Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren
Beteiligte Autoren:
Skeletor, jo510, HeibelA, Kasuppke, Ihre Majestät, nürnberger, hetietz, Charlie Prince, Felix II, UlliBG, ... und 3 weitere

Welche Sender liefern noch diese Musik aus den 80ern?

Startbeitrag von jo510 am 25.03.2014 06:24

guten morgen,
Die Musik aus meiner "Glanzzeit" hört man ja kaum noch,wie z.B. von Kim Wilde,Sandra,Blondie,CC Catch und wie sie alle hiessen,vieleicht gibt es noch Radiosender die sie auch heute noch ausstrahlen...?
Vielen Dank für Tipps,schöner Gruss,John :-)

Antworten:

Zitat
jo510
guten morgen,
Die Musik aus meiner "Glanzzeit" hört man ja kaum noch,wie z.B. von Kim Wilde,Sandra,Blondie,CC Catch und wie sie alle hiessen,vieleicht gibt es noch Radiosender die sie auch heute noch ausstrahlen...?
Vielen Dank für Tipps,schöner Gruss,John :-)



Ich verlasse mich da ganz auf Internetradio-Angebote ,wenn es Musik aus meiner "Glanzzeit" betrifft..speziell 70er....80er.
Mein Tipp :
http://www.1.fm

Für jeden Musikgeschmack was dabei :spos: Streams in verschiedenen aac+ Qualitäten,auch sehr gut für die mobile Nutzung geeignet (z.B mit Xiialive app)

Die UKW Platzhirsche haben da wenig zu bieten,bestenfalls immer wieder die selben abgenudelten Hits in Klein-Rotation.

von Skeletor - am 25.03.2014 06:42
Kim Wilde hört man eigentlich noch auf fast allen Radiosendern, auch auf den Mainstream-Programmen.
Sandra läuft noch auf Radio2day, "Maria Magdalena" selten auf Bayern 3 ab und zu auf SWR 1 bzw. Bayern 1, Blondie auf den Oldie-Sendern Bayern 1, SWR 1, Arabella,
CC Catch wird schon schwieriger, hörte ich jedoch neulich auf Radio Salzburg!

von HeibelA - am 25.03.2014 06:58
Auf HR1 senden sie viel Musik aus der Zeit!

von UlliBG - am 25.03.2014 07:07
Sämtliche genannten Titel sind MDR1-Titel.
Sachsen-Anhalt und Sachsen sind da ehesten zu empfehlen.
Da läuft der Kram wirklich rauf und runter, inklusive CC Catch und Sandra.

von Mc Jack - am 25.03.2014 07:19
vielen Dank,interessante Antworten :-)
dann werde ich mal ein bisschen stöbern
Viele Grüsse,John

von jo510 - am 25.03.2014 07:26
Blondie und CC Catch in einem Atemzug...jetzt haut's mich aus den Latschen...
Blondie war in den 70ern eine reinrassige Punkband (okay, nicht die ganz harte Kiste), allerdings entwickelte sie sich bereits Ende der 70er, als Punk allmählich im Mainstream ankam, weiter und nahm andere Elemente auf, gehörte auch zu den Pionieren des New Wave. Dabei entstanden dann auch stilistisch eher untypische Nummern wie "The tide is high". 1982 war dann schon Ende im Gelände.
Insofern ist Blondie also alles andere als eine typische "80er-Band".
C.C.Catch dagegen ist Dieter Bohlen-Tingeltangel aus der zweiten Hälfte der 80er. Ich will das jetzt nicht bewerten, aber auf jeden Fall eine völlig andere Baustelle. Das sind schon nicht mehr Äpfel und Birnen, sondern schon Äpfel und Ananas (mindestens.) Zu Sandra passt das schon eher.
@jo510: Welche Titel kennst Du denn von Blondie?
Heibel: Welche Titel von Blondie laufen auf Klarabella und Bayern 1???? Doch allenfalls der oben genannte "Hit" und das gefällige "Heart of glass". Wenns den Musikredakteur pfupfert, vielleicht noch "Call me".

von Peter Schwarz - am 25.03.2014 08:46
Ja, Peter. Das sind natürlich die bekannten Hits von Blondie, also eher aus der späteren Schaffensperiode der Band, die auf den typischen Oldie-Sendern laufen. Aber die dafür regelmäßig ( "heart of glass" und "call me" ).

von HeibelA - am 25.03.2014 12:11
Zitat
HeibelA
Das sind natürlich die bekannten Hits von Blondie, also eher aus der späteren Schaffensperiode der Band, die auf den typischen Oldie-Sendern laufen. Aber die dafür regelmäßig ( "heart of glass" und "call me" ).


Als nächstes wären da die Titel "Atomic" oder "Sunday Girl" zu nennen,die aber schon seltener gespielt werden
In der Regel eben nur die hier schon erwähnten Hits

von Skeletor - am 25.03.2014 12:26
Mein Tip: Radio Fresh80's aus Hamburg

von Felix II - am 25.03.2014 13:00
Zitat
Felix II
Mein Tip: Radio Fresh80's aus Hamburg


Halte ich auch für empfehlenswert:spos:

von Skeletor - am 25.03.2014 13:13
Mein Tip: Nostalgie Best of 80's (zu finden bei http://www.nostalgie.fr/)

von RolfS - am 25.03.2014 18:29
Ist zwar streng genommen hier kein UKW, aber sehr zu empfehlen --->
http://absolute80s.com/listen/tv/

von hetietz - am 26.03.2014 07:24
www.theflowfm.de - nicht 100% 80er, aber alle der oben genannten Interpreten in der Rotation ;)

von Ihre Majestät - am 26.03.2014 11:34
hier herrscht ja richtig Betrieb im Forum :-)
Vielen Dank an alle,John

von jo510 - am 26.03.2014 14:22
BDJ Berlin Digital Jack. Auch alles o.g. in der Rotation. Also an Auswahl sollte es nicht scheitern :-)

von Kasuppke - am 01.04.2014 05:55
Viel Niederländisches:
http://www.keizerstad.nl/

Viel Handverlesenes:
http://radiojoystick.de/

von Charlie Prince - am 01.04.2014 13:39
Für selten gehörtes und ausgefalleneres 80er-Zeug:
http://www.80sforever.ch/
http://www.flashbackalternatives.com/
http://www.andys80s.com
http://www.xwaveradio.com/
http://www.vintageradio.it


Peter:
Heart of Glass und Call me sin ja wohl wirklich die ausgebudeldsten Blondie-Songs ever....
Wie wärs mal mit One Way or another, oder Boulevard of broken dreams, Hanging on the Telephone, I know but you don't know oder The Tide is High, Denise, Sunday Girl...
Dieses ganze Blondie-Zeug von '77 - 83 ist irgendwie gut :)

von nürnberger - am 01.04.2014 16:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.