Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Baertram, Linie E Ebertpark, HEAG0775, E60, Sandhase, 218er, RN Pfau, E94, E40

Gestern bei der ARGE HEAG in Darmstadt

Startbeitrag von E94 am 19.05.2008 16:28













Man achte auf das Schild am Mast:joke:

Antworten:

Sehr schön ...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



von RN Pfau - am 19.05.2008 17:14
Das war gestern wirklich ein sehr schöner Tag und du hast auch wirklich schöne Bilder gemacht.

von HEAG0775 - am 19.05.2008 17:34
Sehr schöne Bilder. Ich wußte gar net das Darmstadt nen Dampfzug hat.Ist sehr originell,gefällt mit sehr gut. :spos:

von Linie E Ebertpark - am 19.05.2008 19:37
Ja in Darmstadt gibt es sowas, sie verkehrt zwischen Alsbach und Eberstadt.

Betriebstage
22. und 25. Mai sowie 1., 8. und 15. Juni.

Abfahrtzeiten
Darmstadt-Eberstadt, Haltestelle Frankenstein
Sonn- und feiertags 11.15 13.15 15.15 17.15

Alsbach, Haltestelle Beuneweg
Sonn- und feiertags 11.48 13.48 15.48 17.48

Die Fahrtzeit beträgt jeweils zirka 30 Minuten.

Fahrpreise (einfache Fahrt)
Erwachsene 3,50 ¤
Kinder (4 -14 J.) 1,75 ¤.
Familien (2 Erw. + max. 3 Kinder) 7,00 ¤.


von HEAG0775 - am 19.05.2008 20:02
Vielleicht bekommen wir den zum OEG Jublum 2011; das wär ´s doch :rp:

von 218er - am 19.05.2008 20:26
Das wäre ein richtiger Hingucker .

von Linie E Ebertpark - am 20.05.2008 07:47
Noch 2 Bilder vom Zubringerverkehr, beide in DA-Eberstadt.





von E40 - am 20.05.2008 11:29

Re: Und hinterher in der Almhütte den Magen verrenken... (owT)

.

von Sandhase - am 21.05.2008 07:50
Zitat
2-Systemer
Vielleicht bekommen wir den zum OEG Jublum 2011; das wär ´s doch :rp:

Das gute Stück fährt schon seit 1997 durch Darmstadt. Und es war auch einmal geplant gewesen, diesen Zug zwischen Feudenheim und Innenstadt MA fahren zu lassen. Das Projekt soll aber an den Kosten gescheitert sein. Frage: Was ist 2011 anders als zu dem Zeitpunkt, wo dieser Zug seinerzeit (Ende der 90er Jahre) hätte fahren sollen?

von Baertram - am 08.06.2008 06:47
2011: 100 Jahre OEG ! :rp:

das in den 90er Jahren war Erinnerung an die Feudenheimer Dampfbahn (1884 bis 1914) !

Bremslicht

von E60 - am 08.06.2008 09:36

Gibt es die OEG noch?

Diese Antwort hatte ich irgentwie erwartet. Aber ------ Gibt es die OEG eigenlich noch? Oder besser gefragt. Wie eigenständig ist die OEG noch im Rahmen der RNV?

von Baertram - am 08.06.2008 13:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.