Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum Österreich
Beiträge im Thema:
30
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
andimik, RTL 102.5 Fan, MPDX - UnterkärntenDX, DX-Project-Graz, delfi, Wienerwald, Peter Schwarz, forza_viola, dxbruelhart, Japhi, speedy01

Bandscan Weinebene (1.600 Meter), Bandscan im Gebirge mit guten Ergebnissen

Startbeitrag von RTL 102.5 Fan am 22.08.2010 21:53

Dieses Wochenende verbrachte ich gemeinsam mit Forenkollege Unterkärnten DX - MPDX und einen weiteren Freund ein DX-Wochenende auf der Weinebene an der steirisch-kärntnerischen Grenze.

Dies ist der höchste befahrbare Übergang des Koralmmassives (neben der Pack und Soboth). Der Berg selber hat eine super Lage: Denn Richtung Osten stört praktisch nichts mehr, da dann die Pannonische Tiefebene (Richtung Ungarn und Kroatien) beginnt.
Nach Westen wiederrum ist ganz Kärnten vor einem ausgebreitet, nach Osten liegt die ganze Steiermark. Das ganze befindet sich auf 1660 Meter über den Meer. Und auch wenn die Weinebene noch zu Österreich zählt, auf UKW ist sie längst Teil des Balkans ;)

Hier ein paar Bilder dazu:

Die "technische Austattung": 2x mal Degen, einmal "Wundergerät" Sony XDR F1 und paar technische Zubehörteile..





Und natürlich darf auch die 8 Element UKW Yagi nicht fehlen. :D



Abseits des DXen haben wir in der Früh einen tollen Sonnenaufgang gesehen. Ein paar Eindrücke, kurz vor Sonnenaufgang mit Blick Richtung Deutschlandsberg (Steiermark).



Und nun zum Bandscan:
Die Offenheit zu Kroatien bringt den HRT gleich auf mehren Standorten: Neben Sljeme, Mirkovica, Ucka und Ivancica gehen auch die Standorte Psunj, Celevac, Licka Plje¨ivica, Kalnik und weitere :-)

Higlights waren auf 87.50 ständig Narodni Radio aus Beograd 479 km. Einige bosnische Stationen mit RDS sowie auf 95.3 Radio Beograd 1 aus Avala - immerhin beachtliche 489 km.

Außerdem gingen aus Deutschland der Ochsenkopf (426 km), SWR 3 aus Witthoh (Tuttlingen) , 481 km sowie Deutschlandradio Kultur aus Augsburg (368 km). Dazu Brotjacklriegel un Hohe Linie.

Ein jedenfalls außerordentlich interessanter Ort :D

Der Bandscan in guter Übersicht gibts hier: http://alpe-mare.de/Bandscan/BandscanWeinebene.htm

