Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Christian Bäckmann, Tobi H., tronranger, balduin

Spurverbreiterung: Pro und Contra

Startbeitrag von balduinam 11.03.2005 21:06

Hallo Leute:

Hat jemand eine Meinung zu bzw. vielleicht sogar Erfahrungen mit einer Spurverbreiterung (60mm gesamt > 30mm/Seite)...

Ist das eine sinnvolle Sache oder ist das nur Firlefanz/ Show???

Fahre nicht nur Strasse sondern bin häufig im Gelände und zur Zeit auf Reifen 205/75 R15 unterwegs und ca. 5 cm höher durch Blattfedern...

Bin für alle Hinweise dankbar!!!

gruss
axel
Antworten:
wenn du die Räder weiter nach aussen verlegst wird der Hebel im Verhältniss zur Achsenmitte und zu den Stossdämpfern verändert (länger). Das wirkt sich als erstes durch ein weicheres ansprechen des Fahrwerks aus. Dann wird die mögliche Verschränkung um ein wenig erhöht ---- aber wirklich nur ein weniglichleinelienchen.

Also das hervorstechendste ist da wohl eher die Optik. Wenn du andere Felgen und Reifen fährst, kann das auch mehr Platz für den Reifen bedeuten ----- kann aber auch weniger werden wenn du nicht die ideale Position für den Reifen triffst. Dann schleifts halt aussen anstatt innen, wirklich was bringen tut das sowieso nur mit einer Höherlegung. Kommt halt drauf an was du machen willst.

XXX Ingo

von tronranger - am 12.03.2005 16:12
Ich fahre seit Jahren 60mm hinten und vorne mit 30x9,5er reifen auf einer 7 Zoll Felge. Konnte bis jetzt keinerlei Verschleis merken. Das Fahrverhalten in den Kurven verbessert sich merklich. Schleifen tut bei mir nichts, da ich meinen Suzuki 18cm höher gemacht habe. Das Fahrwerk wird etwas weicher, wie schon oben beschriebe, ist aber bei einem Trailmasterfahrwerk ein sehr willkommener Nebenefekt. Das die Verschränkung besser wird konnte ich nicht feststellen.

gruß
Christian

von Christian Bäckmann - am 12.03.2005 16:25
Hallo,

es ist wie bei jedem Umbau .... wozu braucht man es ?
ich hab meine Spuplatten dran weil sonst die Reifen beim lenken schleifen würden.
Würde es ohne gehen hätte ich 100 pro keine dran.
Weil kein verschleiß kann ich nicht glauben.
ich hab jetzt schon den 3. Suzuki und bei jedem ging es massiv auf die Radlager.

von Tobi H. - am 12.03.2005 18:28
Ich fahre seit über 100.000 km so und teilweise sogar mit einem schweren Hänger, ohne Probleme.

von Christian Bäckmann - am 13.03.2005 18:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.