Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
haubra, THS 90

Tödlicher Leichtsinn an der Schranke oder: Was bedeutet das Andreaskreuz?

Startbeitrag von THS 90 am 25.06.2014 09:07

Eine Aufklärungskampagne der Deutschen Bahn über die Bedeutung des Andreaskreuzes nahm "Die Norddeutsche" zum Anlass über leichtsinniges Verhalten an den Bahnübergängen in Bremen-Nord:

"Tödlicher Leichtsinn an der Schranke

Bremen-Nord. Unachtsamkeit, Unkenntnis oder Leichtsinn können an Bahnübergängen dramatische Folgen haben. Auch in Bremen-Nord kamen in den vergangenen fünf Jahren bei Unfällen zwei Menschen ums Leben. Was bedeutet das Andreaskreuz?"

Der Artikel selbst ist zwar kostenpflichtig, aber die darunter stehenden Kommentare sind frei lesbar. Und die haben es in sich! Da haben die Bahngegner wieder mal zugeschlagen. Aber lest selbst:[www.weser-kurier.de]

Zur Ergänzung hier noch die Links zu den Infos der DB, auf die der Artikel Bezug nimmt:
[www.deutschebahn.com]
[www.deutschebahn.com]


..

Antworten:

Zu den geistigen Ergüssen der Kommentatoren fällt einem wirklich nichts mehr ein!

von haubra - am 25.06.2014 15:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.