Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
KBS 970 - Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dennis-H, Bavaria, norbert

Erstes Winterwochenende im Allgäu (m3+1B)

Startbeitrag von Dennis-H am 19.11.2005 18:36

Servus,

hier drei Bilder von heute Nachmittag und zusätzlich noch eins für Modellbahnfreunde.

ER20-006 mit dem ALEX nach Sonthofen kurz nach der Durchfahrt durch Biessenhofen:


ER20-004 mit dem ALEX nach München HBF bei Görwangs:


218 233 und 234 292 am reichlich verspäteten IC2085 nach Sonthofen:


Und noch für Modellbahnfreunde ein Bild von 364 796-3 in Kempten:

Bei der Lok handelt es sich um das verkehrsrote Roco Modell!

Gruß, Dennis

Antworten:

Warum "durfte" die V234 eigentlich den ganzen Umlauftag kalt mitlaufen (owT)?

.

von norbert - am 19.11.2005 20:03

Wenn ich mich nicht täusche lief sie auf der Rückfahrt im Standgaß!

Ich schätze das muss bei der Lok irgendetwas mit dem Warmhaltegerät gewesen sein. Entweder vergessen oder defekt. Außerdem wenn der Fremdstromanschluss nicht funktionert kanns beim Warmhalten auch früher oder später zu Problemen kommen.

Gruß, Dennis

von Dennis-H - am 19.11.2005 20:55

Kaputte 234

Das mit dem ganzen Tag sitmmt so nicht.
Bei der Hinfahrt nach MA hing da noch die 234-242 hinter der 218-233 und wollte ihrer Arbeit nicht so recht nachkommen. Sprich den Zug zwar ziehen, aber nicht heizen.
In Augsburg wurde sie dann gegen 234-292 getauscht.
Da aber 218-233 auch wieder nach Hause wollte, wurde wieder mit beiden Loks gefahren.
Das bei 234-292 der Motor mitlief, wenn auch nur auf "Standgas", nun hüllen wir den Mantel des Schweigens darüber :-)

von Bavaria - am 20.11.2005 15:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.