Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
SUZI-ESSEN, offroader, thomas samurai, dat s aus lev, Benjamin, Dat S aus Lev, Nowes, suzidriver97, Holger Schmitz, Gerhard Gnadenlos, Dta S aus Lev, Dirk aus GL bei K nähe LEV

Schnorchel für samurai

Startbeitrag von thomas samurai am 31.07.2006 18:14

Hallo
woltte mich mal erkundigen wo ich einen schnorchel für meinen samurai herbekomme?
brauch man dafür ABE oder kann ich den einfach dranbauen?
wie baut man den eigentlich an ?

Antworten:

Hallo,

na ja, willst Du wirklich durch tiefes Wasser fahren? Das ist ja auch wirklich geil, aber Deinem Auto tust Du nichts gutes damit. Nur aus optischen Gründen würde ich mir ein Schnorchel nicht extra anbauen. Übrigens wüsste ich hier in der Nähe auch kein geeignetes Gewässer dafür. Bei längeren Wasserdurchfahrten empfielt es sich erstmal die Achsdifferentialentlüftungen nach oben zu verlegen. Dann kannst Du bis so etwa 50cm rel. sorglos durchs Wasser planschen. Das die LM oder der Anlasser Schaden nimmt ist aber nicht ganz auszuschließen. Denn beim Reinfahren gibts auch eine Bugwelle, die höher ist als der Wasserstand. Ich bin auch schon im Hochwasser gefahren, nicht weit vom nicht sichtbaren Flußufer, da ging das Wasser bis zum Motorraumschloss (serienmäßig). Allerdings bin ich heute noch froh, das ich da lebend wieder rausgekommen bin, ich war auch allein unterwegs. Das solltes Du übrigens auch bedenken, wenn Du allein fährst und Du bleibst stecken hast Du ein ziemliches Problem.

mfg Gerhard

von Gerhard Gnadenlos - am 31.07.2006 19:06
Ich hab meinen Schnorchel selbst gemacht aus Auspuffrohr,vorteil,ist billig,und dünnwandig.Hab ihn anschliessend verzinken lassen,damit er von ihnen durch die luftfeuchtigkeit nicht rostet. Aussen hab ich eine spezial grundierung benutzt weil die Farbe sonst nicht hält.


Ganz ehrlich,i ch hab meinen nur drauf weil es gut ausssieht. Bevor du den brauchst stehen deine Differentiale voll Wasser,deine Kupplung dreht durch(ist mir letztens passiert alls ich durch einen tiefen Fluss gefahren bin) und wenn du nen Einspritzer hasst passiert dir das allerschlimmste, dein Steuergerät läuft voll Wasser und dann ist Ende Gelände.

Du musst auch immer bedenken,solange du fährst drückst du das Wasser vor dir her und es hat keine Zeit in den Motorraum zu kommen.Der Schnorchel nützt dir erst dann etwas wenn du im Schritttempo durch das Wasser fährst weil das Wasser sich dann von unten in den Motoraum drückt.

Allerdings reicht es auch ohne Schnorchel schon aus wenn du in ein loch reinfährst was auf der Beifahreseite tiefer ist und aufeinmal das Wasser über der Haube steht und dann geht der motor aus weil der ansaugstutzen bei der batterie liegt.

Das beste beispiel hatte ich in Saverne bei einem gesehen.Der ist mit seinem Suzuki in ein Loch rein gefahren was auf der Beifahreseite VIEL tiefer war als auf der Fahreseite.Auf der beifahreseite stand das Wasser über der Haube auf der Fahrerseite war nur Wasser bis zur hälfte der Felge.Dazu kam noch dass er sich festgefahren hatte, er ist noch zwei dreimal hin und her gefahren, ja da hatte das Wasser genug zeit um in den Ansaugstutzen zu laufen und der Motor aus und der suzi im Wasser.

Das ist eher der Grund warum ich ein Schnorchel montiert habe, durch so einfache Sachen wie diese.