Bandscan Weinebene 46° 50' 32'' N 15° 00' 32'' O 1672 Meter über dem Meer Kärnten, Österreich www.alpe-mare.de
Freq. L reg Sender Standort km ERP RDS-PS O= Anmerkung
87.50 SRB srb Narodni Radio Beograd/Zeleni Venac 479 3
87.60 I ud Radio Maria Monte Priesnig 115 2 R.MARIA_ 5
87.70 SVN mb Radio Maribor O¸balt 2 43 0,1 MARIBOR_ 5
87.70 HRV gs HRT HR 1 Licka Plje¨ivica 233 50 3
87.80 HRV kr Radio Zabok Zabok/Grdenci 113 0,417 4
87.90 AUT bur Hitradio Ö3 Rechnitz/Hirschenstein 119 6 3 Ost
87.90 AUT kae Hitradio Ö3 Spittal 1/Goldeck 118 3 2 West
88.00 AUT ste Hitradio Ö3 Neumarkt/Kulmer Alpe 44 0,2 2
88.00 HNG SOM N-JOY Radio 88.8 Marcali Marcali 125 0,125 3
88.10 HRV zg HRT Radio Sljeme Zagreb/Sljeme 127 5 R-SLJEME 5
88.20 AUT kae OE 1 Wolfsberg 2/Pölling 19 0,06 __OE_1__ 5
88.30 I ud RAI Radio 1 Monte Santo di Lussari 119 0,025 4
88.30 HRV vz Otvoreni Radio Vara¸din 118 3
88.40 AUT ste Hitradio Ö3 Weißeck/Scheifling 55 0,7 3
88.50 SVN mb Slovenija 1 Maribor/Pohorje (RTVSLO) 57 5 _SLO_1__ 5
88.60 HRV sk Radio RTL Lekenik Lekenik/Letovanski Vrh 168 0,1 4
88.70 HRV os Radio Na¨ice Na¨ice 281 0,36 4
88.80 AUT kae Hitradio Ö3 Viktring/Stiferkogel 61 0,25 2
88.90 SVN mb Radio Prlek Ormo¸/Kogel 98 0,3 _PRLEK__ 5
89.00 HRV bj Radio Čazma Čazma/Gornji Draganec 176 0,3 2
89.00 I pd RAI Radio2 Monte Venda 307 150 2
89.10 BIH bih Radio Velika Kladusa Velika Kladusa/Keserovica Brdo 196 0,5 2
89.20 AUT ste Hitradio Ö3 Graz 1/Schöckl 54 80 5
89.30 BIH sar Radio FBiH Zenica/Vlasic (Travnik) 349 100 RADIO-F. 5
89.40 HRV sk Radio Sisak Sisak/Klobucak 192 2 3
89.50 HNG bud Juventus Radio Budapest /Széchenyi-hegy 310 83 3
89.60 BiH ban Radio Mir Banja Luka 284 3
89.70 HRV zg Antena Zagreb Zagreb/Sljeme 127 4,28 3
89.80 SVN mb Radio Ptuj Maj¨perk 80 1 __PTUJ__ 5
90.00 SVN mb Radio Maxi Ljutomer-Kamen¨čak 98 2 __MAXI__ 5
90.20 HNG zal Neo FM Nagykanizsa - Újudvar 157 8,3 _NEO_FM_ 4
90.40 AUT kae Hitradio Ö3 Klagenfurt 1/Dobratsch 104 100 __OE_3__ 5
90.50 HRV gs HRT HR 2 Licka Plje¨ivica 233 50 3
90.60 AUT bur OE 1 Rechnitz/Hirschenstein 119 6 3
90.70 HRV gs HRT HR 3 Sveta Nedelja 130 HRT-HR_3 5
90.80 HRV kc HRT HR 1 Kalnik 136 15 HRT-HR_1 4
90.90 SVN nm Slovenija 1 Trdinov Vrh 121 7,5 2
91.00 HRV ck Radio CK Čakovec 120 0,236 5
91.20 AUT ste OE 1 Graz 1/Schöckl 54 80 __OE_1__ 5
91.30 HRV ri HRT HR 1 Mirkovica 171 30 3
91.40 HRV vz Radio Varazdin Ludbreg 140 0,3 4
91.60 HNG vas Neo FM Vasvár - Hegyhátsál 126 6,8 _NEO_FM_ 5
91.70 HRV kc Radio Koprivnica - RKC Koprivnica/Jagnjedovec 159 5 _ 5
91.80 SVN ms Radio Ognji¨če Murska Sobota 91 0,05 3
91.90 AUT ste OE 1 Eibiswald 1/Hadernigg 23 0,6 __OE_1__ 4
92.10 HRV zg HRT HR 1 Zagreb/Sljeme 127 120 HRT-HR_1 5
92.30 SVN mb Radio Grom Ptuj 4 81 4
