Vorbericht Springe-Emmerthal

Startbeitrag von Heiko68 am 19.03.2004 06:28

Springer Handballer auf Abschiedstour

1. Damen gehen als Meister in die letzten Partien – die 1. Herren als Absteiger

Springe (ndz). Für die Handballfreunde sind am kommenden Wochenende wieder zehn Teams im Punktspieleinsatz. Durch den Deister-Marathon am Sonnabend finden alle Heimspiele erst am Sonntag statt.

In der Oberliga empfangen die 1. Herren ab 16.45 Uhr die TSG Emmerthal. Gegen den Tabellendritten muss sich das Team von Trainer Wolfgang Böhme wohl auf eine weitere Niederlage gefasst machen. Bei fünf ausstehenden Partien und zwölf Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz ist für die Springer ohnehin längst alles gelaufen.

Ganz anders die Damen in der Bezirksoberliga – sie haben Meistertitel und Aufstieg bereits in der Tasche und können ihre letzten zwei Saisonauftritte leicht und locker angehen. Trotzdem haben die 1. Damen nichts zu verschenken, wenn sie am Sonntag um 14 Uhr beim Mellendorfer TV antreten. Der Tabellenneunte aus Mellendorf ist dagegen im Abstiegskampf auf jeden Punkt angewiesen.

Die Reserve-Teams der Herren plagen immer noch Abstiegssorgen. Die 2. Herren spielen in der Bezirksliga ab 14.45 Uhr gegen die HSG Lehrte/Ost. Ein Sieg ist für die Spieler um Torhüter Alexander Geier Pflicht, wenn das Saisonziel Klassenerhalt erreicht werden soll. Bereits um 13 Uhr erwartet die 3. Herren in der Kreisoberliga mit dem TS Großburgwedel II einen alten Rivalen. Mit einem Sieg wollen sich die Männer um Trainer Thomas Altmann ab 13 Uhr aller Abstiegssorgen entledigen.

Die weiteren Spiele: Sonnabend: 14 Uhr TSV Barsinghausen – weibliche D-Jugend, 16 Uhr SG Misburg – männliche D-Jugend, 18 Uhr TSV Anderten – 2. Damen

Sonntag: 10 Uhr männliche E-Jugend – MTV Immensen, 11.15 Uhr 4. Herren – MTV Herrenhausen III, 13.15 Uhr männliche C-Jugend – HSG Garbsen.



© Neue Deister-Zeitung, 19.03.2004

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.