Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
31
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tw237, Andreas Risch, Fabegdose, Linie 6 - Zentralfriedhof, Hummelchen, OEG-Fan86, Daniel Wottringer, jo-ke, Bahnsen, E60, Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R., Stefan Klein

Die neue Version des Stillgelegt-Rätsels: Das NIE-IN-BETRIEB-GEGANGEN-RÄSTSEL (mB)

Startbeitrag von Tw237 am 10.09.2009 15:23

Es gibt ihn doch! Den Schnellfahrtunnel, in dem ER seine Testfahrten durchführte! Aber wo?





Antworten:

ER hatte wohl Gummiräder?! :confused:

von OEG-Fan86 - am 10.09.2009 15:59
Sieht aus wie Tageslicht und nicht wie Blitz ...
Also muß irgendwo oberirdisch ein Tor sein ... :confused:

von Fabegdose - am 10.09.2009 17:38
kein Tageslicht, ist Blitz!

von Tw237 - am 10.09.2009 18:10

OT: Der Blitz von einer Nikon ist so fast so hell wie Tageslicht! ;)

Nüscht!

von Hummelchen - am 10.09.2009 18:33

Re: Das NIE-IN-BETRIEB-GEGANGEN-RÄTSEL

Das ist recht schmal und sieht aus wie die Schnellverbindung Hbf Lu - Ostausgang, allerdings für Fahrräder (mit der scharfen Kurve für schnellen Crash) :confused:

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 10.09.2009 19:17

Re: OT: Der Blitz von einer Nikon ist so fast so hell wie Tageslicht! ;)

Also ist der Nikonblitz heller wie jegliches natürliches Licht im Korksheimer Tal :eek:

von Fabegdose - am 10.09.2009 19:35

Re: Ich vermute mal, es ist das kurze Tunnelstück unter dem Hauptbahnhof LU... (kT)

-

von Bahnsen - am 10.09.2009 19:41

Re: OT: Der Blitz von einer Nikon ist so fast so hell wie Tageslicht! ;)

Also wie die Lichtverhältnisse im Korksheimer Tal sind kann ich dir nicht sagen. Aber selbst im Stadtteil Trößel, genauso wie in MA oder LU, regelmäßig die Sonne. :P

von Hummelchen - am 10.09.2009 19:47

Re: Ich vermute mal, es ist das kurze Tunnelstück unter dem Hauptbahnhof LU... (kT)

Müßte das nicht breiter sein? :confused:

von Fabegdose - am 10.09.2009 20:09

Re: Ich vermute mal, es ist das kurze Tunnelstück unter dem Hauptbahnhof LU... (kT)

Unter dem HFB gibt es keinen Tunnel, das ist Dummzeug, aber ich weiß welchen TUnnel er meint, der ist hinter dem HBF unterm C-Tunnel, Breiter ist aber aber auch nicht unbedingt, weil es eigentlich zwei TUnnels sind. Ber das ist keiner von beiden. Fotos gibts bei gelöstem Rätsel.

von Tw237 - am 10.09.2009 20:40

Re: Das NIE-IN-BETRIEB-GEGANGEN-RÄTSEL

Ist ein Bahntunnel, erkenntbar am Funkenschutz der Fahrleitung und dem Kabelschacht. Allerdings eingleisig.

von Tw237 - am 10.09.2009 20:41

Re: Ich vermute mal ...

Zitat
Tw237
Unter dem HFB gibt es keinen Tunnel, das ist Dummzeug, aber ich weiß welchen TUnnel er meint, der ist hinter dem HBF unterm C-Tunnel, Breiter ist aber aber auch nicht unbedingt, weil es eigentlich zwei TUnnels sind. Ber das ist keiner von beiden.


:confused: Alles o.k.?

von Linie 6 - Zentralfriedhof - am 10.09.2009 20:49

Re: Ich vermute mal ...

hmm, hätte so heißen sollen für Lehrerinnen:

Unter dem HBF gibt es keinen Tunnel, das ist Dummzeug, aber ich weiß welchen Tunnel er meint, der ist hinter dem HBF unterm C-Tunnel, breiter ist aber aber auch nicht unbedingt, weil es eigentlich zwei Tunnels sind. Der da ist keiner von beiden.



Aber wenn es eine Verständnis Sache war:

Er meinte einen Tunnel, den es zwar gibt, der aber nicht, obwohl das viele behaupten, unter der Haltestelle HBF liegt, sondern hinter dieser den C-Tunnel kreuzt. Bei dem abgebildeten Tunnel handelt es sich jedoch um einen anderen.

von Tw237 - am 10.09.2009 20:57

Re: Ich vermute mal ...

