Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas Arfmann, Peter Burtchen, Bremer89 (Thunderblade), Dani_85, Ingo Teschke

Heute historischer Betrieb auf der alten SL 1 (3 aktuelle Bilder + 3 historische Bilder)

Startbeitrag von Ingo Teschke am 16.09.2007 16:41

Hallo,

heute kamen zwei Museumswagen zu einem E-Wagen-Einsatz auf der Relation Arsten - Osterholz, weitgehend in dem Verlauf, den die Linie 1 zwischen 1967 und 1998 innehatte.

Zum Einsatz kamen der dreiachsige Gelenk-Triebwagen 917 und der Hansa-Gelenktriebwagen 445 (nur solo).

Das erste Mal begegnete mir Tw 917 am späten Vormittag an der Robert-Koch-Str.:


Ab Arsten bin ich dann mit dem Tw 917 mitgefahren, wobei die Begegnung mit dem Tw 445 am Herdentor stattfand:


Meine Fahrt ging dann bis Osterholz, wo nur kurz Aufenthalt bestand:


Leider war der Fahrplan für den Tw 917 äußerst knapp gestrickt - von Arsten nach Osterholz in nur 53 planmäßigen Minuten ist schon mit GT8N und GT8N-1 ein Herausforderung, aber für den Tw 917 mit Höchstgeschwindigkeit von ca. 40 km/h und relativ langen Türöffnungszeiten ist das eindeutig zu knapp. Obwohl keine außerplanmäßigen Verzögerungen aufkamen, war der 917 bereits am Leibnizplatz hinter der Linie 6 und steckte dann am Bahnhof voll im 12:06-Anschlussknoten drin. Dort musste dann noch vor der planmäßigen Linie 1 abgefahren werden, die damit dem 917 folgen durfte. Um 12:38 Uhr, mit nur 8 Minuten Verspätung (der Fahrer hatte sich redlich Mühe gegeben, dass es nicht noch mehr wurde!), erreichte die Bahn Osterholz. Zu dem Zeitpunkt hätte sie Osterholz bereits wieder verlassen haben müssen.

Am Nachmittag wollte ich dann um 15:57 Uhr ab Osterholz mit dem Tw 445 fahren. Was nicht kam, war der Tw 445. Was war denn da los? Kann das jemand erklären?

Dennoch war es ein recht netter Einsatz, der mich dann dazu bewog, mal in alten Fotoalben zu kramen und Erinnerungs-Stücke herauszusuchen. Drei davon möchte ich Euch zeigen:

Tw 445 habe ich heute leider nicht mehr erfahren können. Etwa im Jahr 1977 konnte ich ihn aber an der Domsheide ablichten.


Mit den "Ackerwagen" nach Osterholz habe ich leider nie selbst erfahren dürfen. Aber um 1975 herum, da gehörte es zu meinem fast täglichen Pflichtprogramm, den Nachmittags-E-Wagen an der Schleife Osterholz abzupassen. Um ca. 16.00 h kam der Wagen dort an (ich glaube, er kam vom Flughafendamm). Es waren abwechselnd immer die Triebwagen 841 und 842. Einmal nahm ich einen Fotoapparat mit - es mögen fast die ersten Fotos meiner Fotografenlaufbahn sein:

Tw 841, im Hintergrund Tw 521+Bw 721


Tw 841

Ich hoffe, diese Bilder entschädigen für meine heute etwas dürftige Ausbeute.

Ingo Teschke
Antworten:

Verbleib von 445

Das letzte mal hat 445 den Hauptbahnhof heute um 13.03 in Richtung Osterholz verlassen. Auf dem Rückweg von Osterholz fingen ab Bth. Vahr die Türen an zu spinnen, so das trotz geöffneter Schranken die Türen zu gingen und vermehrt Fahrgäste eingequetscht wurden. Verletzt wurde allerdings niemand.

Dann habe ich ein paar mal mitbekommen, das der Strom weg war und zu guterletzt bekam die Bahn kein Abfahrtssignal mehr, so das an der Berliner Freiheit alle Fahrgäste aufgefordert wurden, die reguläre 1 zu nehmen.

Weiß denn jemand wo der Beiwagen war? Wunderte mich sehr, das 445 Solo unterwegs war, auch wenns Spaß gemacht hat und vollkommen ausreichend war!

von Dani_85 - am 16.09.2007 17:55

Re: Verbleib von 445

Zitat
Dani_85

Weiß denn jemand wo der Beiwagen war? Wunderte mich sehr, das 445 Solo unterwegs war, auch wenns Spaß gemacht hat und vollkommen ausreichend war!


Der Beiwagen ist zur HU in der Service-Werkstatt (auch ein Straßenbahnwagen muss mal zum "TÜV").

von Peter Burtchen - am 16.09.2007 18:40

Re: Heute historischer Betrieb auf der alten SL 1 (noch mal 6 Bilder)

In Arsten trifft Tw 445 den Tw 3072:


Tw 445 steht in Osterholz bereit für die nächste fahrt, die leider schon an der Berliner Freiheit endete:


Von der Berliner Freiheit zum HBF fuhr ich mit Tw 3117:


Am HBF auf Gleis A fährt Tw 917 ein:


In Osterholz wartet Tw 917 (nur auf mich :joke: ):


Tw 917 trifft Tw 3032 in Arsten:



Danke an die FDBS und der BSAG für diese Historischen Fahrten, es macht immer wieder spaß!

von Andreas Arfmann - am 16.09.2007 19:13

Re: Auch von mir ein paar Bilder

Da ich zum Personal gehörte, blieb mir leider nur eine kleine Pause in Arsten. um einn paar Fotos zu schießen:








Vielen Dank auch für das Lob. Dann machen solche Einsätze nochmal soviel Spaß.



von Peter Burtchen - am 16.09.2007 19:47

Re: Heute historischer Betrieb auf der alten SL 1 (noch mal 6 Bilder)

bilder sind sehr gelungen. ;)

konnte leider nur einmal fahren, und zwar mit 917. aber schon heftig der unterschied von heute zu früher. naja aber 445 bin ich früher ja auch schon mal gefahren.

und mein verdacht hat sich bestätigt, dass, als du am HBF standst und des foto von 3117 gemacht hast, du ein user hier bist.

naja mfg thunderblade

von Bremer89 (Thunderblade) - am 16.09.2007 20:36

Re: Heute historischer Betrieb auf der alten SL 1

Zitat

und mein verdacht hat sich bestätigt, dass, als du am HBF standst und des foto von 3117 gemacht hast, du ein user hier bist.


Eigendlich war ja der Tw 445 an dieser stelle geplant! :(

von Andreas Arfmann - am 16.09.2007 21:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.