Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bimmelbahn-Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Klaus Gottschling, Matthias Bethke, Mallet, Dirk Voigt

braune Mallet - schwarze Mallet - grüne Mallet

Startbeitrag von Dirk Voigt am 18.11.2003 08:07

Hallo Forum,

ich habe mich in letzter Zeit intensiv mit den HSB-Fahrzeugen beschäftigt und festgestellt, daß es bei der äußeren Gestaltung der ehemaligen NWE-Dampflokomotiven einige Merkwürdigkeiten bzw. Unklarheiten zu geben scheint.
Die ehemaligen NWE 11, 13 und 21 haben ja zu verschiedenen Zeitpunkten (70er- Anfang 90er Jahre) grüne Farbkleider erhalten, mal hell, mal dunkel, z.T. mit Zierstreifen. Man liest in der Literatur immer wieder von "in den Ursprungszustand zurückversetzt" bzw. "in NWE-Farben". In einer anderen Publikation habe ich gelesen, die alten NWE-Loks seinen braun gewesen. Erst braun, dann grün, dann schwarz - oder wie ??? Die Modellbahnbranche setzt noch einen drauf, bei KEHI in Eisenach gibt es z.B. auch die NWE 7 als TTm-Modell in hellem grün !!! Gibt es dazu eigentlich gesicherte Erkenntnisse ?

Dirk

Antworten:

.

.

von Mallet - am 18.11.2003 08:51
Hallo Olaf,
die braune Farbgebung würde ich nicht zu 100% ausschließen. Mir ist ein Zeitungsartikel zur Eröffnung der NWE bekannt, wo wörtlich von "unserer kleinen braunen Lokomotive" gesprochen wird. Dies bezieht sich aber höchstwahrscheinlich auf die Lokomotiven NWE 1-3. Weitere Erkenntnisse zur Farbgebung liegen mir auch nicht vor.
MfG Matthias

von Matthias Bethke - am 18.11.2003 09:31
und auch Jürgen Steimecke hatte an anderer Stelle auf Zeitungsartikel aus den ersten Jahren der NWE verwiesen, in denen von einer braunen Farbgebung der Loks die Rede ist.
Selbst auf den weniger vertrauenswürdigen handcolorierten Postkarten (siehe WWW-Seiten von Wim Bergkamp) konnte ich keine grüne Lok finden.

Daß der "Fiffi" (99 6102) jemals bei der NWE einen grünen Anstrich hatte, wage ich zu bezweifeln. Im Betriebsbuch haben wir bisher keinen Hinweis darauf gefunden, und entsprechende Fotos gibt es m.W. auch nicht.

MfG
Klaus Gottschling



von Klaus Gottschling - am 18.11.2003 10:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.