Pöhlmann zum TSV Alt-Duvenstedt

Startbeitrag von Rough84 am 12.03.2005 13:15

Pöhlmann und Helmdach vor Rückkehr in den BT-Kader

Bad Bramstedt (maw) Die Ankündigung auf der Internetseite der Handballer des Regionalligisten Bramstedter TS klingt mehr als optimistisch. "Um Platz 2 nicht aus den Augen zu verlieren, dürfen wir uns gegen den PSV Rostock keine Niederlage erlauben", ist dort zu lesen. "Wer hat das denn geschrieben?" fragt sich Trainer Thomas Wahl, der die Vizemeisterschaft bei sechs Punkten Rückstand auf die HSG Tarp-Wanderup längst abgeschrieben hat. "Unser Ziel bleibt ein Rang unter den ersten Fünf." Und genau diesen Platz gilt es gegen die Rostocker zu verteidigen.

Eine schwere Aufgabe. Glaubt zumindest Trainer Wahl. "Im Hinspiel haben wir uns sehr schwer getan", erinnerte er sich an den knappen 34:32 Erfolg, "das ist eine großgewachsene Truppe, die eine gute 6:0 Deckung spielt." Personell bleibt die Situation bei der BT nicht nur weiter angespannt, sondern droht sich sogar zu verschärfen. Krzystof Szymkow hat der Grippevirus erwischt, Dennis Tretow zog sich beim Training eine Oberschenkelzerrung zu. Hoffnung besteht aber bei Mirko Helmdach und Frank Pöhlmann, der zum Saisonende nun doch nicht zum VfL Schwartau, sondern zum Oberligisten TSV Alt-Duvenstedt wechselt. "Beide würden uns weiterhelfen", erklärte Wahl. Anwurf: Samstag um 18.00 Uhr in der Sporthalle am Schäferberg.

Erschienen in der Segeberger Zeitung vom 11. März 2005

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.