92.30 I ud RAI Radio 2 Monte Santo di Lussari 119 0,025 2
92.40 SVN sg Val 202 Ple¨ivec (Ur¨lja Gora) 39 10 4
92.50 HRV kc Radio Drava Koprivnica - Kunovec breg 159 0,63 -DRAVA-_ 5
92.70 SVN ms Radio MMR Lendava 114 0,2 4
92.80 AUT kae OE 1 Klagenfurt 1/Dobratsch 104 100 __OE_1__ 5
93.10 SVN mb Radio Maribor Maribor/Pohorje (RTVSLO) 57 3 MARIBOR_ 5
93.20 AUT ste Radio Steiermark Bruck (Mur) 1/Mugel 61 20 3
93.30 HRV ri HRT HR 2 Mirkovica 171 30 3
93.40 HRV vz Radio Ludbreg Ludbreg/Katalena 141 0,1 3
93.50 AUT bur Radio Burgenland Rechnitz/Hirschenstein 119 6 2
93.50 SVN sg Radio 1 Radlje ob Dravi 1/Josipdol 29 2
93.60 BIH ban Big Radio 1 Banja Luka-Krcmarica 284 5 4
93.60 HRV vz Otvoreni Radio Novi Marhof 127 2
93.70 SVN mb Radio ¦tajerski Val Boč 76 2 4
93.80 unid!
93.90 HNG ves MR 2 Petöfi Radio Kabhegy 203 65 __MR2___ 5
94.00 AUT kae Kronehit Wolfsberg 2/Pölling 19 0,1 4
94.10 SVN ce Slovenija 1 Kum 83 30 4
94.20 I ud RAI Radio2 Monte Priesnig (RAI) 115 0,03 3
94.30 HNG zal MR 2 Petöfi Radio Nagykanizsa - Újudvar 157 10 4
94.40 SVN mb Radio Fantasy Maribor 6/Tezno 61 0,2 4
94.50 AUT kae Radio Kärnten Wolfsberg 1/Koralpe-Steinschneider 5 1,5 RADIO_K_ 5
94.60 SVN ms Radio Murski Val Pečarovci 88 5 4
94.70 AUT kae Radio Kärnten Villach/Finkenstein-Samonig 88 0,25 2
94.80 HNG zal N-JOY Radio 94.8 Letenye Letenye 140 0,15 4
94.80 AUT kae Radio Kärnten Brückl/Lippekogel 39 0,35 2
94.90 HRV vt HRT HR 1 Papuk 266 10 2
95.00 HRV vz Radio Varazdin Cestica-Brezje 99 0,3 4
95.10 SVN mb Radio Celje Boč 76 2 2
95.10 HRV zd HRT HR 1 Ćelevac 293 80 3
95.20 HRV vz Radio Sjeverozapad Vara¸din 118 0,3 __RSZ___ 5
95.20 AUT kae Radio Harmonie Klagenfurt 3/Pyramidenkogel 70 1 2
95.30 SRB srb Radio Beograd 1 Avala 489 75 3
95.40 AUT ste Radio Steiermark Graz 1/Schöckl 54 80 4
95.60 HRV kr Radio Stubica Donja Stubica - Kantoci 121 2 STUBICA 5
95.70 AUT kae Radio Kärnten Viktring/Stiferkogel 61 0,25 3
95.70 BIH bih Radio FBiH Bihac/Velika Gomila 237 30 2
95.80 AUT kae Radio Kärnten Wolfsberg 2/Pölling 18 0,06 4
95.90 SVN mb Mariborski Radio ¦tudent (MAR Maribor 6/Tezno 61 1 2
95.90 HNG bar Neo FM Pécs-Misinatető 260 25 3
96.00 AUT kae Radio Kärnten Weitensfeld/Zammelsberg 64 0,01 2
96.00 D bay Bayern 2 Ochsenkopf 426 100 f2
96.10 HRV vz HRT HR 3 Ivan¨čica 113 15 HRT-HR_3 5
96.30 I ud RAI Radio 3 Monte Santo di Lussari 119 0,025 2
96.30 AUT ste Radio Steiermark Weißeck/Scheifling 55 0,7 2
96.40 SVN mb Radio Slovenske Gorice Lenart 70 0,316 S.GORICE 5
96.50 HRV vz Radio 042 (KULT ?) Vara¸din breg 123 0,97 K_U_L_T_ 5 RDS-PS laut fmlist anders, eventuell anders Programm?, RDS jedenfalls KULT
96.70 AUT kae OE 1 Wolfsberg 1/Koralpe-Steinschneider 5 1,5 __OE_1__ 5
96.90 SVN mb Val 202 Maribor/Pohorje (RTVSLO) 57 3 VAL_202_ 5
