Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Warrants.ch Off-Topic
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
oekolog

WOchenendBeilage

Startbeitrag von oekolog am 22.12.2004 18:00

WOB-Polis: Politik, Wirtschaft, Geld und Lebenslagen

Hallo

Wetter: [www.wetter.com]

Verschiedenes:
Kopfnüsse
[www.dradio.de]
[www.dradio.de]




Politik:
Schande: Föderalismus-Reform
Konsens+Konsens+Konsens+Dissens = Dissens
Warum die Neu-Organisation der Bundesrepublik vorerst gescheitert ist, aber nicht scheitern darf. Ein Kommentar von Heribert Prantl
[www.zeit.de]
www.sueddeutsche.de/deutschland/artikel/991/44947/
www.sueddeutsche.de/deutschland/artikel/2/44957/

"Vor allem Kinder sind die Verlierer"
Sozialhilfe und das neue Arbeitslosengeld II schützen nach Auffassung des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes nicht vor Armut und Ausgrenzung aus der Gesellschaft. Beide Leistungen seien zu niedrig bemessen.
www.sueddeutsche.de/deutschland/artikel/81/45036/

Folter bleibt in Deutschland ohne Strafe
Mildes Urteil im Fall Daschner wegen "ehrenwerter Motive" des Angeklagten, Strafrechtsexperte Oliver Tolmein beklagt im Telepolis-Gespräch falsches politisches Signal
[www.zeit.de]
[www.heise.de]

Die Türkei ist keine Privatsache der Politiker
Das große Aber
Das Wörtchen "Ja" besteht aus zwei Buchstaben, der Europäische Rat jedoch widmete Ankara vier lange Seiten. Hier wird deutlich, damit das Abenteuer Türkei-Beitritt gelingt, bedarf es noch reichlich Überzeugungsarbeit. Von Christian Wernicke
www.sueddeutsche.de/ausland/special/751/44707/index.html/ausland/artikel/982/44938/article.html

EU-Beitritt der Türkei
Limbach und Huber für Volksentscheid
www.sueddeutsche.de/deutschland/artikel/97/45052/

"Wir sind keine Konkubine der EU"
Während alle darüber spekulieren, ob die Türkei der EU zugemutet werden kann, ist kaum die Rede davon, was die EU der Türkei zumutet
[www.heise.de]

EU-Beitritt als Mittel zur Konfliktlösung
Menschenrechte, Markterweiterung oder das Schreckgespenst einer "drohenden Islamisierung" sind keine Themen in der griechischen Diskussion um einen Beitritt der Türkei zur EU
[www.heise.de]

Rettet uns der Patriotismus?
Eine Polemik
[www.dradio.de]

"Wichtig ist nur, dass wir die Besten haben"
Pisa-Studie: Die USA reagieren trotz erschreckend schlechter Noten weitgehend gelassen
[www.vdi-nachrichten.de]


Noch Fragen?http://www.netzwerkrecherche.de/html/links.htm



Wirtschaft:
internet
Die Stunde der Centfuchser
Telefonieren übers Internet wirbelt den gesamten Markt durcheinander. Die Tarife sinken, die Telekom tritt die Flucht nach vorn an, ihre kleinen Konkurrenten müssen sich fürchten
[www.zeit.de]


Pharma-Ramsch für die Dritte Welt
Nicht nur bei Insektiziden wird fleißig exportiert, was hierzulande aus gutem Grund verboten ist
Deutsche Pharmaunternehmen machen mit ihren Medikamenten gute Geschäfte in der Dritten Welt. Doch leider fördern die nicht unbedingt die Gesundheit der dortigen Bevölkerungen.
[www.heise.de]

Yukos
„Farce, getarnt als Auktion”
Auch am Tag nach der Auktion der Yukos-Tochter Yuganskneftegaz ist nicht bekannt, wer hinter den neuen Eignern steht. Unter der offiziellen Adresse in der mittelrussischen Stadt Tver suchten russische Medien vergeblich nach Büroräumen der Baikal Finance Group.
[www.faz.net]
[www.sueddeutsche.de]

Blitz- oder Fehlstart - wie kommt die US-Wirtschaft aus den Startlöchern?
[www.vdi-nachrichten.de]

zur finanziellen Belastungsprobe
Energie: Organisatorische Umstellung betrifft alle Versorger
Den deutschen Energieversorgern bläst im kommenden Jahr ein scharfer Wind ins Gesicht, denn dann wird die Regulierungsbehörde ihre Arbeit aufnehmen. Mit den neuen Wettbewerbsanforderungen haben sich aber erst wenige der betroffenen Unternehmen befasst.
[www.vdi-nachrichten.de]



Leben:
Religion
Zumutung des Glaubens
Warum wollen mehr als die Hälfte der Deutschen die Weihnachtsmesse besuchen?
[www.zeit.de]
[www.zeit.de]
[www.zeit.de]

Psychologie: Energie und Logik
In Brunsbüttel entsteht eine neue Windkraftanlage, und prompt flammt die Diskussion um Windenergie wieder auf.
[www.sueddeutsche.de]

