Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Nowes, JensO, suzidriver97

Kaltstart.......

Startbeitrag von Nowes am 05.01.2007 22:30

Hallo.....

Frage: Wo finde ich die Kaltstrartautomatik
bei meinem Santana.

Gruss Nowes.

Antworten:

Einspritzer?

von suzidriver97 - am 06.01.2007 13:05
Jawohl es ist ein Einspritzer.!!

Aber in zwischen meine ich das es die nicht ist
die Probleme macht weil der Motor ruckt und hat
aussetzer wie ich es schon mal beschrieben habe
unter Verteilerprobleme.
Ich habe bis jetzt alle Kerzen,alle Zündkabel,
Verteilerkappe und Finger neu gemacht.
Heute morgen lief er wieder nur auf drei Pötten
dann habe ich den Motor für ca. ne halbe Std. ausgehabt
um zu schauen ob ein Kabel nicht richtig gesteckt wäre,
es war aber alles so wie es sein sollte.
Wieder rein und angemacht und er lief rund.
Danach bin ich noch ca. 50km gefahren ohne Probleme und da ging
es im warmen zustand los mit dem Rucken (fühlt sich an wie Zündaussetzer).
Ich habe angehalten und den Motor für ca. 5min. ausgehabt
dann sprang er wieder richtig an und man konnte auch wieder
ohne Rucken weiter fahren.
Wenn das so weiter geht habe ich den dicken Hammer in der Hand
und dann gehts rund im Motorraum.

Gruss Nowes.


von Nowes - am 06.01.2007 14:47
Hi Nowes,

hab auch das problem mit 3 Pötten beim Kaltstart. Hab aber noch keine Lösung gefunden. Siehe meinen Thread über die Motorprobleme... Kannst ja mal lesen. Wenn ich weis, sag ich dir bescheid.

Gruß, Jens

von JensO - am 06.01.2007 20:31
Hallo JensO

Ich werde morgen erstmal den Fehlercode auslesen
mal sehen was er mir zu erzählen hat.
Danach werde ich entscheiden ob ich einen Termin
beim Onkel Suzukidoktor machen werde (Vertragsdealer).

Sobald ich was neues rausgefunden habe melde ich mich.!!



Gruss Nowes.

von Nowes - am 06.01.2007 22:21
So ich habe nochmal alles nachgesehen
und nochmal alle die Kerzen gewechselt.
Er ruckt immer noch.!!!!!
Nun sagte mir ein Bekannter ich solle mal nach
dem Benzinfilter sehen da könnte Schwitzwasser
drin sein und den sollte ich mal ausblasen.
Hat da mal jemand was von gehört das es also
ich kann mir das nicht ganz vorstellen.


Gruss Nowes.

von Nowes - am 07.01.2007 13:53
Also es kann gut am Filter liegen, aber nicht am Wasser, sondern am Dreck. Tausch doch mal den Plastefilter hinten am Rahmen, kostet nur wenig. Wenn der nicht genug sprit durchläßt, ruckt der Motor. Vielleicht hast du auch Dreck im Vergaser/Einspritzung? Ich hab mir zur Vorsicht einen Papierfilter vor die Benzinpumpe in die Leitung gebaut (sone Plastepatrone für ein Euro) Haben sich schon einige Partikel drin angesammelt die sonst im Vergaser bzw. Einspritzung gelandet wären.
Wasser in der Leitung/Filter wird erst zum Problem wenn es gefriert.

Gruß, Jens

von JensO - am 08.01.2007 08:33
Hallo......

Das Problem ist weg.!!!!

Ich war beim Vertragsdealer von Suzuki.
Es ist woll nicht wahr aber so wie es aussieht
verträgt meine Suzue keine Boschkerzen(*) in der
Werkstatt haben sie NGKs reingeschraubt und siehe
da der Motor lief wieder rund wie neu.
Weiterhin wurden noch die Ventile neu eingestellt und
der Druck geprüft alle 4 liegen bei 10,5 trotz eines Kolbenkippers.

