Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Senderbau und HF Technik
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
carkiller08, Karl 3

MW Sender

Startbeitrag von Karl 3 am 11.05.2013 19:54

Hallo, ich habe diesen MW Sender bis zum 2N2222 nachgebaut.Der BD 139 wird entfalllen. Mir reicht die Leistung, für meinen Zweck, schon aus. Wie kann ich den Sender möglichst einfach modulieren. Der Pegel eines Chinch Ausganges muss allerdings dazu genügen.

Viele Grüße Karl

Antworten:

Hallo Karl 3 ,

versuchen kannst du es mit dem Modulator-Teil der Schaltung, die unter
http://www.b-kainka.de/bastel73.htm
zu finden ist (im Schaltplan der obere Teil).

Da bei deinem Sender die Ausgangsstufe allerdings schon etwas stärker ist,
müssen da einige Anpassungen vorgenommen werden.

Den BC548 solltest du auf jeden Fall durch einen leistungsfähigeren Transistor (2N2222, SF12x, BD139 o.ä.) ersetzen.
Der 100k-Widerstand muß wahrscheinlich auch verkleinert werden...

von carkiller08 - am 12.05.2013 20:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.