TSV Ottersberg - ATS Bexhövede

Startbeitrag von Boom8 am 19.09.2005 07:06

Bis zum Schlusspfiff gezittert
TSV Ottersberg feiert gegen Bexhövede 29:28-Arbeitssieg

Von unserem Redakteur
Jürgen Juschkat

OTTERSBERG. Gezittert wurde bis zur letzten Minute, doch am Ende hatte der TSV Ottersberg in der Verbandsliga Nordsee der Männer den ersten Saisonsieg unter Dach und Fach. Mit 29:28 (11:14) setzte sich die Mannschaft von Trainer Marco Behrmann im Heimspiel gegen den ATS Bexhövede durch und hatte dabei in Keeper Marcin Wocka einen großen Rückhalt. Behrmann hatte die Hoffnung auf den ersten Saisonerfolg auch bei einem Viertore-Rückstand gleich nach der Pause nicht aufgegeben. Sein Team rechtfertigte das Vertrauen, glich innerhalb von drei Minuten den Rückstand zum 15:15 aus und besaß dabei im 20-jährigen Thomas Cordes einen dreifachen Torschützen. Der vielseitig einsetzbare Spieler erzielte aber auch in der Folgezeit wichtige Tore und hatte am Ende sieben auf seinem Konto. Die Ottersberger hatten einen verheißungsvollen Start erwischt, als Linkshänder Mirco Drescher (2) und Dierk Schoof ein 3:0 herauswarfen. Nach dem 11:11 (25.) gerieten die Gastgeber aber durch drei Bexhöveder Treffer mit 11:14 in Rückstand, weil unter anderem im Angriff die Chancen leichtfertig vergeben wurden. Es dauerte exakt 23 Minuten, bis die Ottersberger wieder die Führung übernehmen konnten. Durch weitere vier Tore in Serie von Könemann (2), Liepold und Drescher stellte das Behrmann-Team die Weichen auf Sieg. Der Anschlusstreffer (52.) nach einem Viertore-Vorsprung wurde gut weggesteckt und mit einer erneuten klaren Führung beantwortet. Doch am Ende kam Bexhövede, das in Dennis Rademann (9) und Marc Brandt (7) die erfolgreichsten Werfer hatte, noch einmal bis auf ein Tor heran. Das 29:28 bildete aber den Endstand zu Gunsten der Ottersberger. "Wir haben das Tempo hoch gehalten, da war es nicht verwunderlich, dass die Deckung am Ende kaputt war. Ich muss meiner Mannschaft für die zweite Halbzeit ein Riesenkompliment aussprechen," zeigte sich Behrmann zufrieden.

Quelle: Achimer Kurier / Verdener Nachrichten

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.