97.00 BIH sar BH Radio1 Zenica/Vlasic (Travnik) 349 5 BHRADIO1 4
97.10 D bwü SWR 3 Witthoh (Tuttlingen) 481 40 2
97.20 HRV vz Radio Kaj Ivan¨čica 113 0,1 __KAJ___ 5
97.30 HRV sb HRT HR 1 Psunj 241 80 HRT-HR_1 5
97.40 AUT bur FM 4 Rechnitz/Hirschenstein 119 6 3
97.50 HRV gs HRT HR 2 Stipanov Grič 231 15 3
97.60 HRV vz Radio Varazdin Lepoglava 106 0,3 3
97.70 HRV vt HRT HR 3 Papuk 266 10 3
97.80 AUT kae Radio Kärnten Klagenfurt 1/Dobratsch 104 100 5
98.00 HRV ck Hrvatski Radio Cakovec Čakovec/Mohokos 113 1,5 4
98.10 I ud Virgin Radio Monte Priesnig 115 0,5 1
98.10 HRV zd HRT HR 2 Ćelevac 293 80 2
98.20 SVN mb Radio Ptuj Ptuj 81 1 __PTUJ__ 5
98.50 HRV zg HRT HR 2 Zagreb/Sljeme 127 120 HRT-HR_2 5
98.60 AUT kae Hitradio Ö3 Wolfsberg 2/Pölling 19 0,06 4
98.70 SVN mb Radio Radio Maj¨perk 80 0,2 3
98.80 HRV kc Radio Koprivnica - RKC Zabno 157 5 4
98.90 SVN mb Val 202 O¸balt 2 43 0,1 3
99.00 AUT sal Hitradio Ö3 Salzburg 1/Gaisberg 179 100 1
99.10 AUT ste Antenne Steiermark Graz 1/Schöckl 54 80 4
99.30 HRV pa HRT HR 1 Učka 183 80 4
99.40 D bay Bayern 3 Ochsenkopf 426 100 f2
99.50 AUT kae Hitradio Ö3 Wolfsberg 1/Koralpe-Steinschneider 5 1,5 4
99.60 D bay Bayern 3 Hohe Linie 323 25 2
99.70 HRV sb HRT HR 2 Psunj 241 80 HRT-HR_2 4
99.80 SVN mb Radio Net Fm Maribor/Meljski Hrib 60 0,5 4
99.90 SVN ce Val 202 Kum 83 30 4
100.00 D bay Deutschlandradio Kultur Augsburg/Staufersberg 368 15 2
100.10 SVN kr Slovenija 1 Peč 104 5 5
100.20 AUT kae Radio Harmonie Wolfsberg 2/Pölling 19 0,1 3
100.20 SVN mb Radio Net Fm Maribor 3/Vavto¨ek 63 1 5
100.40 AUT kae Radio Kärnten Spittal 1/Goldeck 118 3 2
100.50 HNG ves Class FM Kabhegy 203 67,7 3
100.60 SVN mb Radio City Maribor 5/Pohorje 57 1 __CITY__ 5
100.70 I ud RAI Radioquattro - Trieste Monte Santo di Lussari 120 0,054 3
100.80 AUT ste Hitradio Ö3 Eibiswald 1/Hadernigg 23 0,6 __OE_3__ 4
100.90 D bay Bayern 4 Klassik Brotjacklriegel 258 100 f2
101.00 HRV zg Radio 101 Zagreb/Sljeme 127 120 RADIO101 5
101.10 I ud RTL 102.5 Monte Forno 104 0,5 2
101.30 HRV pa HRT Radio Pula Učka 183 5 2
101.40 SVN sg Slovenija 3 Ple¨ivec (Ur¨lja Gora) 39 10 3
101.60 unid Volksmusik
101.70 AUT ste FM 4 Graz 1/Schöckl 54 80 __FM4___ 4
101.90 I ud Radio Deejay Monte Santo di Lussari 120 0,5 _DEEJAY_ 5
102.00 HRV sb HRT Radio Osijek Psunj 241 80 3
102.10 SVN ms Radio Viva Murska Sobota/Bogojina 100 4 __VIVA__ 5
102.20 unid Scatter Italien
102.30 AUT kae FM 4 Wolfsberg 1/Koralpe-Steinschneider 5 1,5 4
102.40 HRV vz HRT HR 1 Ivan¨čica 113 15 HRT-HR_1 5
102.50 I ud RTL 102.5 Monte Santo di Lussari 120 0,5 4
102.70 HRV pa HRT Radio Rijeka Mirkovica 171 30 3
102.80 SVN mb Radio SI Maribor/Pohorje (RTVSLO) 57 8 RADIO_SI 5
102.90 AUT kae FM 4 Klagenfurt 1/Dobratsch 104 100 __FM4___ 5
