Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas H, Tobi K.

Peiting Ost+Fpl. Wechsel

Startbeitrag von Tobi K. am 08.06.2005 15:58

Servus,

lt. aktueller DS wurde zum 01.05.05 die Güterverkehrsstelle "Peiting Ost Gbf" aufgelassen. Welche Firma wurde dort eigentlich bedient und was wurde dorthin geliefert??

Zum kleinen Fpl.-Wechsel nächsten So. gibts auf der Strecke Buchloe-München nur eine ganz kleine Änderung und zwar folgende: Die ALEX-Züge erhalten andere Zugnr. (88220-88237). Wieso, keine Ahnung!


MfG aus LL


Tobi K.

Antworten:

Letzter Kunde war die Firma Kunert, die Papphülsen für die Papierindustrie herstellt (auf die Papphülsen wird das fertige Papier aufgewickelt). Schon vor mehreren Jahren wurde die Bedienung des inzwischen geschlossenen Pfleiderer-Werkes (Holzindustrie) eingestellt, das südlich des ehemaligen Bergwerkes lag.
Vor einigen Jahren brannte das große Sägewerk östlich des Bahnhofes nieder. Es besaß einen kleinen Ladeplatz am Industriegleis zum Bergwerk, ab und zu wurden einzelne Wagen dort abgestellt und mit Schnittholz beladen.
Auch schon seit Jahren nicht mehr bedient wurde der kurze Gleisanschluß zur FA Eisenpeter am Haltepunkt Peiting Nord.

Andreas H.

von Andreas H - am 11.06.2005 10:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.