Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Sam Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
JPKessler, Bernd Rische, Dukey

ZebraSAM rennt wieder

Startbeitrag von JPKessler am 01.03.2006 09:42

Ich durfte gestern mein Zebra in Biel abholen, leider werden die versprochenen Laufleistungen (120km) nicht erreicht, diesmal kann aber die Batterie nichts dafür....Der Antrieb vom SAM wird heiss. d.h. mit Vollgas ca. 40km, dann ist Kaffeepause angesagt und nach etwa 2 Stunden abkühlen lassen kann man dann wieder etwa 40km fahren usw....

Besser als nichts, bzw. Opel und Konsorten...

JPK
Antworten:
Hi JP,

ENDLICH hast du einen SAM wieder, und ENDLICH ist hier wieder was los! Was genau bedeutet, der Antrieb wird heiß? Der Motor und der Motorcontroller sind doch flüssigkeitsgekühlt. Ich denk mal, du meinst den Riemen, oder??? Funktioniert dein breiter Riemen denn besser als der original [Geräusche, Feeling, zur Haltbarkeit wirst ja noch nicht viel sagen können ; )]?

Gruß & alles Gute Dukey (der immer noch auf genügend Freizeit wartet, um seinen SAM aus dem Winterschlaf zu holen)

von Dukey - am 01.03.2006 13:13
Hallo Dukey

Leider ist es der Motor, oder anders gesagt, ein Fühler der im Motor die Temperatur misst, leider reicht die Kühlung nicht aus um den Temperaturanstieg zu bremsen, daran hat Dany jetzt ein Jahr lang gearbeitet, mit mässigem Erfolg....(also, der Fühler meldet 90°C, dann ist Zeit zum Kaffeetrinken, ich renne aus meinem SAM und halte vorsichtig die Hand auf den Motor, und der ist lauwarm, also nicht mehr als 50°C)

mein breiter Zahnriemen verhält sich unauffällig, ich glaube, das er leicht lauter ist als das Original, aber nicht weiter störend....Haltbarkeit, er müsste jetzt mindestens 1.5 (Sicherheitsfaktor) x 4000 km + Leistungsreduktion halten, also 10000km (Wunschdenken)

Dann habe ich noch eine Sitzheizung, die funktioniert tadellos

Gruss

JPK

von JPKessler - am 01.03.2006 14:07
Hallöchen JPK,

leider habe ich von Dany kein neues Zahnrad mehr bekommen.
Hast du evtl. noch die Pläne vom breiteren hinteren Zahnrad?
Denn ich würde gerne auch auf den breiteren Riemen wechseln,
da mein hinteres Zahnrad ja auch abgenutzt ist, wäre es der passende Zeitpunkt.

Zur Geräuschminderung kann ich nur sagen, dass der neue GT3 Riemen von Gates leiser ist....

Bis denne

Berny

von Bernd Rische - am 01.03.2006 17:10
Dany hat den Plan und auch die übrigen Angaben, vorne musst du auch ein neues Zahnrad montieren, weil sich das andere bestimmt abgenutzt hat...

ich habe für alles etwa 2000.- Franken (Euro 1300.-) bezahlt... Reserveriemen inklusive

JPK

von JPKessler - am 01.03.2006 18:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.