Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
BRN-Mos, Dr. Düwag

Schlechte Nachrichten aus Polizeibericht.HD

Startbeitrag von BRN-Mos am 26.08.2006 23:28

Heidelberg
Mord an OEG-Haltestelle
An der OEG Haltestelle Gneisenaustraße in Heidelberg ist gestern Abend ein Mann ermordet worden. Passanten haben den Mann blutüberströht gefunden. Die Polizei sucht nun einen jungen Mann der kurz nach 22 Uhr mit blutverschmierten Kleidern gesehen worden ist. Er soll von der Haltestelle Gneisenaustraße in Richtung Stadt gelaufen sein. Der Mann hatte eine weiße Hose und einen weißen Pullower sowie eine dunkle Kaputze an. Zeugenhinweise nimmt die Polizeidirektion heidelberg entgegen.

Was so alles gibt,nirgend ist man zur zeit sicherer
Sorry für diese schlechte Nachrichten am Sonntag.
Antworten:

Re: Leider normal. (kT)

*

von Dr. Düwag - am 27.08.2006 15:05

Fast gute Nachricht aus Heidelberg!

Nachdem die Bürger in Heidelberg die ganze Wochenende fast nicht Schlafen konnte,ging mir folgendes ein Fax auf.
Heidelberg
Täterkleidung gefunden
Drei Tage nach dem Mord an einem 58-jährigen Obdachlosen in Heidelberg hat die Polizei die mutmaßliche Täterkleidung gefunden. Fundort war ein Abfalleimer in der Burgstrasse in Sandhausen. Dabei handelt es sich um eine blutverschmierte weiße Hose und ein blutverschmiertes weißes Sweatshirt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Laut Polizei müsste der Täter die Kleidung in der Nacht zum Samstag nach 22 Uhr 30 in den Abfalleimer geworfen haben und dann mit einer kurzen Hose unterwegs gewesen sein. Der Obdachlose war an der Heidelberger OEG-Haltestelle Gneisenaustraße erschlagen worden. Die Polizei nahm gestern morgen einen Tatverdächtigen fest.

So,das war``s den das gehört ja nicht hier zum Forum,und deswegen werde ich nähre Narichten nicht mehr veröffendlichen....

Gruß aus regnerischen Mosbach


von BRN-Mos - am 28.08.2006 05:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.