren , da Ulmer Loks aus dem Taubertal freiwerden ?

von 218 449 - am 29.11.2004 12:50

Ammerseebahn

Hallo,

mein Stand zur KBS 985 ist folgender:
Das Wochenend-Zugpaar MA - MMW bleibt ein 218er-Wendezug.
Und eine Lok bleibt im Umlauf zwischen Augsburg und Weilheim.
Damit kommen dann planmäßig folgende Triebfahrzeuge auf der Ammerseebahn zum Einsatz:

111 (Nordabschnitt)
218
628.2
642

Gruß, Stefan

von DerStefan - am 30.11.2004 08:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.