Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
111227-5, nvf, Martin Pfeifer, Joachim Piephans, Sebastian D, Schwandorfer, 628 245-2

610er - welche Fahrzeuge sind "aufgehübscht"?

Startbeitrag von Joachim Piephans am 16.12.2012 14:31

Servus miteinander,

wer hat den Überblick - welche 610er sind in den Genuß des aus Pönalemitteln finanzierten Aufrischungsprogrammes (Ceramol-Versiegelung; innen diverse Aufarbeitungen) gekommen respektive welche werden es nicht mehr erfahren? Welcher Triebzug war der letzte?

Gruß,
Joachim

Antworten:

Also definitiv 610 001, 002 und 020.

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 16.12.2012 15:21
und auf jeden Fall auch 003, 004, 005, 008, 009, 011, 013, 016, 019,


Grüße

von Sebastian D - am 16.12.2012 15:34
Servus !

...an 610 006, 610 007, 610 010, 610 017 und 610 018 wurde definitiv nichts gemacht, beim 610 012 bin ich mir nicht sicher, ob da nachträglich -sprich nach Rückkehr von der Unfallinstandsetzung- noch was "aufgehübscht" wurde...

...by the way: die ersten 610 sind übrigens außer Betrieb genommen...stehen im Werk Hof hinter der ehemaligen Lehrwerkstatt (dort wo seinerzeit auch schon die V100 und VT796 auf ihr letztes Stündlein gewartet haben)...

Gruss und Pfürti
Oli

von 111227-5 - am 16.12.2012 16:58
Servus,

Negativ-Kommentare zum schlechten Lackzustand habe ich bei folgenden Fahrzeugen in meiner Dia-Datenbank gefunden (es folgt jeweils das Datum):
610 007 27.08.2012
610 018 29.08.2012, 02.06.2012
610 017 08.05.2012
610 010 08.05.2012
610 013 15.01.2012
610 016 15.01.2012

Positiv-Kommentare haben folgende Triebwagen
610 001 29.08.2012
610 004 23.08.2011, 29.08.2012
610 009 27.08.2012
610 016 27.08.2012
610 008 25.03.2012, 15.01.2012
610 020 15.01.2012
610 011 21.09.2011
610 014 08.05.2012, 23.08.2011, 10.07.2011 (war der erste so aufgefrischte)

Die Daten sind allerdings nicht vollständig, da ich den genauen Lack-Zustand nicht konsequent dazugeschrieben habe. Und Daten ab dem 01.08.2012 fehlen trotz einer größeren Menge fotografierter Pendos weitgehend, da ich diese Dias noch nicht in meiner Datenbank habe.

von Martin Pfeifer - am 16.12.2012 17:10
Zitat

...by the way: die ersten 610 sind übrigens außer Betrieb genommen...


Welche hat's denn erwischt?

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 16.12.2012 17:13
Servus,

Nachschlag: vor gut 8 Monaten gab es hier eine Auflistung alt / neu.

von Martin Pfeifer - am 16.12.2012 17:25
Servus !

...das weiß ich leider (noch) nicht, war seit Ende November nimmer in NHO, muss meinen Spion erst nochma hin schicken...aber es kann sich nur um Exemplare der 5 VT handeln, bei denen nix aufgemöbelt wurde...
...610 009 und 610 005 sinds auf jeden Fall nicht, die sind vorhin um halb drei von NRH Ri NHO gefahren...und der 610 014 auch nicht, der war gestern beim gleichen Zug zusammen mit dem 610 005 unterwegs...

Gruss und Pfürti
Oli

von 111227-5 - am 16.12.2012 18:04
Zitat
111227-5
Servus !

...das weiß ich leider (noch) nicht, war seit Ende November nimmer in NHO, muss meinen Spion erst nochma hin schicken...aber es kann sich nur um Exemplare der 5 VT handeln, bei denen nix aufgemöbelt wurde...
...610 009 und 610 005 sinds auf jeden Fall nicht, die sind vorhin um halb drei von NRH Ri NHO gefahren...und der 610 014 auch nicht, der war gestern beim gleichen Zug zusammen mit dem 610 005 unterwegs...Gruss und Pfürti
Oli


Bisher ist noch kein 610 außer Betrieb gesetzt.

Außer 610 015 waren letzte Woche alle 610 aktiv oder zur Instandhaltung in der Werkstatt Hof. 610 015 war kalt abgestellt.

von nvf - am 16.12.2012 19:11
Zitat
nvf

Bisher ist noch kein 610 außer Betrieb gesetzt.

Außer 610 015 waren letzte Woche alle 610 aktiv oder zur Instandhaltung in der Werkstatt Hof. 610 015 war kalt abgestellt.


Servus !

...das mag schon sein, die letzten Leistungen Richtung Heimat, dann ab in die Werkstatt, Betriebsstoffe ablassen...und somit Ende der Vorstellung...

Gut N8

von 111227-5 - am 16.12.2012 19:35

Wenn Du das sagst ... (owT)

.

von nvf - am 16.12.2012 19:48
Zitat
nvf
Zitat
111227-5
Servus !

