Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
clemens, Henning, Michael Moro, Ralf, haasa, Christian Bäckmann

Zwischengetriebe

Startbeitrag von Ralf am 21.05.2003 15:35

Tach zusammen!
Ich hab 30x9.5er Reifen auf meinem 70Ps G-Kat Samurai , nun ist die Übersetzung natürlich nicht mehr so toll, den 5. Gang kann ich getrost vergessen. Was kann ich tun um die Übersetzung in nen vernünftiges Verhältnis zu bringen, der Einsatz ist 50%Straße und 50% Gelände. Kann ich da einfach nen anderes Zwischengetriebe einbauen? Welches passt an den G-Kat Motor?
Danke!

Grüße an Alle!
Ralf

Antworten:

die beste lösung wäre ein zwischengetriebe vom sj410 typ2, das gleicht die 30er reifen von der übersetzung her aus. ist also dann wieder so als wenn du originale reifen drauf hast. aber so eines zu finden ist sehr schwer!!!!!!! die sind gesucht ohne ende!!!!

gruß
christian

von Christian Bäckmann - am 21.05.2003 17:12
Das klingt ja gut, bisher hab ich immer bekommen was ich wollte, wäre also nicht das Problem. Wie original, d.h. ich kann dann schneller fahren und den 5. Gang wieder benutzen, wie ist denn dann die Beschleunigung, besser oder schlechter(kann das nicht so beurteilen, fahre noch nicht lange Suzi)? Was ist fürs Gelände besser, mit dem 410er Zw.-getriebe oder ohne, also hab ich mit 410er mehr Drehmoment oder weniger? Also 410 Typ2 , gibts da verschiedene Versionen oder nur eine und die passt dann auch auch beim G-Kat Samurai? Woran erkenn ich das es das richtige ist? Wenns so selten ist bestimmt am Preis, aber sonst noch was?
Ich blick da nicht so durch, kenne das nur von meiner KTM, entweder sie zieht an wie sau und macht jeden Berg hoch, dafür aber nicht schneller wie 110km/h. Oder 160km/h, aber langsamere Beschleunigung.
Sorry das ich das Thema wieder aufrolle, aber aus den bisherigen Beiträgen bin ich nicht so richtig schlau geworden!

Grüße!
Ralf

von Ralf - am 21.05.2003 18:38
Das 410ér Getriebe ist in der Übersetzung sowohl low alsauch high um ca. 12 bis 13% kürzer. Das heißt, du kannst mit deinen größeren Reifen wieder gleich fahren wie mit den originalen Reifen. Sowohl auf der Straße wie auch im Gelände.
Willst du es noch kürzer in der kurzen Übersetzung, dann mußt du dein jetziges Zwischengetriebe ausbauen und z.Bspl. bei Stock und Stein einschicken. Die kürzen dir dein Geländeübersetzung auf 4.1 oder noch kürzer.
Das Typ 2 Zwischengetriebe erkennst du daran, daß es einen Stecker für die 4WD Anzeige hat.
Das 410ér Getriebe wird so um die 100 Euro gehandelt. Manche nehmen auch 150.
Das Umbauen zu 4.1 kostet ca 800 Euro.
Grüße von Michi M.

von Michael Moro - am 21.05.2003 18:52
also ein 410er typ 2 um 100 EUR ist in meiner gegend ein geschenk.
üblich ist 250-300 für eines im perfekten zustand, und 150 für eines das halt kleinere makken hat (z.b lagerschaden...)

800 EUR nur für den umbau find ich allerdings heftig...

es gibt in belgien eine firma die hat die 6:1 zahnräder um 580 EUR!!!
die sind im hi um 23% kürzer und im low um 170%...

von clemens - am 22.05.2003 07:20
Hallo Clemens,

hast du da irgendwelche Adressen zu ??
Evtl. eine Webseite ??

Gruß
Henning

von Henning - am 22.05.2003 10:30
hier die webseite:

http://www.dgtuning.com/

wenn ich das richtig verstanden habe kostenloser transport innerhalb der eu..
die haben auch 4:1....

von clemens - am 22.05.2003 12:23
Tausend Dank

von Henning - am 22.05.2003 12:30
ich hab an info@dgtuning vor ca. 2-3 Wochen eine e-mail geschickt. Bis dato aber leider keine Antwort bekommen. Solltet Ihr mehr Glück haben dann bitte schickt mir eine e-mail oder postet hier.

danke!

von haasa - am 22.05.2003 14:25
oops hab mich wohl geirrt. muss wohl 850 EUR sein....

von clemens - am 22.05.2003 15:24
Also ich hab mein 410ér vor ca einem Monat eingebaut und dafür 80 Euro bezahlt. Ist 100% trocken und geräuschlos.
Ein Bekannter von mir hat bei Ebay eines ersteigert und noch weniger bezahlt.
Grüße von Michi M.

von Michael Moro - am 22.05.2003 17:41
ausnahmen gibts immer.

von clemens - am 23.05.2003 11:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.