Meiner Meinung nach solltest du einen montieren und wenn es nur wegen der Obtik ist.Solche Geschicht wie diese hier können dir den ganzen Motor ruinieren.

Überlegs dir,meiner hat im endeffekt 30-50 euro gekostet jedoch muss du etwas basteln.

von offroader - am 31.07.2006 21:27
Setz mal deine E-mail adresse hier hin,ich schick dir ein paar fotos von meinem.

von offroader - am 31.07.2006 21:34
Hallo offroader !!!

Ich spiele auch schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir einen Schnorkel zu bauen und ich bin mir immer noch nicht einig wie er aus sehen soll.

Bitte schick mir doch auch mal deine Bilder



Sven, Dat S aus Lev

von Dta S aus Lev - am 01.08.2006 08:56
wie gesagt lass deine mail adresse hier stehen dann schick ich dir welche

von offroader - am 01.08.2006 09:35
Hallo offroader

Meine Mailadresse müßte eigenlich oben hinterlegt sein aber egal hier ist sie

sm@lz16.de



Sven, dat S aus Lev

von dat s aus lev - am 01.08.2006 10:13
Ich bekomme das irgendwie nicht hin mit den Fotos,der will die nicht versenden.Wie kann man den hier fotos einfügen?

von offroader - am 01.08.2006 10:56
Hi,

an meinem alten SJ habe ich einen Schlach mit entsprechendem Durchmesser durch das Blech zwischen Haube und Scheibe geführt und am Scharnier der Scheibe einen Halter für den Zyklon montiert. Grund war eine Tour durch Tunesien und die Vorfilterung. Solange die Außenmaße des KFZ nicht verändert werden muß das Ding nicht eingetragen werden so der TÜV-Prüfer (und sein Zitat das Unfallopfer was bis da kommt hat es eh hinter sich, da schadet der Schnorchel nicht mehr) im Jahr 2000 und bis dato hat es kein Gemecker gegeben.

Aber wie schon geschrieben, der Schnorchel ist der Anfang vom Ende in jeder Beziehung...

Solange man die Seitenblinker noch sehen kann geht es auf kurzer Distanz und sicherem Untergrund noch ganz gut wobei die Lebensdauer des KFZ dabei schon reduziert wird... Und wehe man bleibt dort stecken (wäre mir mit meinem neuen Diesel fast mal passiert) ...

Gruß
Holger

von Holger Schmitz - am 01.08.2006 22:51
Junge, Junge, Junge, bin ich hier im Taucherforum..........

wenn du Schnorcheln willst, bitte ohne Auto......die Umwelt und deine SUZI wird's dir danken.

Und nur wegen der Optik ein Ofenrohr durch die Gegend fahren.......na ja, über Geschmack lässt sich streiten.

gruß

von SUZI-ESSEN - am 04.08.2006 10:19
ist das nicht so das du mit schnorchel auch leistungsverlust hast


Mfg Benjamin

von Benjamin - am 04.08.2006 10:35
Klar so 8 PS dürften es sein, langer Saugweg und mehr Sprit, statt Schnorchel lieber K&N rein, läuft viel besser........

von SUZI-ESSEN - am 05.08.2006 14:54
Zitat
SUZI-ESSEN
Klar so 8 PS dürften es sein, langer Saugweg und mehr Sprit, statt Schnorchel lieber K&N rein, läuft viel besser........



ja neee, is klar.
meinst du nicht, da spielen noch ein paar faktoren mehr ne rolle ?
kommt doch noch auf die dicke des saugrohres an, oder ?
und so pauschal mal eben über 10 prozent wenigerleistung is doch was hochgegriffen, oder ?
so schön ein k+n auch aussieht, aber bei nem offroader, der auch mal im gelände ausgeführt wird, ist er eindeutig fehl am platz.
um nen luftfilter gehört eindeutig nen gehäuse rum.
zumindest, bei nem geländewagen.
wenn man aber nur zur eisdiele fährt, kannst du getrost nen offenen k+n reinmachen.
das geht dann.


von Dirk aus GL bei K nähe LEV - am 05.08.2006 22:46
Hallo

Ist beides Blödsinn. K&N gibts für ins Gehäuse bringt aber keine Leistung und Schnorchel soweit Du keinen Strohhalm nimmst verringert die Leistung nicht.