...das weiß ich leider (noch) nicht, war seit Ende November nimmer in NHO, muss meinen Spion erst nochma hin schicken...aber es kann sich nur um Exemplare der 5 VT handeln, bei denen nix aufgemöbelt wurde...
...610 009 und 610 005 sinds auf jeden Fall nicht, die sind vorhin um halb drei von NRH Ri NHO gefahren...und der 610 014 auch nicht, der war gestern beim gleichen Zug zusammen mit dem 610 005 unterwegs...Gruss und Pfürti
Oli


Bisher ist noch kein 610 außer Betrieb gesetzt.

Außer 610 015 waren letzte Woche alle 610 aktiv oder zur Instandhaltung in der Werkstatt Hof. 610 015 war kalt abgestellt.


Servus,

es kann aber nicht mehr lange dauern, bis die ersten Pendolinos ihre Kilometer- bzw. Zeitfristen bis zur nächsten Hauptuntersuchung erreichen. Ich habe aus www.revisionsdaten.de mal eine Liste zusammengestellt, zu welchem Tag jeder Triebwagen seinen letzte Hauptuntersuchung hat.

610 017 09.09.2008
610 018 22.10.2008
610 010 30.04.2009
610 007 28.08.2009
610 011 27.11.2009
610 008 26.02.2010
610 005 16.03.2010
610 001 12.05.2010
610 006 31.05.2010
610 015 31.07.2010
610 012 31.08.2010 (Unfall 01.12.2010 Hohenstadt)
610 003 04.10.2010
610 019 11.11.2010
610 014 16.12.2010
610 002 13.01.2011
610 016 03.03.2011
610 020 01.04.2011
610 009 18.05.2011
610 004 11.07.2011
610 013 26.08.2011

Beim Überfliegen der Daten bin ich zum Schluß gekommen, das die Triebwagen bisher nach in etwa 4,5 Jahren eine neue Hauptuntersuchung brauchten (die Kilometergrenzen werden eher als die Zeitfrist erreicht). Von daher müssten 017 und 018 bald fällig sein.

Außerdem ist mittlerweile ja der kilometerintensive Einsatz "von Betriebsbeginn bis Betriebsende immer nur hin und her" vorbei, so das zumindest bei den Fahrzeugen der Revisionsjahre 2010 und erst Recht 2011 ein Einsatz bis Ende 2016 möglich erscheint. Nur mal so als Spekulatius für die Fans. Natürlich ohne die Ersatzteil-Frage zu kennen.

von Martin Pfeifer - am 16.12.2012 20:58
Die habe ich heute schon gefunden, aber da geht es auch lediglich um Grundreinigung und Lackversiegelung. Meine Frage ist aber, bei welchen Fahrzeugen das komplette, aus Pönalemitteln finanzierte Programm der "Qualitätsverbesserung" (bedarfsweiser Polstertausch, Armlehnen, neue Farbe im Einstiegsraum) verwirklicht wurde. Sehe ich recht, daß es 15 von den 20 Zügen noch erhalten haben?

von Joachim Piephans - am 16.12.2012 22:18
Zitat
Joachim Piephans
Die habe ich heute schon gefunden, aber da geht es auch lediglich um Grundreinigung und Lackversiegelung. Meine Frage ist aber, bei welchen Fahrzeugen das komplette, aus Pönalemitteln finanzierte Programm der "Qualitätsverbesserung" (bedarfsweiser Polstertausch, Armlehnen, neue Farbe im Einstiegsraum) verwirklicht wurde. Sehe ich recht, daß es 15 von den 20 Zügen noch erhalten haben?


Servus !

...genau, zumindest 14 definitiv, beim 012 bin ich mir nicht sicher...006, 007, 010, 017 und 018 definitiv nicht ;-)...

Gruss und Pfürti
Oli

von 111227-5 - am 17.12.2012 18:10
Zitat
Martin Pfeifer
Beim Überfliegen der Daten bin ich zum Schluß gekommen, das die Triebwagen bisher nach in etwa 4,5 Jahren eine neue Hauptuntersuchung brauchten (die Kilometergrenzen werden eher als die Zeitfrist erreicht). Von daher müssten 017 und 018 bald fällig sein.


Die Zeitfrist haben die Fz nie ausgenutzt. Alle Tz haben nach jetzt ziemlich genau 20 Betriebsjahren 4 Revisionen erhalten. Eine fünfte werden sie nicht mehr erhalten. Daher - und weil einige 612 frei wurden - sind die Laufleistungen reduziert worden, damit die Züge noch bis Ende 2014 (so lange ist nach heutigem Stand der Einsatz geplant) ohne weitere HU durchhalten. 610 017 wird wohl als erster seienen km-Grenzwert erreichen und dann abgestellt werden.

Ich gehe übrigens davon aus, dass der 610 012 innen nicht aufgehübscht wurde, da er erst am 21.09.12 aus Hennigsdorf zurück kam. Äußerlich schaut er aber aufpoliert, eventuell sogar neulackiert, aus.

von nvf - am 17.12.2012 19:38

Re: genau das sag ich...

...610 017 definitiv und ich vermute mal 610 010 stehen vorläufig abgestellt, z-gestellt, wie auch immmer im Werk Hof, gaaaanz hinten...aufn Schrottgleis eben...

habe die Ehre
Oli

von 111227-5 - am 21.12.2012 15:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.