Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum 3. Liga Nord Handball
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren
Beteiligte Autoren:
Mathias, der Trommler, Teamchef24, HaedoBasti

Neue Kraft in Hamburgs Norden

Startbeitrag von Mathias, der Trommler am 31.03.2005 19:10

Moin, moin alle zusammen,

nach der gestrigen Ankündigung auf unserer Homepage "www.bt-hoellentrommler.de" hier nun der Text bzgl. der neuen Spielgemeinschaft Bad Bramstedt/Henstedt-Ulzburg.
Grüße von
Mathias, dem Trommler
(WIR sind die LAUTEN)

Genug der Vorfreude – unsere gestrige Ankündigung großer Neuigkeiten für den Bramstedter Männerhandball sind jetzt veröffentlichungswürdig.

Gleichzeitig mit der heutigen Pressekonferenz hat unsere Homepage die große Ehre, zu den Erstveröffentlichern der folgenden Infos zu gehören:

Ab der nächsten Saison wird es eine Spielgemeinschaft Bad Bramstedt/Henstedt-Ulzburg geben.

Durch diesen Zusammenschluss von zwei leistungsstarken Handballsparten aus dem nahen Hamburger Umfeld unter dem Dach einer GmbH bildet sich nicht nur ein Magnet aus sportlicher Sicht, auch aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten tun sich hier neue Möglichkeiten auf. Bisher unentschlossene Großsponsoren aus der Region stehen Gewehr bei Fuß ob dieser neuen Möglichkeit, überregional mit einer starken Sportgemeinschaft für sich Werbung zu machen.

Und diese SG wird nicht nur die sportlichen Kräfte bündeln, sie wird hoffentlich von den guten Verbindungen von Olaf Knüppel zum HSV Leistungshandball der 1. Bundesliga profitieren. Auf Grund einer Initiative von Thomas Wahl und Olaf Knüppel (auch ehemaliger BT-Handballer) sind die Beziehungen zum HSV geknüpft worden. Der HSV braucht dringend einen Unterbau, welcher mindestens in der Regionalliga spielt. Da bisher Henstedt-Ulzburg für diese Rolle eingeplant war, aber jetzt evtl. am Aufstieg scheitert, könnte die neue SG diese Rolle übernehmen.

Im Rahmen dieser Zusammenlegung beider Leistungshandballbereiche (dieses gilt übrigens nur für den Männerbereich) werden die 1. Herren der BT auch die künftige 1. Herren der Spielgemeinschaft stellen. Die Henstedt-Ulzburger Erste wird als 2. SG Mannschaft in der Oberliga antreten und so quasi ein Sprungbrett für junge und talentierte A-Jugendspieler zur Regionalliga darstellen. Die dritte Herren wiederum werden von der BT gestellt, die 4. Herren von Henstedt-Ulzburg usw.

Parallel dazu wechseln die Mannschaften der BT in den Bezirkshandballverband Süd, um auch dadurch die Nähe zu Hamburg und dem Leistungshandball des HSV zu verdeutlichen.
:hot:

Antworten:

Wo werden denn die Heimspiele der Ersten Mannschaft stattfinden, weiterhin am Schäferberg ???

Im Wechsel oder wie ???

Bis denne
HB

von HaedoBasti - am 01.04.2005 17:48
Hallo Basti,

die Heimspiele der 1. Herren der SG (gestellt durch Bad Bramstedt) werden weiterhin in der "Hölle" Schäferberg ausgetragen, die Spiele der zweiten Mannschaft (Henstedt-Ulzburg) in der Halle Maurepassstraße in Henstedt-Ulzburg.
Gruß von
Mathias, dem Trommler
(WIR sind die LAUTEN)

von Mathias, der Trommler - am 01.04.2005 19:22
Vielleicht nördlich von Hamburg, aber nicht in Hamburgs Norden !

von Teamchef24 - am 03.04.2005 19:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.