103.10 BIH ban BH Radio1 Kozara 258 30 3
103.20 AUT ste Kronehit Bad Gleichenberg 2/Stradner Kogel 2 71 1,5 4
103.30 AUT kae Hitradio Ö3 Weitensfeld/Zammelsberg 64 0,01 2
103.50 HRV zg Hrvatski Katoliki Radio - HKR Zagreb/Sljeme 127 120 _+_HKR_+ 5
103.60 AUT kae FM 4 Spittal 1/Goldeck 118 3 3
103.60 HNG vas MR 1 Kossuth Radio Vasvár - Hegyhátsál 140 5 4
103.70 AUT kae Kronehit Klagenfurt 3/Pyramidenkogel 70 1 2
103.80 HNG zal MR 1 Kossuth Radio Letenye 140 3
103.90 SVN ce Slovenija 3 Kum 83 30 2
103.90 I pd Radio Padova Teolo/Monte Madonna 306 135 4 Westhänge
103.90 HRV sb Hrvatski Katoliki Radio - HKR Psunj 241 80 3
104.00 SVN kr Val 202 Pec 104 5 3
104.00 HRV ck Radio 105 (Sto Pet) Selnica/Sveti Martin na Muri (ck) 112 0,125 3
104.20 HRV kr Otvoreni Radio Krapina 99 3
104.30 AUT kae Antenne Kärnten Wolfsberg 1/Koralpe-Steinschneider 5 1,5 ANTENNE_ 4
104.30 SVN mb Radio Ptuj Ptuj 2/Vrbanj¨ak 93 0,2 2
104.40 HRV kr Otvoreni Radio Papuk 266 10 3
104.50 I ud RTL 102.5 Monte Forno 104 10 RTL102.5 5
104.70 HRV pa HRT Radio Rijeka Učka 183 80 3
104.70 BIH sar Bobar Radio Zenica/Vlasic (Travnik) 349 *BOBAR*_ 4
104.80 SVN mb Radio Aktual Boč 76 2 2
104.90 AUT kae Antenne Kärnten Klagenfurt 1/Dobratsch 104 100 5
105.00 HNG ves MR 3 Bartok Radio Kabhegy 203 10 4
105.20 I ud Radio Radicale Monte Santo di Lussari 120 5 3
105.30 SVN mb Slovenija 3 Maribor/Pohorje (RTVSLO) 57 2 __ARS___ 5
105.50 AUT kae 2 Agora/ORF Agora Klagenfurt 1/Dobratsch 104 10 _ORF___ 5
105.60 HRV zg Otvoreni Radio Zagreb/Tusti Vrh 130 2
105.70 SVN mb Radio Murski Val Zlatoličje 72 2 MURS.VAL 5
105.80 HRV kc HRT HR 2 Kalnik 136 15 3
106.00 SVN kr Slovenija 3 Pec 104 5 __ARS___ 5
106.10 HRV ri Narodni Radio Mirkovica 171 5 3
106.50 AUT ste Antenne Steiermark Rechnitz/Hirschenstein 119 3 3
106.20 HRV os Slavonski Radio Belje/Beli Manastir 306 50 2
106.40 I ud Radio 24 Monte Santo di Lussari 120 5 RADIO_24 5
106.60 unid slawisch, ähnlich wie HKR
106.70 HRV pa Hrvatski Katoliki Radio - HKR Učka 183 80 2
106.80 SVN mb Radio Plus Maribor/Meljski Hrib 60 0,5 4
106.80 HRV vt HRT HR 2 Papuk 266 10 HRT-HR_2 4
107.10 HRV vz Radio Varazdin Vara¸din breg 123 4 VARAZDIN 5
107.20 HNG ves Neo FM Kabhegy 203 71 _NEO_FM_ 5
107.30 SVN mb Radio Ognji¨če Boč 76 2 3
107.40 AUT kae Antenne Kärnten Spittal 1/Goldeck 118 3 4
107.50 AUT ste Kronehit Graz 4/Plabutsch-Fürstenstand 41 1 2
107.50 HRV ck Otvoreni Radio Čakovec/Mohokos 113 3
107.60 AUT kae Kronehit Villach 5/Oswaldiberg 90 0,2 4
107.70 SVN ms Radio Maxi Gornja Radgona/Radenski Grad 77 0,1 4
107.80 BIH bih Radio Mir Medugorje Bihac/Velika Gomila 237 50 R_MIR_M_ 5
107.80 HRV kc HRT HR 3 Kalnik 136 15 4
107.90 SVN mb Radio 1 Maribor 6/Tezno 61 1 RADIO_1_ 5





