Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
andyt, winni259, Horst Scheiner, Weiden

Chemnitzer Loktransport am 22. August 2009 (m.8 B.)

Startbeitrag von Weiden am 23.08.2009 10:56

Habe mich gestern früh ganz kurzfristig entschieden nach Chemnitz zu fahren.
Dort fand von ca. 11 - 12 Uhr ein historischer Loktransport durch die Innenstadt
statt.

Weitere Informationen: [www.chemnitz.de]

Habe die Reise nicht bereut, anbei ein paar Eindrücke, hoffe die Bilder gefallen.

Gruß
Michael



99713: Transport auf Tieflader




99713: Detailaufnahme




Das Highlight: Loktransport der "HEGEL" Nr. 1431 der K.Sächs.Sts.E.B., gezogen von 16 Pferden




"HEGEL" Nr. 1431 der K.Sächs.Sts.E.B.: Detailaufnahme


Die Loks wurden zum Bahnhof transportiert




99713: Am Chemnitzer Bahnhof




99713: Am Chemnitzer Bahnhof




"HEGEL" Nr. 1431 der K.Sächs.Sts.E.B.: Am Chemnitzer Bahnhof




TATRA Zugmaschine vor der "HEGEL"
Antworten:
Hallo Michael,

das hast Du gut gemacht, dass Du nach Chemnitz gefahren bist und eine so reichliche "Ausbeute" an Bildern und Mitropa-Geschirr für unser Museum mitbrachtest.

Der Anlass war ja wohl das Jubiläum der sächsischen Lokomotivfabrik Hartmann, zu dessen Festschrift und Recherche wir schon 2008 aus unserem Eisenbahnarchiv-Weiden entscheidend mit beigetragen haben.

Danke auch noch für Deinen Anruf und die Beschaffung des Mitropa-Eisenbahngeschirrs und für die Schlepperei, die Du damit hattest.

mfG
Horst

von Horst Scheiner - am 23.08.2009 20:46

Loktransport HEGEL mit Pferde (2Bilder)

Hallo,
auch ich war in Chemnitz und sah mir dieses an. Bei der Ankunft um 08.00h erlebte ich gerade die Transportausfahrt der Hegel von Hilbersdorf ins Centrum.




Dort wurde dann der Festzug zusammen gestellt. Interessant war das Bespannen der 16 Pferde vor der "Hegel". Manche wollten nicht so recht, aber alles ging dann doch gut.




Nur hat der Festzug unnötige Aufenthalte eingelegt. Nicht so gut für die 16 Pferde. Für 300m brauchte man 45 Min.

von winni259 - am 23.08.2009 21:31
Hatte schon davon gehört aber bisher leider keine Bilder gesehen, herzlichen Dank dafür.
Andreas

von andyt - am 24.08.2009 20:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.