Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
D.Kleine, Dicker Berti

Nachtknoten um 1:30

Startbeitrag von Dicker Berti am 18.04.2014 10:41

Es gibt in Bremen ja die offiziellen Nachtbus/bahnknoten um 0.00, 0.30 und 4.30, und an Wochenenden zusätzlich um 1.30, 2.30 und 3.30 (plus die Fahrten Sonntag früh).
Nun fahren ja jeden Tag auch die N1, N7 und N10 um 1:30. Warum nur diese Linien? Entstanden ist dieser Nachtknoten ja wahrscheinlich aus den alten E-Linien, die schon seit Ewigkeiten gegen halb 2 fuhren, aber fahren diese Bahnen und der Bus heute nur aus Umlaufgründen oder was für Erwägungen gibt es, eben nur dies Linien fahren zu lassen und die anderen nicht?

Antworten:

Man sollte dabei beachten, dass die N1 bei dem Anschluss um 1:30 in der Woche abweichend vom/zum Betriebshof Neustadt fährt statt von/nach Huchting. Dann fällt auf, dass die N1 und N10 mit diesen Fahrten jeweils zwei Betriebshöfe bedienen, den fünften in Bremen-Nord schließt die N7 dann an. Es dürfte sich also um Personalfahrten handeln.

Meines Wissens haben diese Linien morgens um 3:45 auch noch mal ein zusätzlichen Anschluss am Hbf. in der Woche.

von D.Kleine - am 18.04.2014 12:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.