Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Stefan Klein

Heidelberger Bergbahnen ab 24.03.05 wieder in Betrieb

Startbeitrag von Stefan Klein am 01.03.2005 01:52

Heidelberger Bergbahnen ab 24.03.05 wieder in Betrieb

"Ich bin sehr, sehr zufrieden", so sichtlich bewegt Joachim Schäfer vom
Regierungspräsidium Freiburg Landesbergdirektion nach der zweitägigen
Inspektion der beiden Bergbahnen in Heidelberg. Zwei Wochen prüften bis ins
kleinste Detail zwei Leute von Schäfers Team die Sicherheitstechnik der
unteren Bergbahn, die komplett neu ist, und der oberen Bergbahn, die noch
zwischen 80 und 90 Prozent aus historischen Teilen besteht, was auch die
Sachverständigen mit einem großem Kompliment an die Schweizer Firma
Garaventa entsprechend würdigten.

Nachdem nun Schäfer von der Sicherheitsbehörde am 22.2.2005 seinen "Segen"
gegeben hat, steht der Wiederaufnahme des regulären Fahrbetriebes am
24.3.2005 nichts mehr im Wege. Der Experte für Standseilbahnen bestätigte
auch, dass die neue Bergbahn mit ihrer beeindruckenden Glaskonstruktion und
ihrer Technik die modernste Standseilbahn und die obere Bergbahn aus dem
Jahre 1907 unter den elektrisch betriebenen Standseilbahnen die älteste
Bahn Deutschlands ist.

Somit bietet die HSB rechtzeitig vor Ostern ihren Fahrgästen Erlebnis im
Doppelpack: ein modernes und ein historisches. Kostenlose Testfahrten auf
allen Bergbahnen mit attraktivem Rahmenprogramm u.a. mit der Radio
Regenbogen-Bühne und dem RNF-Truck für interessierte Bürger und Freunde der
Bergbahn auf allen Stationen finden im Rahmen der Bergbahn-Eröffnung am
Mittwoch, dem 23.3.2005, von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.