Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum Transrapid - Maglev - Eurorapid
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bernd Schlüter

Rohrpost und Paderborn

Startbeitrag von Bernd Schlüter am 01.03.2004 17:34

Um einmal mit der irrigen Vorstellung aufzuräumen, ein Rohrpostsystem sei eine kostengünstige Alternative für den Weitstreckenverkehr, hier einmal eine kleine Rechnung:
Bei dem Bochumer Projekt zum Transport von Europaletten in einem Rohr von 1,6 Metern Durchmesser besitzt ein solches Rohrpostelement eine Frontfläche von bis zu 2 m². Will man solch ein Paket verschieben, muss die Luft mitverschoben werden, mit der gleichen Geschwindigkeit. Nun fällt bei solch einer Rohrströmung aber der Reibungsdruck an, der schon nach fünfzig Metern Rohrlänge einem cw von 1 , bezogen auf die volle Stirnfläche eines Rohrpostelements beträgt. Wir wissen vom Automobilbau, dass ein cw von 0,4 schon ein miserabler, energiefressender Wert ist. Soll Rohrpost mit dem Aircargosystem über nur einen Kilometer versendet werden, beträgt der cw-Wert bereits 20, eine Energievernichtung ohne Beispiel. Auf einer 100 km langen Strecke würde sich bei nur 20 m/s Luftgeschwindigkeit, also 72 km/h die vorangeschobene Luft mit 5 bar gegen den Antrieb der langsamen Palette stemmen. Nunja, wir kennen das Problem schon von Tunnelstrecken, in denen die Fahrwiderstände enorm ansteigen...
Glücklicherweise hat man für die Studenten der Uni Paderborn noch andere Projekte in der Tasche...
Regelaufgaben erledigt man heute ungern durch Computer, eher durch Einchip-Mikroprozessoren (Atmel und andere)...Man greift wieder zum Lötkolben, neben der Tastatur.

Antworten:

Fehler: Der Beitrag sollte eigentlich unter "andere Sondersysteme" landen.
Hier trotzdem noch ein paar links, die auch zu Maglev-Systemen passen:

[www.3sat.de]
[www.cargocap.de]
[www.phoenix.de]
[www.3sat.de]

Wie man sieht, befassen sich nur die Politik und die Multimediagesellschaften ernsthaft mit solchen Prokekten. Die Schweizer wissen schon, warum sie ihr Swissmetrosystem evakuieren wollen. Ich nehme an, die links funktionieren bald nicht mehr...

von Bernd Schlüter - am 01.03.2004 17:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.