Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ralf a. R., Tronranger, ralf, bno, Ralf, Wolfgang, Frank aus Essen, Nowes

Türfrei

Startbeitrag von Ralf a. R. am 30.06.2005 21:14

Schönen Abend,

Weiß jemand Bescheid, wie es sich so verhält, fahren ohne Türen, ggf mit umgeklappter Frontscheibe?

Dankeschön

Antworten:

Hallo,
ist im Phorum zig mal gelaufen!
Nimm dir die Zeit und nutz die Such-Funktion

Kurze Antwort:
Scheibe klappen definitif NEIN
Türen raus Joa

bis der schlecht gelaunte Grüne auftaucht und fragt, dann freudlich bleiben und redenlassen, abwarten und schauen was denn kommt.
Schlimmstenfalls "Mängelrüge", dann Türen einbauen, zur Wache fahren, 10 Euro zahlen, nach Hause fahren, Türen ausbauen und gut is!!!!!!!!!!!!

Frank aus Essen

Eingetragen bekommst du das nur beim Trecker-TÜV in Oldenburg oder beim TÜV-Baayeren

von Frank aus Essen - am 30.06.2005 21:33
Sorry, hab ich nicht gewußt, aber danke.

von Ralf a. R. - am 30.06.2005 22:25
Hallo.
Man kann aber auch ne Kette
rein Hängen und dann ist es gut.

von Nowes - am 01.07.2005 07:16
Wie immer die Frage: WOZU SOLL DIE KETTE GUT SEIN?

ANTWORT: damit man sich bei Aussteigen vor der Eisdiele schön peinlich aufs Maul legen kann, weil man vergessen hat das die Kette da hängt !

....ansonsten erfüllt das keinerlei weiteren Sinn, denn in Deutschland ( ...brüh im lichte.....) besteht doch Anschnallpflicht (sowiet ich weiss), oder?

Die Versicherungen verlangen manchmal sowas, aber das hat nichts mit der Verkehrssicherheit zu tun, sondern nur das einem potentiellen Dieb suggeriert werden soll das Fahrzeug sei verschlossen....(auch ein riesen Schwachsinn).

XXX Ingo

von Tronranger - am 01.07.2005 11:25
Die Kette ist Versicherungs-Technisch vorgeschriben.
Mit angelegter Kette ist das Fahrfeug für die Versicherung
eine geschlossene Einheit für den Fall des Diebstahls.

von Wolfgang - am 01.07.2005 21:10
Klar, ich als Einbrecher hätte auch kein Plan wie ich an so ner Kette vorbei kommen sollte :-D

Gruß Ralf

von Ralf - am 02.07.2005 08:09
hallo wollte das in hamburg beim tüv eintragen lassen habe zur antwort bekommen das dies nicht notwendig sei da für den samurai keine türen vorgeschrieben sind mfg ralf

von ralf - am 11.07.2005 20:06
...und ich habs trotzdem eintragen lassen, dann kann mir auch kein Unwissender was.
Sollte jeder selbst entscheiden.

von bno - am 12.07.2005 04:43
....jeder der sich überöegt die Türen im Sommer ab und an auszuhängen, sollte sich gedanken über die sinnvolle Positionierung der Rückspiegel machen. entweder montiert man die Dinger dauerhaft am Rahmeneck unter dem Scheibentahmen, oder man besorgt sich ein Paar Spiegel aus dem Caravan - Zubehör und bastelt sich daraus Klemmspiegel für den Türlosen Bedarf.

Denn Fahren ohne LINKEN Aussenspiegel ist nicht erlaubt!!!!!!! -und darin liegt auch das Hauptproblem beim Türfrei -fahren.

XXX Ingo

von Tronranger - am 12.07.2005 05:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.