Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 2 Wochen, 6 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 2 Wochen, 5 Tagen
Beteiligte Autoren:
Voith Maxima, 628 245-2, ChristianMUC, GuenterM

Frage zum Alex Hof/Prag- München

Startbeitrag von Voith Maxima am 29.12.2017 13:46

Die Großraumwagen ABpee347 der CD haben laut Wagenanschrift eine Höchstgeschwindigkeit von 140Km/h, der Alex verkehrt doch in der Regel, vor allem zwischen München-Landshut und Köfering-Regensburg, mit 160Km/h. Wurde das jetzt im neuen Fahrplan berücksichtigt? Oder gibt es da sogar evtl. Ausnahmen/Sondergenehmigung... Bin ja mal gespannt, danke.

Antworten:

Die ABpee sind nur eine Übergangslösung. Dauerhaft kommen die umgebauten Italiener, die dürfen min. 160 fahren.

von ChristianMUC - am 29.12.2017 13:51
Vielen dank.

von Voith Maxima - am 29.12.2017 14:02
Kurz zur Info: Der BRmz 157 im TEE Design wurde von Tobias Richter gekauft (TRI)

von Voith Maxima - am 29.12.2017 15:05

TEE-Speisewagen

Der fuhr gestern im letzten lokbespannten Meridian München-Kufstein.

von GuenterM - am 30.12.2017 08:37
Zitat
Voith Maxima
Kurz zur Info: Der BRmz 157 im TEE Design wurde von Tobias Richter gekauft (TRI)


Bestimmt nicht :D - der Wagen gehörte Richter nämlich bereits während der Zeit im ALEX ;-) - er wurde allerhöchstens zurückgegeben ;-)

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 30.12.2017 13:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.