Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Staumelder, 88,7 MHz, WiehengeBIERge, DX-Fritz, Hagbard Celine, Alqaszar, WellenreiterBN

Kabelbelegungsabfrage bei Unitymedia

Startbeitrag von WellenreiterBN am 10.07.2007 16:23

Unter unten genannten Link kann man unter Angabe der Postleitzahl,Straße und Hausnummer die Belegung im TV und Radio erfahren.

http://www.unitymedia.de/service/anleitungen/kabelanschluss/programm.html

Antworten:

Ich weiß...aber aktuell ist die Liste, zumindest für mein Wohngebiet immer noch nicht!

von 88,7 MHz - am 10.07.2007 16:33
Was verlangst du denn? Wir reden hier von einem Kabelnetzbetreiber! Das ist die Nische,die der liebe Gott in seiner unendlichen Weisheit geschaffen hat, für alle Inkompetenten und Ahnungslosen. Damit der Rest der Menschheit nicht darunter leiden muss, schuf er gleichzeitig auch den Satellitendirektempfang.

Der Teufel aber war nicht untätig und schuf die Zwangsverkabelung. So dauert der ewige Kampf zwischen Gut und Böse eben an.

von Alqaszar - am 10.07.2007 18:57
Was ich wirklich bedauerlich finde, ist, dass man die hessische Kabelnetzbelegung nicht eingepflegt hat und - wie schon vor Wochen auf der iesy-Seite - lieblos als PDF-Dateien hinklatscht. Darüber hinaus fehlt die Radiosenderbelegung komplett, wodurch Kabellecks identifizieren unmöglich ist. Zum Glück wohne ich hier in unverkabeltem Gebiet und weiß inzwischen bei Fahrten durch verkabeltes Gebiet, dass z.B. auf der 107,2 EinsLive vom Ederkopf, DLR Kultur aus Mainz-Kastel und Bayern 4 aus dem Friedberger Kabelnetz Bäumchen-wechsel-dich spielen...

von Hagbard Celine - am 10.07.2007 19:35
>Was verlangst du denn?

Eigentlich nicht viel! Bin doch so bescheiden :p

Laut der hiesigen Presse soll die Umstellung einige, (vor allem Grundig-Fernsehgeräte) sich haben "aufhängen lassen" sprich durch ein falsches Videotextsignal auf dem Kanal S6 haben die betroffenen Geräte nur noch ein Programm empfangen und schalteten auch mit der Fernbedienung nicht weiter! Auch der Schalter direkt am Gerät blieb ohne Funktion. Gibt es denn sowas???

von 88,7 MHz - am 11.07.2007 11:10
Sehr schön ist auch der Eintrag "FM 3 (niederl.)" bei z.B. 48599 Gronau. Und schon lange überholt der Eintrag "Offener Kanal Osnabrück" bei 49492 Westerkappeln. In meinen Augen peinlich...

von Staumelder - am 11.07.2007 12:25
Zitat

In meinen Augen peinlich...

Nix ist da peinlich, das ist schließlich Unitymedia, das beste "wo" gibt :D (Insider ;-)).

Aber mal im Ernst, ich kann das nachvollziehen, dass die Radiolisten nicht oder nur schlecht gepflegt werden. Ich bekomme täglich zig Kabelanschlüsse zu Gesicht, aber die Radiobuchse ist in 90 % leer...

von WiehengeBIERge - am 11.07.2007 17:48
Zitat
Piddelskrämer
Aber mal im Ernst, ich kann das nachvollziehen, dass die Radiolisten nicht oder nur schlecht gepflegt werden. Ich bekomme täglich zig Kabelanschlüsse zu Gesicht, aber die Radiobuchse ist in 90 % leer...


Du siehst wahrscheinlich mehr Anschlüsse als meinereiner, das passt aber trotzdem auch zu meinen Beobachtungen. Wie? Darüber kann man Radio hören? Nach über 20 Jahren Kabelfernsehen sollte sich das eigentlich rumgesprochen haben aber whatever. Trotzdem bin ich der Meinung, dass ein Anbieter seine Daten pflegen sollte (vielleicht nicht tagesgenau aber den "Offenen Kanal OS" gibt es seit 2001 nicht mehr unter diesem Namen). Schliesslich kann man über seinen Handyanbieter auch jederzeit erfahren was ein Gespräch ins Festnetz kostet (auch wenn 90% der Handynutzer das nicht wissen / wissen möchten).

von Staumelder - am 12.07.2007 16:36
Gehört das nicht ins Hauptforum?

von DX-Fritz - am 12.07.2007 21:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.