Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Oliver218254, Martin Pfeifer

Für die 610-Freunde und ein Witz !

Startbeitrag von Oliver218254 am 31.05.2006 19:33

Hi !

- 610 014/610 514 HU FKX 29.05.06

- 610 007 ist jetzt mit dem 610 515 gekuppelt, also sind jetzt 2 nummernmäßig gemischte 610 unterwegs...
610 007/610 515 und 610 015/610 507...

- 610 010/610 510 hat vier neue Stadtwappen der Stadt Hersbruck aufgeklebt...

- ...das Spiel mit den heute getrennt gefahrenen RE`s Ri Hof wurde ja weiter unten scho erörtert...weitere Kommentare (Fahrzeugmangel) erspar ich mir dabei, aber so sind die Nürnberger eben...

Und dann noch der Witz: der bis 27.05. bis Hof verkehrende RE 3467 verkehrt seit 28.05. nur noch bis Marktredwitz (wurde das nicht im Dezember 2005 zusammen mit dem morgendlichen RE3440 als zusätzliche Fahrmöglichkeit zwischen Hof und Nürnberg groß angekündet ?)...potentielle Reisende nach Hof werden auf die nachfolgende Vogtlandbahn Ankunft in Hof 21.11 Uhr verwiesen...und jetzt kommt der Witz: der 610 fährt sofort nach der Ankunft in Marktredwitz mit Zugbegleiter als Lt weiter nach Hof, Ankunft 20.45...also nee, da fällt mir nix mehr ein zu...

Gruss Oli
Antworten:
Servus,

zum Witz: die Trasse als Lt ist billiger als eine Plan-Trasse, dazu kommt noch die eingesparte Stationsgebühr für Hof. [Ironie][Sarkasmus]Ich sage nur: jeder Teil muß sein Schärflein dazu leisten, das die Bahn fit ist für den Börsengang[/Sarkasmus][Ironie]. [bitterer Ernst] Das in diesem Fall die Einsparung nur eine vermiedene "linke Tasche - rechte Tasche" ist und im Gegenzug dazu vermutlich entfallene Besteller-Entgelte stehen, weiß ich...[/bitterer Ernst]



von Martin Pfeifer - am 31.05.2006 21:45
Sers Martin !

das mit den Trassenentgelten und den Stationsgebühren mag ja sein, nur könnte ich dir auf Anhieb in unserem Einzugsgebiet mindestens 5 Fälle aufzählen, wo man mit geschickterer Planung garantiert mehr einsparen könnte ohne das es irgendwelche Auswirkungen auf den Kunden hätte...wenn ich zB nur an die zig Leerkilometern aus dem Oberfrankenumlauf N1 der Nürnberger 614 denke...

Grüssle Oli

von Oliver218254 - am 31.05.2006 22:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.