Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nahverkehr Rhein-Neckar
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Führerbremsventil, bassemohluff, Sandhase, Busfotograf67125, Daniel Wottringer, Fabegdose

MA Bahnhofsvorplatz

Startbeitrag von bassemohluff am 04.03.2018 16:00

Ich eröffne zu diesem Thema noch einmal einen neuen Pfad.

Voraussetzung für die neue "Konversionslinie" [20066.foren.mysnip.de] ist der Ausbau der Gleise auf dem Mannheimer Bahnhofsvorplatz.

Vor rund neun Jahren wurde der Bau eines vierten Gleises auf dem Mannheimer Bahnhofsvorplatz schon einmal ausführlich diskutiert
[20066.foren.mysnip.de] (02.04.2009) - vorher schon [20066.foren.mysnip.de] (14.07.2008) - bzw [20066.foren.mysnip.de] (16:07.2008) .

Die in den alten Beiträgen enthaltenen Pläne sind inzwischen nicht mehr sichtbar, nach langer Suche habe ich sie wieder gefunden.

Am 27.01.2009 gab es eine Informationsvorlage der Stadt Mannheim [buergerinfo.mannheim.de]; mit vier Ausbauvarianten.

Variante 1 :


Variante 2 :


Variante 3 :


Variante 4 :


Die Variante 3 hat derzeit wohl die besten Aussichten auf Verwirklichung.
Bis zur BUGA 2023 müsste der Umbau erfolgt sein.
.

Antworten:

Was sagt den die Statik der Tiefgarage dazu?
Und wohin soll die Einfahrt der Tiefgarage verlegt werden?

von Sandhase - am 04.03.2018 17:55
.
Wenn man die heutige Einfahrt zur Hbf-Tiefgarage beibehalten will, dann muss man die vier Gleise im Kaiserring nach Osten verschieben.
Nur so hätte neben der Tiefgarageneinfahrt noch ein zusätzlicher vierter Bahnsteig Platz (in Höhe der Sparda-Bank).
Dann müsste aber die Ausfahrt aus der Tiefgarage an eine andere Stelle verlegt werden (z.B. Richtung Tattersallstraße).
.

von bassemohluff - am 04.03.2018 18:30
Zitat
bassemohluff
Dann müsste aber die Ausfahrt aus der Tiefgarage an eine andere Stelle verlegt werden (z.B. Richtung Tattersallstraße).

Dann kann man aber aus der Tiefgarage raus nicht mehr in die Reichskanzler-Müller-Straße abbiegen. Und die Ampelschaltung wird lustig...

von Sandhase - am 04.03.2018 19:00
Nachdem man von der Reichskanzler-Müller-Str schon nicht mehr in die Tiefgarage kommt...

von Daniel Wottringer - am 04.03.2018 20:12
So ganz nebenbei ist die aktuelle Anlage auch schon fast wieder 25 Jahre alt.
Kaum zu fassen wie die Zeit vergeht... Zeit für eine erneute Veränderung, oder?
Ich fand den neuen Bahnhofsvorplatz von Anfang an eine optische Katastrophe...


Tiefgarageneinfahrt im Juli 1990:





Haltestellenanlage im Mai 1991:





Intercity-Hotel im März 1991:





Umbauphase 1994:



von Führerbremsventil - am 05.03.2018 08:50
Das ganze Grün hatte ich fast vergessen, schön war es früher dort in Mannheim.
Heute ist es halt eher ein graues Dreckloch, was aber kein Problem darstellt, denn man muß nicht nach MA oder LU, dem Online-Shopping sei dank :spos:

von Fabegdose - am 05.03.2018 21:43
Nun ja, Mannheim war mal an vielen Stellen viel grüner.
Zum Beispiel auch in der Bismarckstraße.
Oder besonders augenfällig am alten Messplatz.
Und auch am Hauptbahnhof. Ich weiß nicht ob man sich damals um die Stelle als häßlichster Bahnhofsvorplatz Deutschlands beworben hat...

von Führerbremsventil - am 06.03.2018 09:11
Also bei einem Wettbewerb um die hässlichsten Bahnhofsvorplätze kann sich Mannheim weit hinten anstellen. Da sind die Ludwigshafener mit dem Bahnhofsvorplatz vom Hbf weit vorne dran. Auch die Nord- und Südseiten des Schifferstadter Hbf würden vor dem Mannheimer Bahnhofsvorplatz rangieren.

von Busfotograf67125 - am 12.03.2018 18:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.