Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Oberliga Sachsen
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
egon o., cc

Heißes Derby in Hoywoy

Startbeitrag von egon o.am 05.11.2004 12:17

Heißes Derby im WK 10 - ausverkaufte Halle erwartet

Das Regionalderby zwischen dem LHV und dem HVH Kamenz am Sonnabend, 17.30 Uhr, in der Hoyerswerdaer BSZ-Sporthalle könnte zu einem Höhepunkt der Punktspielsaison in der Lausitz werden. Die Voraussetzungen dafür wurden von beiden Seiten geschaffen.

Für alle Beteiligten ist das Oberliga-Punktspiel zwischen dem LHV Hoyerswerda und dem HVH Kamenz ein Novum. Auch Urgestein und Chronist der Hoyerswerdaer, Siegfried Wegner, kann sich "nicht an eine ähnliche Begegnung erinnern. Bis 1991 spielten wir im Bezirk Cottbus und zuletzt in Brandenburg. Da könnten höchstens einmal Freundschaftsspiele stattgefunden haben. Für die Region Ostsachsen, der Spielbezirk dem beide Gemeinschaften angehören, sind die Oberliga-Vertretungen die Aushängeschilder.

Aus der gesamten Region kommen deshalb auch die Interessenten und Fans zu den jeweiligen Heimspielen. In Hoyerswerda und Kamenz trifft sich oft die Handballprominenz von Görlitz bis Radeberg und von Schleife bis Sohland. Beide Teams haben neben Ausländern und Eigengewächsen auch einige Spieler aus der Region in ihren Reihen. Für viele der heimischen Anhänger und Fans ist die Begegnung das Highlight des Jahres. Doch auch die Mannschaften bereiten sich intensiv auf dieses Spiel vor. "Das wird bestimmt kein leichtes Spiel. Aber wir wissen, was wir wollen: einen Sieg" , lässt Mannschaftskapitän Alexander Miehle vor der Partie keinen Zweifel an der Entschlossenheit seines Teams. Um den erhofften Erfolg zu erreichen, hat man sich unter der Woche im Training regelrecht geschunden – da floss der Schweiß in Strömen, weil gerade in dieser Partie viel auf dem Spiel steht.

Im Training standen in dieser Woche besonders die vielfältigen Facetten des Angriffsspiels im Vordergrund. Trainer Traian Dumitru sieht darin den Schlüssel zum Erfolg, da in den bisherigen Partien im Angriff nicht immer effektiv gearbeitet wurde. «Gerade hier war oftmals Sand im Getriebe. Das können wir uns gegen einen solchen Gegner wie Kamenz nicht leisten» , betont der Coach. Nötig sei vielmehr eine konzentrierte, mannschaftlich geschlossene Leistung über 60 Minuten. Da die Verletzungen der Spieler weitgehend auskuriert sind, kann Dumitru dabei fast auf den kompletten Mannschaftskader zurückgreifen. «Ein großer Vorteil» , freut sich der Rumäne.

Für die Zuschauer soll diese Begegnung auch ein ganz besonderes Erlebnis werden, wird doch ein seltener Zuschauerboom erwartet. Die Hoyerswerdaer haben sich darauf bestens eingestellt. In fairer Weise wurden die Kamenzer Kartenwünsche erfüllt und man kam sich auch auf anderen Ebenen entgegen. Sogar ein Vorverkauf musste eingerichtet werden. "Sollte das Wetter mitspielen, können alle diejenigen, die schlechte Stehplätze erwischen oder gar nicht mehr in die Halle kommen, das gesamte Spiel auf einer Großbildleinwand verfolgten. Auch dafür hat wieder einmal der Stadtsportbund zusammen mit Hoy-TV gesorgt", ist auch Präsident Torsten Zeh schon aufgeregter als ihm lieb ist. Immerhin hofft er auch, dass "trotz der Brisanz alles ohne größere Komplikationen über die Bühne geht und der sportliche Aspekt im Vordergrund steht." Wer das Match nicht verpassen möchte, der sollte sich sputen, um eine der wenigen noch vorhandenen Restkarten zu ergattern. In der Halle ist ab 14.15 Uhr Spielbetrieb, da steht sich die E-Jugend Oberlichtenau gegenüber. Das Vorspiel vorm Derby bestreitet dann die zweite B-Jugend gegen Neugersdorf. Also ein zeitiges Kommen lohnt schon, kann man sich doch beim LHV Nachwuchs schon langsam warm klatschen.

quelle: [www.lhv-hoyerswerda.de]
Antworten:
Gibt es denn für das Spiel überhaupt noch Karten, will nicht extra aus Dresden anreises und dann nur vor ner Leinwand stehen, bzw. wann sollte man denn da sein um einen Platz sicher zu bekommen? Würd mir dieses Spiel gerne ansehen.

von cc - am 05.11.2004 16:06
also vorzugsweise vor 15.00 Uhr, ich habe gehört, dass die ersten Kamenzer gegen 15.00 anreisen, wenn Du also ne Karte (und nen Parkplatz!) haben willst solltest Du eher da sein

von egon o. - am 05.11.2004 21:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.