Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
andimik, DX-Project-Graz, RTL 102.5 Fan

[SVN] SLO 1, Plešivec derzeit auf 90.1 MHz

Startbeitrag von DX-Project-Graz am 08.01.2014 18:52

Der slowenische öffentlich-rechtliche Sender SLO 1 sendet derzeit vom Plešivec auf 90.1 MHz, statt wie bisher (seit Jahrzehnten!) auf 90.0 MHz.

Weiß jemand, was es damit auf sich hat?

Kürzlich wurde ja Radio Maxi aus Ljutomer auf 90.0 MHz auf 5 kW aufgebohrt, hat es vielleicht damit zu tun?

Beide gehen nun bei mir mit RDS!

Antworten:

Kann ich bestätigen, auch hier auf 90.10 horizontal SLO 1 mit RDS.
Vertikal zum Glück ( :spos: )uneingeschränkt weiterhin _105_FM_ im Display stehen - also einwandfrei weiterhin RDS-Empfang von Modigliano (320 km) :hot:

von RTL 102.5 Fan - am 08.01.2014 20:14
Ja, in den höher gelegenen Teilen Villachs geht der mit RDS, hab es auch auf 90,1 empfangen.

In Slowenien wurden in der letzten Zeit auch weitreichende Frequenzen +/- 100 kHz korrigiert, zB

- 87,7 von Salomon auf 87,8 MHz, damit man einen Sender auf 87,6 MHz in LJ einschieben konnte (Radio Europa)
- 103,4 103,3 von RadioDur bzw. dem Gesundheitsradio (Pacient)

Die APEK listet ihn noch auf 90,0.

von andimik - am 09.01.2014 08:43
Heute sendet man wieder auf 90.0 MHz. Es war wohl ein Test...

von DX-Project-Graz - am 09.01.2014 12:45
Oder ein Fehler (wie einst bei Radio Uno auf 104,5 -> 104,55 --> 104,6)

von andimik - am 09.01.2014 13:58
Zwar nicht ganz passend, aber weil Plesivec:

http://www.apek.si/prenos-pravic-do-uporabe-radijskih-frekvenc-iz-radia-alfa-na-rc-savinjska

Hier der Übertritt der Lizenz von Radio Alfa.
(wurde erst heute offiziell veröffentlicht ...)

von andimik - am 17.01.2014 12:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.