Wir fahren hier mit Einspritzer Steinzeit Technik durch die Gegend. Den beeindruckt es nicht ob er durch ein Hochleistungsflies seine Luft zieht oder noch ein Zweckentfremdetes Abflussrohr dahinter hängt.

Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 06.08.2006 07:34
Hallo....

Paul Panzer würde jetzt sagen

"Riiiiichtig"



Gruss Nowes.

von Nowes - am 06.08.2006 10:37
@ Nowes.

Der sagt aber nicht Hallo, sondern : Panzer ich Begrüsse sie







Sven



von dat s aus lev - am 06.08.2006 10:49
Durch die größerer Bereifung ( 31x10.5-15) ist meine Suze etwas langsamer geworden, komisch das ich mit meinem K&N diesen Leistungsverlust mit Zuwachs ausgleichen konnte. Diesen Leistungszuwachs habe ich seltsamerweise auch bei meinem Zweitwagen und bei 2 Motorrädern.
Übrigens meine Suze ist eine Vergaserversion mein Zweitwagen ein Einspritzer.
Alles Einbildung was?
Wir können mal den Test machen, du mit deinem Papierfilter und ich mit meinem oelgetränkten Leinenfilter von K&N, mal schauen welcher Filter mehr Wasser abhält.
Wer spricht übrigens von einer offenen Version, ich glaube nur Du.
Mein Filter steckt im Orginalluftfiltergehäuse (gibt's bei mir günstig zu kaufen)und zur Eisdiele gehe ich zu Fuß, ist nämlich bei mir um die Ecke.

Gruß

von SUZI-ESSEN - am 06.08.2006 16:50
Bei meinen Fahrzeugen bringt der K&N Leistung und je länger der Ansaugweg für die Frischluft ist, je höher der Verlust an Leistung.
Dazu kommt noch Miniaturluftfilter am Schnorchel, gerne auch Zyklonfilter genannt, Leitungsverlust um die 5 - 8 PS.
Ob man die Im Fahrbetrieb merkt ist eine andere Frage, aber den erhöhten Spritverbrauch wirst Du merken.

gruß

von SUZI-ESSEN - am 06.08.2006 16:59
Also ich hab einen ganz offenen luftfilter drin kein gehäuse mehr und hatte noch nie probleme.
Wenn du nicht gerade ein Meter durchs wasser fährst geht das.
Sonst ist er ja auch spritz geschützt weil er über dem radkasten sitzt

Und das es was bringt merke ich mit meinen 32 reifen extrem.


Mfg Benjamin


von Benjamin - am 07.08.2006 06:42
Hallo !!!

Ich war gerade mit meinen Schnorkel beim Tüv.

Ich muss aber sagen das er noch nicht angebaut ist, der Mensch hat sich den Schnorkel angschaut und angehört und meinte das ich ihn anbauen kann und das er mir ihn einträgt.

Ich sollte vielleicht noch sagen das er aus 2mm dicken Verzinkten Stahlrohr ist



Sven

von Dat S aus Lev - am 21.08.2006 15:11
Hallo Sven

danke für deine Antwort jetzt weiß ich zumindest das ich den Schnorchel eintragen muß das ist schon mal gut.
Hast du deinen selbst gebaut oder gekauft ??

von thomas samurai - am 21.08.2006 21:20
@ thomas samurai



Nee nee der ist schon selber gebaut. Mache die tag ein paar Fotos



Sven

von Dat S aus Lev - am 22.08.2006 15:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.