Also wenn das Auto ruckt erst mal NGK Kerzen rein schrauben.
Ich kann es zwar auch nicht ganz glaube aber ich war die ganze
Zeit dabei wie am Auto geschraubt wurde.
Sonst ist nichts neu gemacht worden.
(*) Die Boschkerzen waren noch keine 500km drin also neu.

Gruss Nowes.

von Nowes - am 08.01.2007 12:21
Was die Kerzen? Aber vom Typ waren sie gleich? Unglaublich.... Leider hab ich bei mir 4 neue NGKs verbaut und er läuft dtrotzdem nicht richtig...
Mal sehen


Gruß, Jens

von JensO - am 08.01.2007 20:23
Hallo....

Schau mal nach ob Du
das Problem Nr.1 hast.

"Marder"

Ein kleines Loch kann schon reichen.
Weiterhin wie sieht die Verteilerkappe
b.z.w. der Verteilerfinger aus.
Du kannst auch mal die Ventile nachsehen
und wenn nötig neu einstellen.
Dann kannst auch noch den Zündzeitpunkt nachschauen.

Schau auch mal nach dem Fehlercode ob der was anzeigt.

Gruss Nowes.

von Nowes - am 09.01.2007 07:29
Hab ich alles schon gemacht, Verteilerkappe und finger neu, keine Marderlöcher, Ventile eingestellt, zündzeitpunkt ok. Fehlercode hat meiner nicht.

Kompression kalt alle Zylinder 10,3 bis 10,5 bar

Warum bringt der 2. Zylinder keine Leistung? Hab schon überlegt ob an der Ansaugbrücke oder dem Einlassventil irgendwie was verstopft ist und er nicht genug Gemisch bekommt?

Weiß nun nicht mehr weiter...


Gruß Jens

P.S. schön das deiner wieder ok ist :)

von JensO - am 09.01.2007 12:57
Hallo....

Was jetzt kommt ist keine Verarsche
ich kann es selber auch nicht Glauben
aber es ist so geschehen.!!!!

Was für Kerzen hast Du drin.

Bei mir waren es die Kerzen, bis vor 2 Wochen
ist die Suze einwandfrei gelaufen dann habe ich
neue Kerzen reingeschraubt und zwar die "guten Bosch" (die waren keine 500km drin).
Von da ab war es vorbei.
Jetzt kommt das unglaubliche in der Werkstatt haben
sie die Bosch raus gemacht und welche von NGK rein geschraubt
und das Auto hat nicht mehr gemuckt und drehte sauber rund.
Bis dahin habe ich auch immer gedacht Kerze ist Kerze.!!
Der Meister meinte nur dazu das sie Neuwagen bekommen haben
(als der Samurai noch gebaut wurde) die Bosch oder Beru vom Werk
aus drin hatten, die seien erst garnicht angesprungen.
Dann haben sie NGK reingemacht und das Auto sprang
einwandfrei an.
Also wie gesagt ich kann es auch nicht ganz Glauben
aber einen Versuch wäre es doch Wert (oder) die Dinger kosten ja
so gut wie nix ich habe beim Suzukidealer 3,40¤ das Stück bezahlt.

Gruss Nowes.

PS.: Nochmal das ist keine Verarsche.



von Nowes - am 09.01.2007 20:14

Hi Nowes, ja das hatte ich schon gelesen..... Unglaublich

Aber ich hatte das Problem mit den alten Kerzen und mit den neuen auch. Die neuen sind NGK!
Deshalb bringt mir das nix nochmal neue zu nehmen weil es sich ja wie beschrieben auf einen Zylinder beschränkt. Kerzen und Zündkabel untereinander tauschen bringt auch nix.

LG Jens

von JensO - am 10.01.2007 09:44
Hallo.....

Sch...... jetzt ist guter Rat teuer nun komme
ich auch nicht mehr weiter.
Aber ich mache mir weiter Gedanken darum
und falls ich ne neue Idee habe melde ich mich.


Gruss Nowes.

von Nowes - am 10.01.2007 20:59
Hallo

Wenn er immer auf dem 2. keine Leistung hat würde ich auch mal die NW prüfen. Wenn die eingelaufen ist z.B. auf der Einlass Seite hast Du Kompression aber keine Leistung auf dem Zylinder.

Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 11.01.2007 07:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.