Antworten:

Wie geil isn das bitte, Witthoh da oben !! :hot: Wundert mich aber wie das da durchkommt...

Gratulation da sind EINIGE Leckerbissen dabei !! Gibts auch Videos??

Habt ihr von dieser 87.5 eine ID gehört? Ich hab von dem serbischen Sender noch nie gehört.

Warum ist auf 104.7 BOBAR mit RDS (das find ich übrigens außerordentlich geil) aber kein MR3 Bartok?

93.8 dürfte Radio Maribor sein, Funzel.

von DX-Project-Graz - am 22.08.2010 22:02
Ja also auf 87.50 hab ich ganz klar Narodni gehört. Es läuft auch dasselbe wie im kroatischen Narodni.

Eins hat mich doch sehr überrascht. Die Slowenen und Kroaten funzeln ihr Land ja richtig zu, da is Österreich ja teilweise noch besser dran....

SWR 3 war auch mein Highlight :-)
Aber noch war es wohl Radio Beograd 1 :)

Auf 102.2 hatte ich, als die Yagi vertikal war, um ca. 17:00 einen italienischen Scatter. Er war kurz da. Zuerst wurde geredet, dann lief ein aktuelles Lied. Mehr hab ich leider nicht mitbekommen.

Manche Frquenzen, wie 90.0 Maxi oder auch 101.9 Deejay waren unausblendbar, furchtbar stark, in allen Richtungen gleichbleibend stark. Vor allem die HRT waren sehr, sehr stark.

Bosnien scheint da ständig mit RDS zu gehen, da sie zumindest in den zwei Tagen immer gleich stabil blieben.
Überrascht war ich außerdem vom Goldeck und vom Oswaldiberg, dass die so gut gehen :eek:

Auf 96.50 zeigte der Sony rasch K U L T an, jedoch ist laut fmlist dort Radio 042 von Vara¸din breg. Eventuell haben die RDS und/oder Namen geändert?

Leider waren wir etwas gegen Tschechien und die Slowakei abgeschirmt.

von RTL 102.5 Fan - am 22.08.2010 22:42
Zitat

Auf 96.50 zeigte der Sony rasch K U L T an, jedoch ist laut fmlist dort Radio 042 von Vara¸din breg. Eventuell haben die RDS und/oder Namen geändert?


Sieht fast so aus: http://www.kultradio.hr/ Die 042 ist nur noch als Telefonvorwahl gelieben :D

von Japhi - am 22.08.2010 22:59
Ja, der Sender heisst jetzt tatsaechlich Kultradio. Werde ich bei FMLIST aendern, sobald ich zu meinem Laptop komme.

HRT ist in der Steiermark auf fast allen Anhoehen bombenstark, gerade Psunj sticht von den weiter entfernten als dominant hervor.

von DX-Project-Graz - am 23.08.2010 00:00
Hab da oben auch schon mal TV gescannt, aber wegen starken Winds das ganze abbrechen müssen :-(

von andimik - am 23.08.2010 06:16
@ RTL

Geiler Scan

Werd jetzt irgendwann mal auch in die Steiermark mal zum scannen
fahren
Wenns die Zeit erlaubt,dann wahrscheinlich mit Forza wenn er Zeit hat

Ciao



von speedy01 - am 23.08.2010 06:26
Es war auf jeden Fall interessant zu erfahren was in Kärnten so alles möglich ist. (wir waren noch ca. 2 meter in Kärnten von der Grenze zur Steiermark entfernt :D )

Damit hab ich in Kärnten schon Italien, San Marino, Slowenien, Bosnien, Deutschland, Tschechien, Ungarn, Kroatien, Serbien bei normalen Bedinungen erlebt :-)

Ansonsten, der Sony und die Yagi sind einfach perfekt geeignet dafür.

Auf der 102.2 vermute ich mittlerweile Radio Centrale von Cesena/Monte Cavallo oder RTL 102.5 Ancona.

von RTL 102.5 Fan - am 23.08.2010 11:42
Das ist ein ganz toller Bandscan und Bericht! Ein sehr günstiger Empfangspunkt ist die Weinebene also!
Und da geht auch der Ochsenkopf, wie fast überall in DACH, wo auch eine der Ochsenkopf-Frequenzen frei ist; der Ochsenkopf geht z.B. eben in Norden (Ostfriesland), in Westkapelle, in Uster, in Bern und eben auch auf der Weinebene - südlich des Alpenhauptkamms!

von dxbruelhart - am 23.08.2010 11:54
also, wenn i ch das ganze jetzt so im ganzen anschaue muss ich wirklich sagen das wir dort oben einen super platz haben, aber ganz glücklich bin ich nicht geworden weil wir "mein" radio wien nicht empfangen konnten!

von MPDX - UnterkärntenDX - am 23.08.2010 13:02
Zitat
Unterkärnten DX - MPDX
also, wenn i ch das ganze jetzt so im ganzen anschaue muss ich wirklich sagen das wir dort oben einen super platz haben, aber ganz glücklich bin ich nicht geworden weil wir "mein" radio wien nicht empfangen konnten!


Ja, der Norden war leider nicht so toll. Nix von Lichtenberg oder Kahlenberg. Oder auch Bratislava.
Irgendwie abgeschirmt durch diesen kleinen Berg daneben.

von RTL 102.5 Fan - am 23.08.2010 13:05
Ganz toller Bandscan!

Zitat

Habt ihr von dieser 87.5 eine ID gehört? Ich hab von dem serbischen Sender noch nie gehört.