... MA Rheinstr. tief ? - hinter der Zumauerung? (geplante U-Bahn nach LU)

von E60 - am 11.09.2009 04:05

Re: Ich vermute mal ...

Nene, ist LU, in MA gibt es solche Tunnels nicht. Da die Rheinbrücke im U-Bahn-Konzept als solche voresehen war und der Tunnel unterm Rhein durch auf Höhe Lindenhof geplant war, ist an der Rheinstr. auch nicht vorgesehen. Das Abgemauerte dort ist eher ne Art Verstärkung, weil der Pfeiler der Brückenauffahrt drauf steht.

von Tw237 - am 11.09.2009 09:02

Re: Ich vermute mal daß der Tunnel...

hier NICHT eingezeichnet ist:


von Heinrich Fuchs, Fabrikant i.R. - am 11.09.2009 10:08

Re: Ich vermute mal daß der Tunnel...

Das stimmt, aber man kann bei genauem Hinsehen erkennen, wo er aufs Netz mündet.

von Tw237 - am 11.09.2009 10:37

Re: Ich vermute mal daß der Tunnel...

is das der Stumpen, der angeblich von der B-Ebene Rathaus weiter unter die Bismarckstraße führen soll? Ich hab mal zugetragen bekommen, daß da noch ein Stück dahinter geradeaus unter die Fußgängerzone führen soll und ebenso im Rohbau fertig ist. Auf dem Plan sieht das auch so aus, als wäre das fertiggestellt.

von Stefan Klein - am 11.09.2009 10:48

Auch nicht (mit großem Bild)

Ist auch nicht unter der Bismarckstr. Habe mal den Übersichtsplan hochgeladen. Da das aber ein ziemliches Durcheinander ist, wo man auch noch die Führung der alten oberirdischen Gleisführungen noch erkennen kann, habe ichs mal net verkleinert.






Unten rechts kann man noch lesen, dass alles auf den Stadtbahnzug RN 2000 ausgelegt ist. in den Querschnitten ist sogar schon de "endgültige Bahnsteighöhe" von 90 cm ü. Sok. eingetragen

von Tw237 - am 11.09.2009 11:47

Re: Auch nicht (mit großem Bild)

Haltestelle Hauptpost Richtung Hemshof?

von jo-ke - am 11.09.2009 13:52

Re: Auch nicht (mit großem Bild)

auch nicht, der wird ja befahren :-P

von Tw237 - am 11.09.2009 14:09

Re: Ich vermute mal daß der Tunnel...

Da kann ich nur eine Stelle ausmachen: Am Hauptbahnhof.

von Andreas Risch - am 11.09.2009 16:32

Re: Ich vermute mal daß der Tunnel...

der Hauptbahnhof ist nicht die nächst gelegene Haltestelle.

von Tw237 - am 11.09.2009 18:16

Re: Ich vermute mal daß der Tunnel...

Richtig, da gibt es noch einen Stutzen. Dann müsste es eine Bauvorleistung an der Bürgermeister-Kutterer-Straße sein.

von Andreas Risch - am 11.09.2009 18:30

Ri(s)chtig!

Es ist in der Tat neben der Rampe zur Kuttererstr. Hinter der Mauer beginnt dieser Tunnel, der noch 60 m lang ist. Also so zwichen Kaiser-Wilhelm und Wredestr.

Damals war geplant alle Straßenbahnlinien auf direktem Wege nicht in die Stadt, sondern zum neuen Bahnhof zu führen, so auch die vom Luitpoldhafen. Dieser Tunnel hätte dann das Richtungsgleis zum Wittelsbachplatz aufgenommen. Das Gleis in die andere Richtung wäre dann am anderen Stutzen vor der Haltestelle HBF rausgekommen.

Vermutlich hat man diese Bauvorleistung deshalb gemacht, weil obendrauf die Hochstraße steht.

von Tw237 - am 11.09.2009 18:38

Re: Ri(s)chtig!

Wie kamst Du denn an ein solches Photo?

von Andreas Risch - am 11.09.2009 20:36

Re: Ri(s)chtig!

Auf den Auslöser meiner Kamera gedrückt :-P

von Tw237 - am 11.09.2009 20:38
Und wer oder was ist nun "ER"?

von OEG-Fan86 - am 11.09.2009 21:05

Lexikoneintrag zu IHM...

Hier wird ER beschrieben

von Daniel Wottringer - am 11.09.2009 21:21

Re: Ri(s)chtig!

Du weißt genau, wie das gemeint war...

von Andreas Risch - am 11.09.2009 21:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.