Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren
Beteiligte Autoren:
Bammentaler, BRN-Mos, Brubacker, Lokleitung, Dr. Düwag, Tw 17

Auf der Jagd nach dem Schnee (Bilder vom 6.-9., 13 Bilder)

Startbeitrag von Tw 17 am 09.01.2009 20:01

Abend

Da größsten Teils der Schnee schon wieder weg ist, hab ich die letzten Tage geschaut, was noch zu holen war. Hier die Resultate.


Am 6. Januar, war ich in Ludwigshafen, dort hab ich aber nur ein Bild von diesem BRN-O405G gemacht.


Am 7. Januar machte ich ein Besuch, bei einem bekannten Baumarkt, um dort mir Schrauben für die Modellbahn zu besorgen.


Wagen 254 zeigt sich am 8. Januar bei der Hstl. Kranichweg


MGT6D 262 kurz nach der Hstl. Crenzybrücke


Variobahn 280 beim Bunsengymnasium


OEG Düwag 116 am Handschuhsheim OEG-Bahnhof


Am 9.1.08 wollte ich unbedingt ein paar Schneebilder, meines Lieblings des 201 machen, daher verfolgte ich ihn nach Handschusheim


Und hier nochmal an der Heiligenbergschule


Seitdem nur noch wenig M-Wagen unterwegs sind, kommt es immer häufiger vor, dass MGT6Ds und Variobahnen auf der SL 24 unter der Woche gastieren.


Und noch ein Qualitätsbus, O405G diesmal der HSB, bei der Print Media Academy

Nach einem Zwischenstopp Zuhause zum Wärmen und frischen heißen Tee zu kochen ging es wieder los.


Tw 85 am Hauptbahnhof


Mein Liebling fuhr mir auch nochmal mit dem Sonnenuntergang im Hintergrund vor die Linse


Und als das Licht weg war, kam noch 202

MfG
Tw 17

Antworten:

Sehr schöne Bilder,sogar Bild Nr. 3 die Fahrerin lächelt ins Kamera.
Hab mal ein Sonnenuntergang heute Abend in Eppelheim gesehen.



Gruß
Thomas K.

von BRN-Mos - am 09.01.2009 21:46
Linie 5 am Bismarckplatz heute Mittag bei minus 7 Grad.
Sogar am Gleis wurde Teer Arbeiten(Schwarz)gemacht.



@TW 17 sorry das ich dein Beitrag da eingemischt habe.

Gruß
Thomas K.

von BRN-Mos - am 09.01.2009 21:53
Schwarz gemacht? :confused:
Ist das nicht verboten? :D

von Dr. Düwag - am 09.01.2009 22:57
Zitat
Tw 17


MGT6D 262 kurz nach der Hstl. Crenzybrücke


Hat der 262 tatsächlich schon RBL? Die Schrift sieht noch sehr stark nach der bisherigen aus.

von Bammentaler - am 10.01.2009 14:19
Zitat
Bammentaler
Hat der 262 tatsächlich schon RBL? Die Schrift sieht noch sehr stark nach der bisherigen aus.
Ja, das ist das seltsame an diesem Wagen. Der hat die alten, m. E. besser aussehenden, Anzeigen und dennoch wohl RBL drin. Ob das ein Experiment oder ein Fehler ist, hat auf meine Frage vor einiger Zeit hier im Forum niemand beantworten wollen oder können.

von Brubacker - am 10.01.2009 15:59
Zitat

Ob das ein Experiment oder ein Fehler ist, hat auf meine Frage vor einiger Zeit hier im Forum niemand beantworten wollen.


?!?

Weder Experiment noch Fehler. Die Anzeigen werden müssen zum Umbau auf die "Klartext-Tauglichkeit" zum Teil vom Hersteller überarbeitet werden, und man hat ja nicht unendlich viele Reserveteile auf Lager. Und so ist in ein oder zwei Heidelbergern eben noch die "alte" Ansteuerung drin, mit der die Zieltexte direkt in den Anzeigen gespeichert sind und das IBIS nur die Info "Zieltext xx" an die Anzeigen gibt.

von Lokleitung - am 11.01.2009 12:57

Danke für die Info! (owT)



von Bammentaler - am 11.01.2009 16:37
Zitat
Lokleitung
Weder Experiment noch Fehler. Die Anzeigen werden müssen zum Umbau auf die "Klartext-Tauglichkeit" zum Teil vom Hersteller überarbeitet werden, und man hat ja nicht unendlich viele Reserveteile auf Lager. Und so ist in ein oder zwei Heidelbergern eben noch die "alte" Ansteuerung drin, mit der die Zieltexte direkt in den Anzeigen gespeichert sind und das IBIS nur die Info "Zieltext xx" an die Anzeigen gibt.
Ah, OK. Danke für die Info. Damit wäre diese Abnormalität mal erklärt.

Und gleichzeitig auch schade. Ich hatte nämlich insgeheim gehofft, dass es noch eine Chance auf die alte und von der Anschaubarkeit bessere Anzeigendarstellung gibt.

von Brubacker - am 14.01.2009 01:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.