"Fernsehmacher" Olaf Nolden im Interview; HVN-Pokal

Startbeitrag von Sascha23 am 03.02.2009 07:10

„26 Kameras bei einem Handballspiel, das ist ein Quantensprung“
Olaf Nolden ist seit 2001 ein Kämpfer an vorderster Front für Handballübertragungen im Fernsehen. So schuf der "Handball-Lobbyist", wie ihn die freie Enzyklopädie "wikipedia" betitelt, das Internetportal "Mehr Handball im Fernsehen" (handballimfernsehen.de) und verhalf dem Handball tatsächlich zu einer deutlich gesteigerten Präsenz im TV. Im Dezember 2007 hat Olaf Nolden seine Tätigkeit beendet. Wir haben mit ihm gesprochen, die Weltmeisterschaft beleuchtet und gefragt, was er jetzt so treibt.
>mehr

Final Four ist komplett
Das Final-Four-Turnier der Männer im Landespokal 2009 ist komplett. Nach dem Lehrter SV schafften am Wochenende der Landesligist MTV Müden/Örtze, der Drittligist VfL Edewecht und die HG Rosdorf-Grone aus der Oberliga die Qualifikation.
>mehr

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.