Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Ergebnisse
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
-----

U21 verliert gegen Meister Tulln 26:27

Startbeitrag von ----- am 26.10.2004 19:57

A1 Bregenz - UHC Tulln 26:27 (12:16)

A1 Bregenz: Aigner, Winkler; Rigo (5/2), Tonko (9), Bösch (3), Taxer (6), Obradovic (3), Günther, Tovilo, Warger, Köchle

UHC Tulln: Völkl, Mario Vizvary; Haas, Grössl (3), Pferschinger (5), Kristof Vizvary (7), Schneider (4), Schmölz (4/3), Czink (1), Fischer, Brunnsteiner (3), Rössler

Bregenz fand gegen den amtierenden U21-Meister schlecht ins Spiel und war nach 13 Minuten bereits mit 2:7 in Rückstand. Doch Thomas Taxer und Co. kämpften sich infolge wieder zurück in die Partie.Es dauerte gegen die konterstarken Tullner, die jeden Fehler der Burgertruppe gnadenlos in Tore ummünzten, allerdings bis zur 49. ehe Mathias Bösch mit seinem dritten Tor erstmals zum 21:21 ausgleichen konnte.
Zwei Minuten vor Spielende brachte Sebastian Tonko sein Team sogar mit einem Treffer in Führung (26:25), doch im Gegenzug konnten die Gartenstädter in Überzahl wieder gleichziehen und eine halbe Minute vor Schluß den entscheidenden Treffer zum 26:27 erzielen. Nachdem Sebastian Tonko wenige Sekunden vor Spielende unglücklich an der Latte scheiterte war die erste Saisonniederlage der Bregenzer besiegelt.
Fazit: Die Mannschaft von Trainer Markus Burger startete schlecht in die Partie, zeigte infolge viel Moral und Kampfgeist, doch im Angriff wurde oft nicht konzentriert genug abgeschlossen, was den Tullnern viele leichte Kontertore ermöglichte.

Jetzt gilt es im Spiel gegen Tabellenführer Linz kommenden Samstag mit einem Sieg den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Momentan liegen die Bregenzer (13 Punkte) an dritter Stelle hinter Linz (16) und Tulln (14)

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.