Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Plauderforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marisa, Tina27, Benni1, ratti, Sammy2804

Ich verabschiede mich in Kur :-) :-)

Startbeitrag von Sammy2804am 04.08.2003 06:49

Hallo Ihr alle,

ich verabschiede mich für die nächsten 3 Wochen in Kur, nach St. Ingbert im Saarland.

Ich freue mich auf die Kur, da ich schon weiß was mich erwartet *wenn nicht grobe Veränderungen eingetreten sind*. Ich war letztes Jahr schon einmal in dieser Kurklinik (kleines Haus, familiäre Rahmen gegeben *speziell für Mütter mit kranken und behinderten Kindern*). Die Betreuung der Kids ist dort optimal so das ich mich wirklich entspannt zurücklehnen kann.

Die Klinik hat nicht als Schwerpunktthema ADS, allerdings beschäftigen sie sich sehr intensiv mit dem Thema und sind für ADS sehr sehr offen *Erfahrungswert vom letzten Jahr*. Die Betreuung der Kids erfolgt in einem Kinderpavillion der in 3 Gruppen aufgeteilt ist. Je Gruppe 15 Kinder und fast 5 Betreuer (Fachpersonal + Zivis), so das ein individuelles Eingehen auf jedes Kind möglich ist.

Ich fahre seit der Geburt der Kleinen Maus jedes Jahr in Kur und dies ist mit Abstand die Beste mir bekannte Kurklinik.

Ihr seht alleine an meinem Schwärmen das ich von diesem Haus total begeistert bin.

Also vielleicht lesen wir uns die Tage *dort gibts nämlich auch einen PC zum Surfen, extra nur für die Mütter*


Liebe Grüße
an Euch alle
Sammy

Antworten:
Hallo liebe Sammy,

ich hatte dir eine PM geschrieben. Hoffentlich hat sie dich noch vor der Abreise erreicht. Falls nicht, die guten Wünsche begleiten dich trotzdem.

Ich wünsche dir und den Kindern eine schöne Zeit!

Alles Liebe
ratti

von ratti - am 04.08.2003 10:44
Hallo Sammy!

Heute Morgen habe ich versucht, dich telefonisch zu erreichen und habe kurz mit Maximilian gesprochen. Gestern habe ich es einfach nicht geschafft anzurufen, da wir erst um 22.30h wieder zu Hause waren.

Jetzt muß ich mit Junior-Racker den versprochenen täglichen Freibadbesuch absolvieren, zum Trost, weil Senior-Racker mit Freunden von uns zum Segeln und Motorbootfahren nach Holland ist, wo er inzwischen *schluchz* unter heftigstem Heimweh leidet und 3 x täglich anruft. Er tut mir so leid, aber da muß er durch. Tut unserer Beziehung vielleicht mal ganz gut, dass er merkt, dass er seine ewig reglementierende. Grenzen setzende und mit ihm alles ausdiskutierende Mama vermißt. Vielleicht reguliert das unser in letzter Zeit doch arg angespannten Verhältnis endlich einmal.

Vermissen tue ich ihn ja auch - ganz im Gegensatz zu Junior-Racker - aber die hier eingekehrte Ruhe ohne Geschwisterzank und -streit genieße ich doch *schäm*. Tut auch mal ganz gut.

So, nun muß ich aber. Ich werden noch einmal versuchen, dich nach 18h zu erreichen.

Falls das nicht klappt, wünsche ich dir und den Kurzen eine super Erholungszeit. Die habt ihr euch verdient, ganz besonders aber du.

Liebe Grüße nochmals an Maxi,

Benni

von Benni1 - am 04.08.2003 12:37
hey sammy,

das freut mich aber zu hören !!!!
leider haben wir uns nun doch nicht mehr vorher gesehen, aber das können wir danach ja umso entspannter nachholen ;-)

dir und deinem anhang wünsche ich eine tolle erholsame zeit und dass es wieder genauso toll wird wie letztes jahr.(hört sich wirklich traumhaft an *ggg*)

freue mich von dir zu hören, wenn du daheim bist, ganz liebe grüsse von tina



von Tina27 - am 04.08.2003 14:21
Hallo Sammy,

habe gerade erst dein Posting gelesen. klingt ja wunderbar , Deine Erfahrungenmit dem Kurhaus. Ich hoffe, es ist auch in diesem Jahr so angenehm wie Du es Dir wünschst.

Herzlichst
Marisa

von Marisa - am 12.08.2003 23:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.