Ja also auf 87.50 hab ich ganz klar Narodni gehört. Es läuft auch dasselbe wie im kroatischen Narodni.


Ich selber habe am Sonntag diese Station erstmals empfangen. Diese hat nichts mit dem kroatischen Namensvetter zu tun, sondern ist ein eigenständiger belgrader Piratensender.

Zitat

Higlights waren auf 87.50 ständig Narodni Radio aus Beograd 479 km. Einige bosnische Stationen mit RDS sowie auf 95.3 Radio Beograd 1 aus Avala - immerhin beachtliche 489 km.


Ohne diesen Empangsort abzuwerten, ermöglichte außergewöhlich starkes Balkan-Tropo vom Wochenende diese fantastischen Empfänge.

Ich selber empfing u.a. HRT-HR 1 auf 89.7 mit RDS und HRT-HR 2 auf 98.9 jeweils aus Biokovo–Sveti Jure 542 km, Radio Beograd 2 auf 97.6 vom Avala mit RDS 505 km, Radio BIR auf 90.7 aus Sarajevo, Radio Kalman auf 91.2 mit RDS aus Konjic-Jablanica und Radio Raka E¨inger auf 92.2 aus Lazarevac-Stubicki Vis 527 km.

von Wienerwald - am 23.08.2010 21:44
Jetzt ist natürlich fraglich, wie viel dort oben bei normalen Bedingungen geht. Aber das einzelnde Bosnier so gut gehen, könnte ich mir schon vorstellen, immerhin sind wir ja auf 1600 Meter gewesen.

von RTL 102.5 Fan - am 23.08.2010 21:59
Zitat
Wienerwald
Zitat

Habt ihr von dieser 87.5 eine ID gehört? Ich hab von dem serbischen Sender noch nie gehört.

Ja also auf 87.50 hab ich ganz klar Narodni gehört. Es läuft auch dasselbe wie im kroatischen Narodni.


Ich selber habe am Sonntag diese Station erstmals empfangen. Diese hat nichts mit dem kroatischen Namensvetter zu tun, sondern ist ein eigenständiger belgrader Piratensender.

Zitat

Higlights waren auf 87.50 ständig Narodni Radio aus Beograd 479 km. Einige bosnische Stationen mit RDS sowie auf 95.3 Radio Beograd 1 aus Avala - immerhin beachtliche 489 km.


Ohne diesen Empangsort abzuwerten, ermöglichte außergewöhlich starkes Balkan-Tropo vom Wochenende diese fantastischen Empfänge.

Ich selber empfing u.a. HRT-HR 1 auf 89.7 mit RDS und HRT-HR 2 auf 98.9 jeweils aus Biokovo–Sveti Jure 542 km, Radio Beograd 2 auf 97.6 vom Avala mit RDS 505 km, Radio BIR auf 90.7 aus Sarajevo, Radio Kalman auf 91.2 mit RDS aus Konjic-Jablanica und Radio Raka E¨inger auf 92.2 aus Lazarevac-Stubicki Vis 527 km.

____________________________________________________________________________________
QTH: Wien
____________________________________________________________________________________


wo kann man in wien solche Empfänge machen?
unterm Kahlenberg bei den Weinreben??

von forza_viola - am 24.08.2010 08:32
Nicht direkt unterm Kahlenberg, weil dort sind die Einstrahlungen in den Empfänger zu stark, sondern in Schafbergnähe abgeschottet vom Kahlenberg.

von Wienerwald - am 24.08.2010 09:16
Bin gestern auch wieder mal über die Weinebene gefahren, hier mein DVB-T-Log, eingelockt wurden mit kleiner Yagi-Antenne viele Frequenzen, die aber nicht dekodiert werden konnten (zu schwach oder Störungen). Sender aus Österreich hatten keine Chance :eek: Die Antenne schaute Richtung Osten oder Südosten. Etwas oberhalb wären auch 5 Pakete aus Österreich empfangbar gewesen (3 aus K, 3 aus der Stmk)

482 nicht empfangen
490 nicht empfangen (vermutlich Störungen durch HRV Mux D02)
498 HUN Mux A (Nagykanizsa)
506 HRV Mux A (SFN D04, u.a. Sljeme)
522 SVN Mux A (SFN Ost, u.a. Pohorje)
530 nicht empfangen
538 nicht empfangen
546 nicht empfangen (ORS Mux B Dobratsch)
594 nicht empfangen
602 SVN Mux L2 (Murska Sobota)
618 HRV Mux B (SFN D02, u.a. Slavonski Brod)
642 HRV Mux D (Sljeme)
650 nicht empfangen (Kult 1)
658 HRV Mux A (SFN D03, u.a. Ivanscica)
666 nicht empfangen (SFN Slowenien Mitte)
690 HRV Mux B (SFN D04, u.a. Sljeme)
722 nicht empfangen (lokaler Mux Plesivec)
770 nicht empfangen (SFN D02 Slavonski Brod)
794 nicht empfangen
826 HUN Mux C (Nagykanizsa)
842 SVN Mux B (SFN Ost, u.a. Pohorje)