Vertrauen
Wem sollen die Menschen in Deutschland folgen? Topmanager erweisen sich als Trendsurfer. Politiker bieten schlichte Antworten. Eliten scheuen das Risiko. So geht der wichtigste Schmierstoff des Kapitalismus verloren: Vertrauen
[www.zeit.de]



Geld:
Anleihemarkt
Experten rätseln über die Signale der rekordtiefen Renditen
[www.faz.net]
[www.faz.net]
Bankberater im Test
einleitung: [www.manager-magazin.de]
bedingungen: [www.manager-magazin.de]
ergebnisse: [www.manager-magazin.de]



Militär:
IRAK-VETERANEN
Experten warnen vor Hunderttausenden seelischen Wracks
[www.spiegel.de]

Die US-Regierung will die Überlegenheit in der Satellitennavigation sichern
Der Zugang zum GPS-System und anderen Systemen der Satellitennavigation soll Gegnern in Konflikten verhindert werden können
[www.heise.de]

Den Krieg vor dem Krieg bekämpfen
[www.heise.de]





WOB-Witec: Technik und Wissen

Technik:
INTERNETKRIMINALITÄT
Wer nicht zahlen will, wird angegriffen
Phishing, Hacking, Spionageprogramme, Viren und Würmer plagen die Internetnutzer immer mehr. Die Angriffe haben sich 2004 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Ein Ende ist nicht in Sicht und Softwareexperten warnen schon vor einer neuen Generation der Internetkriminalität: Erpressung.
[www.manager-magazin.de]

Effizienz - die größte "Energiequelle"
Von Einsparkraftwerken und Negawatt: Es lohnt sich, Energie zu sparen - Teil I

[www.heise.de]

Alternative Energien
Kraft aus der Luft gegriffen
In Brunsbüttel geht das größte Windrad der Welt in Betrieb: als Prototyp für Energieparks auf dem Meer.
[www.sueddeutsche.de]

Feuerschutz für Holzbalken
[www.dradio.de]

Forschung
Weltraumtechnik am Bein
Die Sportgeräte der Zukunft denken mit: Chips in Skibindungen und elektronische Laufschuhe sollen mehr Sicherheit bringen.
[www.sueddeutsche.de]

Dieselautos ohne Partikelfilter müssen draußen bleiben
Automobil: Neue EU-Rahmenrichtlinie könnte zu zeitlich limitierten Fahrverboten in einigen Innenstädten führen
[www.vdi-nachrichten.de]

SCHICKE SCHALEN
Jede Menge Mäuse
[www.spiegel.de]




Wissen
Archäologie
Der Fluch des Ötzi
Der Mann aus dem Eis war das Opfer eines Tyrannenmords, behaupten Forscher. Rächt sich die Mumie noch heute an allen, die ihr etwas zuleide tun? Vier Menschen starben einen mysteriösen Tod
[www.zeit.de]

Fünf Fragen im Stehen
Vokabeln der Erotik
Christoph Gutknecht lehrte als Professor für Anglistik in Hamburg. Er erforscht, wie Wörter zu ihrer Bedeutung kommen
[www.zeit.de]

FESTTAGS-STATISTIK
Willenskraft zögert Tod nicht hinaus
[www.spiegel.de]

US-amerikanische Truppen intervenieren in Panama
Vor 15 Jahren
erstaunliche Parallelen zum Irakkrieg
[www.dradio.de]

Klimaforschung
Gefahr durch gleitende Böden
[www.faz.net]

TAGESRHYTHMUS
Morgens um zehn ist Herzinfarkt-Zeit
[www.spiegel.de]

ERBKRANKHEITEN
Gesetz gegen Diktatur der Gene
[www.spiegel.de]

TÖDLICHE SCHLÄFER
Besiegter Krebs lauert im Körper
[www.spiegel.de]

ALTERNDE ABWEHR
Forscher finden Schwächling im Immunsystem
[www.spiegel.de]

Neues altes Mittel gegen Malaria
Ein Kraut gegen den Killer
Seit Jahrhunderten bekannt, jetzt endlich angewandt – im tiefsten Inneren Chinas wächst eine Pflanze, die Afrika retten könnte.
[www.sueddeutsche.de]

KREATIVITÄTSFORSCHUNG
Macht nur Fleiß das Genie zum Genie?
[www.spiegel.de]

Umweltschutz
Klimagipfel endet mit Mini-Kompromiß
[www.faz.net]

Kokain macht lernunfähig
Die vorübergehend die Leistung steigernde Droge macht nicht nur süchtig, sondern programmiert das Gehirn um
[www.heise.de]

DEBATTE
"Hört auf, den Völkermord an den Armeniern zu leugnen"
[www.spiegel.de]

Ohne Netzwerke wäre auch Einstein heute aufgeschmissen
[www.vdi-nachrichten.de]

Einsicht in die Steuerakte
Hitlers Schulden
[www.sueddeutsche.de]

US-GESUNDHEITSSTUDIE
Übergewicht ist ansteckend
[www.spiegel.de]


das Schmackerl: [www.wissenschaft.de]


Gruß und ein frohes Fest
oekolog

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.