Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
RNLF-Tratschforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fabegdose, Rumpelweiche, Tw237, Lokleitung

... Au... Once upon a time in the west ... Es gibt eine Zeit für Plätzchen und eine Zeit für Pannekuche ...

Startbeitrag von Rumpelweiche am 03.02.2013 18:48

Zitat
Tw237
Zitat
Ferdi
...studierende oder studierte Person hinter so einem Beitrag vermuten (Schublade auf, Klischee rein, Schublade zu), die regen sich am ehesten über Dinge auf von denen sie keine Ahnung haben...



.... ach nein.... bevor ich mir wieder anhören kann, was ich für ein böser Mensch bin, verkneife ich mir mal spöttische Bermerkungen.

Aber möchte trotzdem mal zu bedenken geben, dass es ja trotz der vielen Ahnungslosen gar nicht so schlecht um unsere Welt steht.
Während diejenigen, die wissen wie alles geht, den Durchblick haben und in allen Lebenslagen "kompetent" zur Seite stehen, wohl damit überfordert sind, ihre eigene Welt zu retten.


Während diejenigen, die wissen wie alles geht, den Durchblick haben und in allen Lebenslagen "kompetent" zur Seite stehen, wohl damit überfordert sind, ihre eigene Welt zu retten

Während diejenigen, die wissen wie alles geht, den Durchblick haben und in allen Lebenslagen "kompetent" zur Seite stehen, wohl damit überfordert sind, ihre eigene Welt zu retten

Au, ..., Au, ..., Auuuu, ...

..- erinnert mich der Satz "Während diejenigen, die wissen wie alles geht, den Durchblick haben und in allen Lebenslagen "kompetent" zur Seite stehen, wohl damit überfordert sind, ihre eigene Welt zu retten" an jemand ???



... das tat weh ....
"kompetent" zur Seite stehen,
in allen Lebenslagen,
überfordert sein,
ihre eigene Welt zu retten ???

Au, ..., Au, ..., Auuuu, ...
... das tat weh ....richtig weh ...

Spieglein, Spieglein, an der Wand ...
wer ist der oberschlauste ,,, im ganzen Land ... ???

Es gab da mal jemand, ...
da habe ich viel mich selbst gesehen, ...
... unbeugsam, wild, zornig und unbelehrbar ...
... unbeugsam, wild, zornig und unbelehrbar ...

Der "böser Mensch ("Zitat") ...
war ich auch ...
nicht, weil ich es sein wollte,
weil ich "kompetent", geistig inkontinent, oder sonstwas war, ...
... sondern, ...
... weil es sehr bequem war, in der Geisteshaltung des "Unbelehrbaren" zu erstarren, und diese Rolle mit rebellischem Leben auszufüllen, ...
... bis zu dem Punkt, an dem ich heute bin,... "inkompetent" und ... vielleicht an meinem eigenen Leben ... scheiternd ...


... vielleicht ...
ich denke viel nach und ich lese viel,
vielleicht zuviel,
vielleicht auch hier und jetzt,
aber darüber bin ich auch froh,

... denn, an SICH SELBST ZU ZWEIFELN, und ZU VERZWEIFELN ist ZWEIFELhaft, und diskutabel,
... an allen andren ZU ZWEIFELN und VERZWEIFELN ist dumm, ignorant und indiskutabel....

...
ich möchte keine in"kompetent"en Bärte und langen Haare, oder auch bebrillte bartlose normalhaarigen in die Scheinwerfer zerren, ...
... stell dir mal vor, ...
... bei einem Verwandtenbesuch östlitsch BRB nahe BER auf einem Markt in POLEN,
... entdecke ich neben einer Puppe von AddiHirnlos,
... ein Püppchen von jemand, der aussieht, wie der großmäulige Klischeestudent eines mir wohlbekannten Phorums, ...
... und ich präzidenziere ihn neben AddiHirnlos zur Belustigung aller HÄNGEND ... als Puppe ... hier ...

... Lustig, oder ?

... Once upon a time ...




Spiel mit mir...


Knuddel, knuddel ...


Blick aus dem Fenster


Manche backen Plätzchen, ich mach Pannekuche "Brandenbuger Art" :nixweiss: ... warum ??? ... vorerst mein Geheimniss ...


Antworten:

Du überforderst mal wieder meine Synapsen seufz (gut so?)

Aber während ich das hier schreibe läuft im Hintergrundfenster die geniale Filmmusik von Ennio Morricone und ich überlege mir gerade, wie lang ich schon keine Kartoffelpuffer mehr gemacht habe. Dürfen auch ruhig etwas dunkler sein, je knüsprig desto lecker.

von Lokleitung - am 03.02.2013 22:49
seufz
Ja, der ist echt gut
Laß dir die Puffer schmecken.

von Rumpelweiche - am 04.02.2013 02:51
Zum Text sag ich mal nix, um nicht in ein Wespennest zu stechen.
Aber die Musik von Ennio Morricone (egal bei welchem Italowestern) entschädigt immer für die dreckigen Schauspieler, die man sich da anschauen muß :)
Spaß beiseite - Once upon a time in the west ist einer der besten Filme, die je gedreht wurden, vielleicht noch von "Heat" oder dem "Boot" getoppt.

von Fabegdose - am 04.02.2013 12:01
Zitat
Fabegdose
Zum Text sag ich mal nix, um nicht in ein Wespennest zu stechen.
.



Vielleicht könnte er ja nochmal drunter schreiben, was denn in dem Text steht.

von Tw237 - am 04.02.2013 14:40
Zitat
Tw237
Vielleicht könnte er ja nochmal drunter schreiben, was denn in dem Text steht.


Zitat
Waggeldaggel
Während diejenigen, die wissen wie alles geht, den Durchblick haben und in allen Lebenslagen "kompetent" zur Seite stehen, wohl damit überfordert sind, ihre eigene Welt zu retten..


Der Spruch wirkt wohl auf gewisse Leute Unmut erzeugend.
So steht es in meinem Rumpelweichen-Translator.
Den Bezug zum Video konnte ich leider nicht herstellen ...

von Fabegdose - am 04.02.2013 16:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.