Also:

3 Muxe aus Slowenien (A, B, L2)
3 Muxe aus Kroatien (A, B, D)
2 Muxe aus Ungarn (A, C)

Radio konnte ich leider nicht mehr testen, es war zu kalt bzw. die Batterien des Radios waren leer :(

von andimik - am 24.04.2011 08:27
Schöne Logs, aus Bosnien oder Serbien is nix gangen, auch nit Analog?

von MPDX - UnterkärntenDX - am 24.04.2011 15:33
Zitat:
Etwas oberhalb wären auch 5 Pakete aus Österreich empfangbar gewesen (3 aus K, 3 aus der Stmk)

Was mich da nachdenklich macht: 3+3=?





von delfi - am 25.04.2011 07:45
X2 (Mux B), da ist es ja egal, ob man es vom Schöckl oder vom Dobratsch empfängt ...

Analog will ich mit dem Laptop nicht mehr empfangen, der Treiber ist so langsam ...

von andimik - am 25.04.2011 08:02
Naja... Analog am PC kann ärgerlich sein. Wobei ich zumindest von meinem DVB-T-Stick sagen kann, dass er auch analog anstandslos funktioniert.

So einen kleinen DVB-T-/Analog-Taschen-TV hast nicht zur Hand?

von delfi - am 25.04.2011 11:18
Nein, ich hatte mal einen von Gericom (Hofer), der funktioniert aber nicht mehr, hatte aber auch einen tauben Tuner, der dann noch tauber wurde ...

von andimik - am 26.04.2011 11:17
ich hab schon länger nicht mehr geschaut, was es an guten USB-Sticks mit zusätzlichem Analogteil gibt.
Wär vielleicht a Alternative?

von delfi - am 27.04.2011 05:35
Ich hab ja einen Hybridstick, aber bin froh, alles Analoge bei mir daheim losgeworden zu sein.

von andimik - am 27.04.2011 07:58

Re: Bandscan Weinebene (1.600 Meter), Bandscan im Gebirge mit guten Ergebnissen

Ich war gestern dort oben, leider ohne DX-Ausrüstung, nur mit Lidl Unterbauradio und Wurfantenne, das hat trotzdem für die dortigen Ortssender aus HRV, HUN und SLO gereicht ...

Mehr Zeit hatte ich eh nicht.

Was mich besonders überrascht hat: Ich hab Radio Agora gehört (vermutlich 106,8) und genau :o (ich wiederhole: genau) ab der Landesgrenze (höchster Punkt) ging es nicht mehr und es war ein anderer Sender (siehe Bandscan vorige Seite) zu hören ...

von andimik - am 16.09.2013 12:45

Re: Bandscan Weinebene (1.600 Meter), Bandscan im Gebirge mit guten Ergebnissen

Da würde sich auch mal ein DX-Camp lohnen mit richtig guter Ausrüstung. So kann man dort sicher noch mehr rausholen an solch einem guten Platz. Wo Du von Balkan sprichst: In mancherlei Hinsicht ist der Südosten Österreichs schon Teil des Balkans.

von Peter Schwarz - am 07.10.2013 12:40

Re: Bandscan Weinebene (1.600 Meter), Bandscan im Gebirge mit guten Ergebnissen

DX-Camp eher nicht, dort ging jedesmal (als ich dort war) ein starker Wind.

von andimik - am 07.10.2013 13:42

Re: Bandscan Weinebene (1.600 Meter), Bandscan im Gebirge mit guten Ergebnissen

Zitat
andimik
DX-Camp eher nicht, dort ging jedesmal (als ich dort war) ein starker Wind.


Ja und wo würde dabei das Problem liegen?

von MPDX - UnterkärntenDX - am 07.10.2013 18:46

Re: Bandscan Weinebene (1.600 Meter), Bandscan im Gebirge mit guten Ergebnissen

Zitat
Peter Schwarz
Wo Du von Balkan sprichst: In mancherlei Hinsicht ist der Südosten Österreichs schon Teil des Balkans.


:cheers:

von DX-Project-Graz - am 09.10.2013 08:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.